Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Problem bei der Softwareverteilung mittels AD Gruppenrichtlinien

Mitglied: fisiflo-1983

fisiflo-1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2005, aktualisiert 23.09.2005, 14543 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem bei der Softwareverteilung mittels einer Gruppenrichtlinie von Active Directory: Beim Installieren der Software klappt dies nur, wenn die Freigabe zu dem zu installierenden Softwarepaket auf dem lokalen Rechner ist (Angabe per UNC - Pfad). Sobald ich die Freigabe auf ein Netzlaufwerk eines anderen PC's bzw. Servers stelle, klappt es nicht mehr und ich habe folgende Einträge im Eventlog stehen......

Hier die Fehlermeldungen:
1. Die Zuweisung der Anwendung Foxit PDF Viewer der Richtlinie Foxit wurde
durchgeführt.
2. Die Installation der Anwendung Foxit PDF Viewer der Richtlinie Foxit ist
fehlgeschlagen. Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist
nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Quelle vorhanden ist und Sie
Zugriff darauf haben. .
3. Das Entfernen der Zuweisung der Anwendung Foxit PDF Viewer von der
Richtlinie Foxit wurde durchgeführt.
4. Die Änderungen an den Softwareinstallationseinstellungen wurden nicht
angewendet. Änderungen an der Software konnten nicht übernommen werden.
Ein vorheriger Protokolleintrag mit Einzelheiten sollte vorhanden s
Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Stellen Sie sicher, dass die Quelle vorhanden ist und Sie Zugriff darauf
haben. .
5. Die clientseitige Erweiterung "Anwendungsverwaltung" der
Gruppenrichtlinie empfing Flags (1) und hat einen Fehlerstatuscode (1612)
zurückgegeben.

Woran kann das liegen ???
Was mache ich falsch ???

System ist ein W2k Advanced Server und die Clients sind W2k Pro.

Wäre euch über schnelle und hilfreiche Antworten sehr dankbar, da ich es dringend benötige....

Gruß
Florian
Mitglied: FaBMiN
16.09.2005 um 08:17 Uhr
Du solltest die Berechtigungen für Deine Netzwerkfreigabe überprüfen!
Bitte warten ..
Mitglied: fisiflo-1983
16.09.2005 um 08:47 Uhr
Als Freigabeberechtigung ist momentan eingestellt:

NTFS - Berechtigung des Ordners: Jeder -> Vollzugriff
Freigabeberechtigung: Jeder -> Vollzugriff

Sobald ich mich mit meinem ganz normalen Domänenbenutzer anmelde, komme ich auch
auf die Freigabe drauf. Nur beim installieren der Software vor der Anmeldung (was ja so der Zweck ist von der Softwareverteilung mittels Gruppenrichtlinien auf Computerebene) scheitert es.....

Woran kann es noch liegen ???
Bitte warten ..
Mitglied: Lotzi
16.09.2005 um 09:13 Uhr
Was hast du denn für Sicherheitseinstellen direkt in der GPO, wenn du dass Paket hinzufügst, kann du ja direkt beim dem Paket auch noch Sicherheitseinstellungen vornehmen, steht da auch "jeder " drin ??

Ansonsten, was hat der Server und die Clients für Service Packs. Mit älteren SP hatte iich auch schon öfters Probleme mit der Softwareverteilung.
Ist auf dem Server der WinInstaller 3.11 installiert ??
Bitte warten ..
Mitglied: fisiflo-1983
16.09.2005 um 09:22 Uhr
Dort in den Sicherheitseinstellung im Paket steht auch Jeder drinne.....

Server hat SP 4 und die Clients ebenfalls....
Server bekommt jetzt noch wininstaller 3.11 installiert und dann versuche ich es nochmals..
Hoffe es bringt was, da es ja mit einer direkten Freigabe auf dem Server an sich ja funktioniert.. nur das einbinden von software von einer netzwerkfreigabe funktioniert nicht.

woran kann es noch liegen ???
Bitte warten ..
Mitglied: Lotzi
16.09.2005 um 09:33 Uhr
Wenn du das Paket hinzufügen willst, dann klickst du dich aber auch manuell durch die Netzwerkumgeben--> MicrosoftNetzwerkwerk-->Arbeitsgruppe--> SVRxxx und findest dann auch deine Freigabe von dem anderen Server wo das Paket draufliegt ??
Bitte warten ..
Mitglied: fisiflo-1983
16.09.2005 um 09:44 Uhr
nein, ich klicke mich nicht durch, da das eine versteckte freigabe ist.
Ich gebe aber direkt den UNC Pfad zum anderen Server ein. Daher wundert es mich auch,
dass das AD das Paket so nicht verteilen kann, sondern nur, wenn die Software auch auf dem Server liegt, wo auch das AD drauf läuft.

Ich bin im Moment echt überfragt, woran das noch liegen könnte.....
Wäre euch daher über Antworten sehr dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: fisiflo-1983
16.09.2005 um 10:46 Uhr
Hallo !

Da ich heute von einem Kollegen den Tipp bekommen habe, dass es daran liegt, dass das System Konto nicht auf das Netzwerk zugreifen kann, wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Softwareinstallation unter einem anderen Benutzer laufen zu lassen.

Wäre euch über schnelle Antworten sehr dankbar.

Gruß

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Ide
23.09.2005 um 10:07 Uhr
Hallo,

achte darauf, dass das COMPUTERKONTO mindestens lesezugriff auf die Ressource hat!

Liebe Grüße
von Ide
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Problem bei Softwareverteilung über Gruppenrichtlinien
Frage von VancouveronaWindows Userverwaltung7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe so das Gefühl, dass ich irgendwie auf dem falschen Dampfer bin. Wer kann mir helfen? ...

Windows Tools
Softwareverteilung in AD-Domäne
gelöst Frage von juergensteffeWindows Tools18 Kommentare

Hallo, AD-Domäne mit Server 2008 R2 und ca. 100 WIN7-Clients. Welche Arte der Softwareverteilung (Updates für Adobe, Java, Firefox, ...

Windows Server
Problem mit Gruppenrichtlinien
gelöst Frage von hoecedWindows Server3 Kommentare

hallo, Ich habe es nun endlich geschaft einen domain controller unter linux aufzusetzen. Jetzt funktioniert aber die Übernaheme der ...

Windows Server
Windows AD setzt Gruppenrichtlinien nicht (mehr) um
gelöst Frage von D1Ck3nWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, die Drucker bei uns werden per Gruppenrichtlinie an die User verteilt. Dazu habe ich eine Richtlinie für ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 16 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...