Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Speedport W700V keine Verbindung

Frage Netzwerke DSL, VDSL

(Level 1)

04.01.2007, aktualisiert 27.01.2007, 23760 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

Hab Heute Umschaltung auf 16000 beckommen und vor kurzem wuerde mir der Speedport w700v geliefert.Ich hab vesrsucht es zu verbinden aber habe kein Erfolg.
Das Problem ist: wenn ich die Ip Adresse eintippe 192.168.2.1. oeffnet sich das IE Fenser ueberhaupt nicht (Fehler).

Was zu beobachten ist:
1. DSL, WAN, POWER und Online Lampen leuchten.
2. Wlan;FestnetzLan und Status Lampen blinken.

Hab mit Lan und Wlan Verbindung ausprobiert.
Hab vorher T DSl 6000
Hab Windows XP mit Sp2

Warum kann ich es nicht vebinden?
Hab schon auf Reset und weitere Knopfen gedrueckt alles umgestellt und umgesschaltet (extern ;intern)
Mitglied: 40560
04.01.2007 um 03:23 Uhr
Welchen Internet Explorer verwendest du?Verwendest du einen Pop Up Blocker?Wenn nein dann hast du ein Problem mit dem Javascript Einstellungen.
Gruß Darius
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.01.2007 um 13:17 Uhr
Was ergibt:
1.) ein Ping des Speedports ?? Bekommst du eine Antwort ??
2.) Ein ipconfig ? Bekommst du eine entsprechende IP Adresse vom Speedport ???

Bei der Eingabe von nackten IP Adressen ist der etwas betagte IE leider nicht so flexibel wie der Firefox. Hast du statt 192.186.... mal ein http://192.168..... versucht ?
Meist fixt das das Problem sofern die IP Adressen korrekt vergeben sind !!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2007 um 12:47 Uhr
Was heisst "...mit eine "Außländishe system;" ??? Wahrscheinlich "mit einem ausländischen System" ?! oder ?
OK, das ist egal, das Ping Kommando ist international, das ist so auf jedem System vorhanden egal welche Sprache !

2.)
OK, relevant ist NUR die LAN-Verbindung, denn du bist ja mit einem Kupferkabel mit dem Speedport verbunden !!! (Hoffentlich)
Hier solltest du darauf achten, das du NICHT ! die Buchse "LAN 1" nimmst, denn die hat eine Doppelfunktion !!! Besser erstmal LAN 2,3 oder 4 benutzen !

Wenn bei der Ausgabe vom LAN Adapter 0.0.0.0 steht, dann liegt die Vermutung nahe das dein Anschlusskabel FALSCH oder KAPUTT ist oder überhaupt NICHT angeschlossen ist !!!

Dort sollte sowas dann bei ipconfig sowas stehen wie:

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.x
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

und nichts mit ffff !!!

Also: ein richtiges Ethernet Patch Kabel zum Anschluss verwenden (Ein ISDN Kabel funktioniert NICHT !!!) und die ganzen Punkte nochmal durchgehen !!!
Ob dein Kabel richtig angeschlossen ist kannst du auch immer an den Link LEDs zu diesem Port sehen die müssen leuchten !
Ferner kannst du in den TCP/IP Eigenschaften des Ethernet Adapters deines PCs den kleinen Haken bei "Symbol bei Verbindung im Infobereich" auf AKTIV setzen !
Dann kannst du immer sehen wenn der Ethernet Anschluss aktiv ist ! Ist er es nicht ist er immer ROT durchgestrichen.
Wie dies Setting bei nicht deutschem Windows heisst musst du ggf. sehen. Der Punkt wo es eingestellt wird ist aber immer der gleiche !
Bitte warten ..
Mitglied: Kabelsalat
17.01.2007 um 20:29 Uhr
Ich habe einen Aldi-Computer aus dem Jahre 2002 mit Windows XP.
Ging bisher über analoges Modem ins Netz, habe nun DSL installiert.
Der Speedport 700V vergibt wohl eine IP Nummer an meinen rechner, der fisst die nicht, die Internetseite läßt sich nicht öffnen.
Die T-Com-Hotline ging alles manuell mit mir durch, mit Ping etc.
Es lassen sich auch alle Zahlen in die Fenster eingeben, aber auch nach x Neustarten erscheinen die Daten nicht beim Fenster "Status von Lan-Verbindung", Register Netzwerkunterstützung.

Der T-com-Fritze wusste dann auch nicht weiter und empfahl die Neuinstallation des Betriebssystems. Weiß einer einen Trick?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2007 um 00:57 Uhr
Erstmal solltest du klären ob du eine Ethernet LAN Karte in dem Computer hast. Also ggf. mal im Geräte Manager nachsehen ob sowas im Rechner ist unter "Netzwerkadapter" !

Ist dem so dann gehst du erstmal in der Netzwerkumgebung mit einem rechten Mausklick auf Eigenschaften dann dort re. Mausklick auf LAN Verbindung dort Eigenschaften Dann Doppelklick auf Internet Protokoll TCP/IP.

Hier sollte dein Adapter auf IP Adresse automatisch beziehen und auch DNS Adresse automatisch beziehen stehen bzw. der Punkt aktiv sein !
Das Ganze dann mit OK sichern.

Jetzt verbindest du mit einem Ethernet Kabel (kein ISDN Kabel oder sowas !!) den LAN Port vom Speedport mit dem PC. Die LEDs (Lampen) die einen aktiven LAN Link anzeigen sollten leuchten am Speedport und auch am PC bzw. an dessen Ethernet Buchse.
Dazu kannst du zusätzlich unter den LAN Verbindung -> Eigenschaften (wie oben beschr.) noch den Haken bei Symbol für Verbindung im Infobereich aktivieren, dann siehst du ein aktives LAN Symbol in der Taskleiste (2 stilisierte Bildschirme. Das darf NICHT rot durchstrichen sein !!!)

Wenn du jetzt die Eingabeaufforderung aufmachst (Start -> Programme -> Zubehör oder Start -> Ausführen cmd -> OK) dann kannst dort mit dem Kommando
ipconfig
sehen ob du eine gültige IP Adresse vom Speedort bekommen hast !!
Diese sollte mit 192.168.2.x anfangen. Dort darf KEINE Adresse mit den Ziffern 169.254.x.x zu sehen sein, sonst ist keine aktive Kabelverbindung mit dem Speedport zustande gekommen !
Bitte warten ..
Mitglied: Kabelsalat
26.01.2007 um 16:26 Uhr
Danke für die Anleitung,

das war das was ich mit dem Telekom-Menschen auch gemacht hatte.

Letztendlich habe ich eine zusätzliche Netzwerkkarte gekauft und dann hat es rucki-zucki funktioniert.

Faxit: Meine im Computer vorhandene Netzwerkkarte war anscheinend zu alt um die neueste IP-Sprache zu verstehen.

Grüße
Kabelsalat
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.01.2007 um 16:04 Uhr
Das ist kompletter Unsinn, denn die "IP Sparche" ist ein Standard der sich nicht verändert hat !!!
Vermutlich ist die Karte einfach und banal nur defekt oder kaputter Treiber oder oder oder.
Hauptsache es klappt und dann kannst du den Thread hier als "gelöst" markieren !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Problem mit VPN-Verbindung und Android-Emulatoren (2)

Frage von OS.Sammler zum Thema Virtualisierung ...

Microsoft Office
ODBC Verbindung Problem mit Excel (5)

Frage von 3jojojo zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...