Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim senden mit Outlook 2003

Frage Internet E-Mail

Mitglied: labjack

labjack (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2004, aktualisiert 20.02.2006, 32739 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich hoffe sehr das mir hier jemand helfen kann...

Also ich arbeite mit Outlook 2003, habe dort 3 Mailadressen eingerichtet. 2 funktionieren einwandfrei (senden - empfangen) da diese unter meinem derzeitigen Provider eingerichtet wurden. Bei der dritten funktionniert nur der empfang, ist auch weiter nicht schlimm da ich sie auch nur dazu benutze. Nun habe ich aber unter dieser Mailadresse 2 Mails bekommen die eine Lesebenachrichtigung haben wollten, leider habe ich auf ok gedrückt. Nun versucht Outlook ständig diese Mails zu senden, geht natürlich nicht da der Ausgangsserver nicht der richtige ist. Dadurch bekomme ich ständig Fehlermeldungen, hat einer von euch eine Ahnung wie ich das senden abbrechen bzw dauerhaft löschen kann? Ich habe schon im Mailkonto das senden der Mailadresse abgeschaltet, das hat aber anscheinend nur auswirkungen auf zukünftige Aufgaben, nicht auf schon abzuarbeitende.
Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
Ich bin gespannt auf die Lösung, die Office Hilfe hat leider nix ergeben...

Gruß Frank
Mitglied: 2368
14.06.2004 um 00:07 Uhr
ola,

das ist nicht so schlimm. du must nur in den postausgang auf die mail klicken und sie löschen. wenn du sie nicht anklicken kannst, dann brich den snede vorgang ab und verusche es erneut.

sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: labjack
14.06.2004 um 18:45 Uhr
Tja leider sind diese Mails nicht im Postausgang von Outlook zu sehen, also daher auch nicht zu löschen...
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
15.06.2004 um 12:09 Uhr
Hallo

Outbox, nicht gesendete Objekte!?
Da müßte dann so ein (2) in Blau hinter stehen!

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: labjack
15.06.2004 um 18:40 Uhr
Nee

Auch im Ordner Outbox ist nichts drin, leer, alle, echt. Wenn ich eine neue Mail schreibe ist die für die Zeit der Übertragung da drin. Danach ist der leer.
Bitte warten ..
Mitglied: 2368
15.06.2004 um 22:36 Uhr
dann würde ich mal auf würmer und viren den rechner scannen. denn das hört sich stark nach einen outlook mit sicherheitslücken an. hast du alle outlook relevanten sicherheitsupdates mal gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: AsciWhite
20.02.2006 um 14:33 Uhr
Hi,
ich habe genau das gleiche Problem mit "Ödlook 2003" und ner GMX Adresse. Ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung: 0x800CCC78 .... Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte überprüfen sie die E-Mail Adresse in den Kontoeinstellungen.
Ich habe das Problem in soweit eingrenzen können, dass es wohl an einem "_" in der Absender Email Adresse liegt. Aber am Anfang ging das ganze ohne Probleme und vor allem mit OE geht alles 1A.... Alle möglichen Updates sind auch auf der Maschine, also kanns darau auch nicht liegen....
Kennt jemand vielleicht eine Lösung, die ich noch ausprobieren kann?

Cya
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(11)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Synchronisations-Problem mit Outlook 2016 für MAC und Exchange-Server 2010

Frage von Networkers zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Archivierung in Outlook 2003 bricht ab

Frage von christopher.kern zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2003 - E-Mailansicht zwei Zeilen - Betreff und Absender vertauscht (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2003 - Anhang fehlt beim Versenden von Mails aus Lexware (2)

Frage von 121630 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (15)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (14)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (12)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...