Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem von virtuellen TS unter Hyper-Vv1 mit Programmen im Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: nettom

nettom (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2009, aktualisiert 12:03 Uhr, 2115 Aufrufe

Hallo,

wir haben bei uns seit geraumer Zeit ein Problem mit unseren virtuellen Terminalservern unter Hyper-Vv1 und hoffe, dass evtl. hier uns jemand weiterhelfen kann, da meine bisherigen Recherchen ergebnislos verliefen.

An dieser Stelle eine möglichst kurze Beschreibung:

Hardware- und OS-Umgebung:
Wir haben bei uns virtuellen Windows Server 2008 R1 x64 unter Hyper-Vv1 laufen, die als Terminalserver fungieren.
Daneben haben wir einen physikalischen Windows 2003 R2 x86 Server, der als Fileserver dient.
Alle Rechner sind im selben Netzwerk, es gibt dazwischen nur einen 1GB-Switch.

Software:
Auf dem 2003er Server sind Programme in einer Netzwerkfreigabe abgelegt; u.a. .exe und .dll.
Auf den Terminalservern sind dies DLLs des Netzwerkserves registriert. Somit kann man die EXE-Dateien auf den Terminalservern normal starten.

Problem:
Wenn User eine Anwendung in Gebrauch haben und längere Zeit nicht auf dem Terminalserver aktiv sind, oder sogar ihre Session trennen, passiert es sehr oft, dass andere User die Programme nicht mehr starten können. Es er scheint dann eine Meldung, die besagt, dass die abcd.exe keine zulässige Win32 Anwendung sei. Leider sind auch scheinbar Module die „Blocker“, deren User noch aktiv sind.

Workaround:
Man beendet alle Prozesse auf dem Terminalserver, die bisher schon mit der zu startenden Anwendung etwas zu tun haben.

Nebensymptom:
Wenn man ein Worddokument geöffnet hat und dies ebenfalls im Netzwerk gespeichert ist, kommt die Meldung, dass evtl. die Diskette schreibgeschützt sei.

Bisherige Gegenmaßnahmen:
Auf dem 2003er Server diesen Hotfix (http://support.microsoft.com/kb/948496) sowie neuste Netzwerkkarten Treiber/Firmware installiert.
Auf dem Hyper-V-Host neusten Treiber, Firmware und Bios installiert.

Da dieses Verhalten auf unseren alten physikalischen Windows 2003 Terminalservern noch nie beobachtet wurde, ergeben sich einige mögliche Gründe für dieses unerwünschte Verhalten:
1) Es ist ein Feature von Windows 2008, dass Verbindungen zu Dateien im Netzwerk beendet, die nach Meinung von Windows 2008 nicht unterstützt werden und bei Bedarf geöffnet werden.
2) Irgendwo ein Hardware-Fehler.
3) Eine Fehleinstellung entweder im Hyerp-V oder in den virtuellen Terminalservern.
4) …
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SCCM 2012 R2 Problem: Client hat 5 Min kein Netzwerk (1)

Frage von LordNicon79 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Windows 7
Netzwerk-Domäne gleich Online-Domäne - DNS Problem (10)

Frage von Manik013 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...