Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem Server Sicherung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ralhue

ralhue (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2014 um 11:52 Uhr, 4646 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe einen Server 2012 R2 neu auf einen Rechner mit UEFI und GPT aufgesetzt. Keinerlei Programme installiert, lediglich alle Updates durchgeführt. Die Ereignisprotokolle sind sauber.
Jetzt wollte ich eine Bare-Metal Sicherung mit dem systemeigenen Server Sicherung Modul machen. Die Sicherung bricht aber mit dem ErrorCode 0x80780119 ab. Soweit ich weiß, bedeutet das, daß die systemreservierten Platten nicht genügend Speicher für die Schattenkopien haben. Daraufhin habe ich mit DISKPART der Wiederherstellungsplatte und der systemreservierten Platte Buchstaben zugewießen und stelle fest:

Die Systemreservierte ist zu 25% belegt
Die Wiederherstellungsplatte zu 80 % belegt

Mit FSUTIL komme ich nicht an die systemreservierte ran (da FAT32 formatiert - aber die hat ja eh genug Platz)
Bei der Wiederherstellungsplatte bringt der Befehl "FSUTIL usn deletejournal /n /d y:" keinen zusätzlichen freien Speicher.

Die Sicherung bricht weiterhin ab bzw. beginnt erst gar nicht.

Nochmal: OS neu, keinerlei Fremdprogramme, alle Update installiert.

Übrigens - Acronis True Image hat kein Problem das Volume zu sichern.

Hat jemand eine Idee?

Grüße
Ralf
Mitglied: colinardo
20.04.2014, aktualisiert um 12:14 Uhr
Hallo Ralf,
poste mal die Größen aller Partitionen und jeweils den freien Speicher. Am einfachsten mach einen Screenshot der Datenträgerverwaltung.
Das sind die Bedingungen die alle Partitionen auf deinem System die in die Sicherung wandern sollen erfüllen müssen damit die Sicherung erfolgreich durchgeführt werden kann:

Partitionsgröße minmal benötigter freier Speicher
<500MB 50MB
>500MB 320MB
>1GB 1GB

http://www.techrepublic.com/blog/windows-and-office/fix-the-0x80780119- ...

Frohe Ostern
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ralhue
22.04.2014 um 11:04 Uhr
Hallo Uwe,
da ich nicht weiß, wie man hier einen Screenshot einfügt (ich wüßte auch nicht wie man einen Link oder eine Tabelle, wie in Deinem Post, einfügt. Gibt's da irgendwo eine Anleitung?) hier mal die Daten händisch:

C: 97,14 GB frei 83,82 GB
D:368,10 GB frei 367,97 GB (bildet zusammen mit C: eine physikalische Platte)
Wiederherstellungspartition 300 MB frei 300MB (stimmt aber nicht, wenn ich einen Buchstaben zuweise, sehe ich über 260MB belegt)
EFI-Systempartition 100 MB frei 100MB (stimmt auch nicht, 25 MB belegt)

Könnte es sein, dass es ein Fehler war Volume D: erst nach Installation des OS als Speicherplatz zu deklarieren und daher eine zu kleine Wiederherstellungspartition angelegt wurde? Wenn ja, wie komme ich aus dem Dilemma wieder raus? (die Bare-Metal Sicherung bricht aber auch ab, wenn ich nur c: sichern möchte)

Grüße
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.04.2014, aktualisiert um 11:32 Uhr
Zitat von ralhue:
da ich nicht weiß, wie man hier einen Screenshot einfügt Gibt's da irgendwo eine Anleitung?

so fügst du Bilder deinem Beitrag hinzu:
dd734be15ff48f33bc796357a8bdbedd - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wiederherstellungspartition 300 MB frei 300MB (stimmt aber nicht, wenn ich einen Buchstaben zuweise, sehe ich über 260MB
belegt)
hier liegt der Hase im Pfeffer, es sind also nur 40MB anstatt der geforderten minmalen 50MB frei.

Wenn ja, wie komme ich aus dem Dilemma wieder raus?
Die Partition mit Partitionstools vergrößern ...(Acronis/Paragon HD Manager, etc) oder das WinRE WIM-Image darin löschen, dann kannst du aber im Notfall nur noch mit einer Instalations-CD oder Stick dein System wiederherstellen.

Hier noch mehr Info zur Paritionierung bei UEFI-Sytemen:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh824839.aspx

Anforderungen an Windows-Partitionen: 
    - Partition mit den Windows RE-Tools 
 
    Diese Partition muss mindestens 300 MB aufweisen. 
 
    In dieser Partition muss Speicherplatz für das Windows RE-Toolsimage ("winre.wim", mindestens 250 MB) sowie genügend freier Speicherplatz reserviert werden, dass die Partition von Sicherungshilfsprogrammen erfasst werden kann: 
 
        Ist die Partition kleiner als 500 MB, muss sie mindestens 50 MB freien Speicherplatz haben. 
 
        Ist die Partition 500 MB groß oder größer, muss sie mindestens 320 MB freien Speicherplatz haben. 
 
        Ist die Partition größer als 1 GB, sollte sie mindestens 1 GB freien Speicherplatz haben. 
 
        Für diese Partition muss die folgende Typ-ID verwendet werden: DE94BBA4-06D1-4D40-A16A-BFD50179D6AC. 
 
        Die Windows RE-Tools müssen in einer anderen als der Windows-Partition gespeichert werden, um das automatische Failover sowie das Starten von Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung-verschlüsselten Partitionen zu unterstützen.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ralhue
23.04.2014 um 20:01 Uhr
Hallo Uwe,

ich habe mal ein wenig recherchiert und alles was ich lese läuft darauf raus, dass das Sicherungsmodul mit UEFI total verquarkst ist (Schattenkopie von von EFI Platte mit FAT 32 ist gar nicht möglich). MS gibt das zu und will nachbessern. Bleibe ich halt bei meinen Acronis Sicherungen.
Was mich aber wurmt, anscheinend bin ich zu blöd für die Bedienung dieses Forums. Die Buttons zum Bilder einfügen etc. habe ich nur in meinem ersten Beitrag. In der Kommentierenbox habe ich nur Vorschau erstellen und Senden. Aber dass es irgendwie geht zeigt ja Dein Beitrag. Vieleicht könntest Du noch ein - zwei Sätze anmerken.

Grüße
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
23.04.2014, aktualisiert um 20:03 Uhr
Zitat von ralhue:
Was mich aber wurmt, anscheinend bin ich zu blöd für die Bedienung dieses Forums. Die Buttons zum Bilder einfügen
etc. habe ich nur in meinem ersten Beitrag. In der Kommentierenbox habe ich nur Vorschau erstellen und Senden. Aber dass es
irgendwie geht zeigt ja Dein Beitrag. Vieleicht könntest Du noch ein - zwei Sätze anmerken.
Du gehst in deinen Ursprungsbeitrag, lädst dort die Bilder hoch, kopierst den Code der neben dem Bild steht und fügst ihn dann in einen beliebigen Kommentar ein. An den Funktionen wird hier noch gebastelt...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ralhue
25.04.2014 um 16:58 Uhr
Danke Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server Sicherung wirre Meldungen (21)

Frage von DKowalke zum Thema Windows Server ...

Datenschutz
Windows Server 2012 R2 Windows Server Sicherung (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Datenschutz ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Server Sicherung behält nur 6 Stände (6)

Frage von Tobi89 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...