Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Systemressourcen beim Anhängen einer Outlook Datendatei

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Sierjoerg

Sierjoerg (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2010 um 14:44 Uhr, 6918 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich kann nur eine begrenzte Anzahl an Datendateien in meinem Outlook 2003 anhängen.

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie ich im Vorwort schon erwähnt habe kann ich nur eine Begrenzte Anzahl an Datendateien also PST Dateien mit meinem Outlook 2003 öffnen.
Irgendwann kommt eine Meldung, die mir sagt, das mein Arbeitsspeicher oder die Systemressourcen nicht ausreichen.
Dabei ist der Rechner ganz neu und hat 2 GB Arbeitsspeicher so wie eine 160 GB Festplatte. Als Betriebssystem dient Win7 x86.
Das kommische daran ist auf den Vorgänger Rechner konnte ich alle PST Dateien anhängen die ich benötige.
Ich hoffe ich habe ausreichende Angaben zu meinem Problem gemacht und erhoffe mir schnelle Hilfe.

MFG
Jörg
Mitglied: NetWolf
22.07.2010 um 20:13 Uhr
N'abend,

wie ich im Vorwort schon erwähnt habe kann ich nur eine Begrenzte Anzahl an Datendateien also PST Dateien mit meinem Outlook
2003 öffnen.
wie viele?

Irgendwann kommt eine Meldung, die mir sagt, das mein Arbeitsspeicher oder die Systemressourcen nicht ausreichen.
was läuft noch im Hintergrund?

Dabei ist der Rechner ganz neu und hat 2 GB Arbeitsspeicher so wie eine 160 GB Festplatte.
naja, nicht gerade der Renner
4 GB sollten es heutzutage schon sein, und bei den Kosten auch eigentlich kein Problem

Als Betriebssystem dient Win7 x86.
eine 64 Bit Version wäre bestimmt besser
dann aber min. 8 GB RAM, damit es sich auch lohnt

Das kommische daran ist auf den Vorgänger Rechner
welcher? wie ausgestattet? welches Betriebssystem?

konnte ich alle PST Dateien anhängen die ich benötige.
bitte definiere "anhängen"

Ich hoffe ich habe ausreichende Angaben zu meinem Problem gemacht und erhoffe mir schnelle Hilfe.
wie du lesen kannst, reichen deine Angaben noch nicht.....

btw dir ist bekannt, dass Windows 7 alles was mit Office 2000 (und davor) zusammenhängt nicht mehr kann!
Könnte es sein, das deine PST-Dateien einfach zu alt sind!?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
23.07.2010 um 09:06 Uhr
Hallo Wolfgang,
danke das du so schnell geantwortet hast.
Ich fange mal unten an ok. Von Office 2000 war nie die Rede ich habe Office 2003 das habe ich aber auch angegeben.
Mit anhängen ist vollgendes gemeint.
Wie soll ich das erklären. Bei Outlook kann man doch Archivordner anlegen nicht wahr? Die werden dann links unter deinem Postfach angezeigt.
Diese Archivordner sind PST Dateien, also das selbe wie deine Outlook Postfachdatei. Macht man einen Rechtsklick darauf kann man sie entfernen/ abhängen. Die sind dann zwar noch auf der Festplatte,
werden in Outlook aber nicht mehr angezeigt. Natürlich kann mann die Archieve auch wieder einhängen in dem man bei dem Button Neu auf den kleinen Pfeil daneben drückt und im untermenü auf Outlook Datendatei ...
drückt.
Warum ich ein 32 bit Betriebssystem verwende hängt damit zusammen, das andere Software unter einem 64 bit System nicht laufen.
Ich finde für ein Office Rechner sind 2 GB Arbeitsspeicher mehr als aussreichend. Zudem hatte der Ältere Rechner ebenfalls 2 GB aber halt noch DDR2 und nicht DDR3 so wie jetzt der Neue.
Wir reden ja hier nicht von einem Rechner der Privat zuhause eingesetzt wird.

