Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Robocpy Script

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: reischlp

reischlp (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2010, aktualisiert 16:49 Uhr, 4362 Aufrufe, 4 Kommentare

Beim meinem Robocopy-script werden Berechtigungen nicht kopiert, wenn sich das Änderungsdatum nicht geändert hat.

Aufruf: c:\windows\system32\robocopy.exe f:\t1 f:\t2 /COPYALL /B /SEC /MIR /R:0 /W:0 /LO G:f:\test.log /NFL /NDL


Logfile:
ROBOCOPY :: Robust File Copy for Windows :: Version XP010
Started : Tue Apr 06 11:06:28 2010

Source : f:\t1\
Dest : f:\t2\

Files : *.*

Options : *.* /NDL /NFL /S /E /COPY:DATS /PURGE /MIR /B /R:0 /W:0


Total Copied Skipped Mismatch FAILED Extras
Dirs : 1 0 1 0 0 0
Files : 2 0 2 0 0 0
Bytes : 8 0 8 0 0 0
Times : 0:00:00 0:00:00 0:00:00 0:00:00

Ended : Tue Apr 06 11:06:28 2010


Das habe ich auch schon probiert:

Laut KB http://support.microsoft.com/kb/323275/de soll man hierfür die den Paramenter /secfix verwenden, allerdings erhalte ich dann folgende Fehlermeldung:
ERROR : Invalid Parameter #3 : "/secfix"

[spoiler]
C:\WINDOWS\system32>robocopy.exe f:\t1 F:\t2 /secfix

ROBOCOPY :: Robust File Copy for Windows :: Version XP010
Started : Tue Apr 06 11:57:45 2010

Source - f:\t1\
Dest - F:\t2\

Files :
Options : /COPY:DAT /R:1000000 /W:30

ERROR : Invalid Parameter #3 : "/secfix"

Simple Usage :: ROBOCOPY source destination /MIR

source :: Source Directory (drive:\path or \\server\share\path).
destination :: Destination Dir (drive:\path or \\server\share\path).
/MIR :: Mirror a complete directory tree.

For more usage information run ROBOCOPY /? or read Robocopy.Doc.

NOTE: Read "True Replication" in Robocopy.Doc prior to first use of /MIR !
/MIR can DELETE files as well as copy them !

[/spoiler]
Mitglied: Biber
06.04.2010 um 17:32 Uhr
Moin reischlp,

du würdest jetzt kategorisch ausschiessen, dass es an dieser Win NT?/Win2000?/WinXP?-versoin von Robycopy liegt?
Du hast bzw. dein Logfile hat erwähnt "Version XP010".
AFAIK gibt es unter Vi$ta, falls das noch jemand kennt, die Version Version XP026 und bei Win7 die Version XP027.
Unter welcher Win-Version robycopierst du denn so?

Und ebenso kategorisch würdest du auch die Relevanz des folgenden Satzes aus dem von dir geposteten Link ausschliessen:
"Weiterhin müssen Sie die Parameter /xo, /xn sowie /xc verwenden, wenn Sie den Robocopy-Befehl mit dem Parameter /secfix ausführen."
??

Ich hasse es, wenn ausgerechnet ich die RedmonderInnen in Schutz nehmen muss....

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: reischlp
07.04.2010 um 08:07 Uhr
@Biber,

ich möchte robocopy unter Windows Server 2003 verwenden, dh. ich bin auf die Version XP010 beschränkt, weil die XP026 bzw. XP27 unter Server 2003 nicht lauffähig ist.
Habe es auch mit den Schaltern /xo, /xn /xc probiert,klappt nicht.


C:\WINDOWS\system32>robocopy.exe f:\t1 F:\t2 /secfix /xo /xn /xc

ROBOCOPY :: Robust File Copy for Windows :: Version XP010
Started : Wed Apr 07 08:05:43 2010

Source - f:\t1\
Dest - F:\t2\

Files :
Options : /COPY:DAT /R:1000000 /W:30

ERROR : Invalid Parameter #3 : "/secfix"

Simple Usage :: ROBOCOPY source destination /MIR

source :: Source Directory (drive:\path or \\server\share\path).
destination :: Destination Dir (drive:\path or \\server\share\path).
/MIR :: Mirror a complete directory tree.

For more usage information run ROBOCOPY /? or read Robocopy.Doc.

NOTE: Read "True Replication" in Robocopy.Doc prior to first use of /MIR !
/MIR can DELETE files as well as copy them !
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.04.2010 um 17:03 Uhr
Moin reischip,

sorry, aber ich bekomme es nicht ganz auseinandersortiert.

  • Du sagst, du hast die Robocopy-Version XP010 und das sagt auch dein Logfile.

  • Du sagst, du willst es auf dem Windows-Server 2003 laufen lassen.

  • Microsoft sagt in dem von dir geposteten Link, der beschriebene /secfix-Parameter wäre für den Robocopy aus dem W2000/Win NT 4.0-Resource Kit.

  • "Meine" Robocopy.exe Version XP010 (die ich hier auf meinem XP Pro-Client installiert habe) kennt laut mitgelieferte Hilfe keinen Parameter /secfix

Jedenfalls fasst eine Anfrage robocopy /??? |findstr /i "secfix" vom CMD-Prompt aus ins Leere.

Wird auf deinem Rechner nicht auch gleich auf der M$-Seite, die du angegeben hast, dieses hier angezeigt:
Systemtipp
Dieser Artikel bezieht sich auf eine andere Windows-Version.
Daher ist der Inhalt dieses Artikels möglicherweise nicht für Sie relevant.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.04.2010 um 18:02 Uhr
Nachtrag:

aus der mitgelieferten Robocopy.doc der RKTools_2003 (von dort kommt meine Robocopy-Version XP010):

Note
The /TIMFIX or /SECFIX switches are no longer supported.
If you have scripts that use these switches you must edit them to use /COPY: instead.
/COPY:T replaces the old /TIMFIX, and /COPY:S replaces the old /SECFIX.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synolgy 1815+ - Rechte- und Richtlinien-Problem User-Ordner Home (3)

Frage von Nintox zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen (4)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

PHP
Ein Script, verschiedene Intervalle für Cronjob (6)

Frage von tsunami zum Thema PHP ...

Peripheriegeräte
Roccat Ryos - Support verzweifelt an Problem mit Profilen

Frage von sascha382 zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...