Ich will 6 PST Dateien anhängen, die alle 300 MB bis 1,5 GB groß sind. Ich könnte mir vorstellen das es damit was zu tun hat, aber warum ging es beim alten Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
24.07.2010 um 21:55 Uhr
Hallo Jörg,

ich denke du hast da was missverstanden?

Wenn die PST-Dateien unter Office 2000 erstellt wurden, haben sie unter XP wunderbar funktioniert. Wie gesagt, hat Windows 7 (warum auch immer) Probleme, PST-Dateien die unter Office 2000 erstellt wurden zu "lesen".

Darum prüfe/konvertiere die alten PST-Dateien in das Office 2003 Format und probiere es noch mal.

Wenn du versuchst 6 PST - Dateien anzuhängen, wie viele funktionieren denn ohne Probleme?
Hast du mal versucht die Reihenfolge zu ändern bzw. die Dateien einzeln hinzugefügt um herauszufinden welche ggf. nicht funktionieren?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
11.08.2010 um 09:50 Uhr
Hallo Wolfgang,
sorry das ich jetzt längere Zeit nicht geantwortet habe, aber ich war im Urlaub.
Die PST Dateien wurden mit Office 2003 erstellt, keine Ahnung wie du darauf kommst ich hätte sie mit Office 2000 erstellt.
Die 6 PST Dateien habe ich natürlich immer einen nach dem anderen eingehängt und es natürlich auch in verschiedener Reihenfolge versucht.
Aber ich danke dir für deine bemühungen. Ich werde es jetzt nochmal mit scanpst versuchen. Melde mich dann ob es geklappt hat oder nicht.


MFG
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
19.08.2010 um 13:39 Uhr
So,
ich habe es mit Scanpst.exe noch mal versucht und es hat nichts gebracht.
Ich kapiere das einfach nicht! Angeblich kann man soviele Archievordner wie man will bei Outlook haben. Falls jemandem noch eine Lösung einfähllt, kann er sich ja melden.
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
20.08.2010 um 10:55 Uhr
Hallo,
da bin ich wieder um selbst eine Antwort zu geben. Schaut euch mal diese Seite an http://www.planet-outlook.de/pst.htm
ich denke das erklärt einiges.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
20.08.2010 um 20:40 Uhr
Hallo,

eine sehr informative Seite, aber welche der dort möglichen Gründe hat jetzt zum Ziel geführt?


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
06.09.2010 um 08:15 Uhr
Hallo Wolfgang,

hast recht, auf der Seite sind viele Informationen über Outlook vermerkt. Deswegen kopiere ich mal die passende Pasage hier rein.

{ Wie wird ein Persönlicher Ordner geöffnet?

Das Dateiformat *.pst versteht nur Microsoft Outlook. Deshalb kann eine *.pst-Datei nicht durch Doppelklick im Dateisystem geöffnet werden. Ein zusätzlicher Persönlicher Ordner lässt sich in Outlook über Datei Öffnen Persönlicher Ordner oder Outlook Datendatei öffnen. Grundsätzlich können Sie beliebig viele Persönliche Ordner Dateien parallel in Outlook nutzen, jedoch ist davon abzuraten, mit Outlook 2000, Outlook 2002 oder Outlook 2003 mehr als einen Persönlichen Ordner dauerhaft in die Ordner-Liste einzubinden, da es oft zu Speicher-und Übermittlungskonflikten kommt. Outlook 2007 ist für diese Art der Nutzung bereits optimiert. Möchten Sie mit mehreren Persönlichen Ordnern arbeiten, ist die Nutzung verschiedener Outlook Benutzerprofile ratsam.

Kopiert von www.planet-outlook.de}

Ich hoffe da gibt es keine Probleme mit den machern von planet-outlook wenn ich das hier rein kopiere.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Problem mit Abwesenheitsassistent - Outlook 2007 (2)

Frage von GWPC1989 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Problem mit Ansicht von Aufgaben

Frage von Axel90 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 Problem mit HTML Vorlagen

Frage von mario01 zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
Outlook,Mail,Smartphone Problem als gelesen markiert (6)

Frage von Yannosch zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...