Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Vista-Client und Exchange 2003 Verbindung!

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.10.2008 um 11:41 Uhr, 2693 Aufrufe

Hallo,

ich habe in einem Netzwerk mit 20 Vista Clients und einem SBS 2003 als Exchange server an einem Client nun seit heute ein Problem mit der Verbindung zum exchange-Server.

Und zwar kann an dem client Outlook nicht mehr geöffnet werden. Es erscheint die Meldung, dass der Exchange-Server momentan nicht zur Verfügung steht. Bei allen anderen Clients funktioniert dies aber, genauso wenn ich an einem anderen Client den selben Benutzer lade. Es liegt also nicht am Postfach des Benutzers, sondern irgendwie an der Verbindung zum Exchange-Server.

Ich habe folgendes schon versucht:

- Client aus Domäne entfernt und wieder neu hinzugefügt => Kein Erfolg
- Lokal gecachte Dateien des Exchange-Nutzerprofils gelöscht und Outlook gestartet => Kein Erfolg

Im Ereignislog des PCs taucht seit heute auch folgende Fehlermeldung auf, bei der ich den angegebenen Lösungsversuch auch schon ohne Erfolg versucht habe:

Fehler "Security-Kerberos" ID 4:

Der Kerberos_Client hat einen KRB-AP-ERR_MODIFIED-Fehler von Server "host/exchange.meinedomain.local" empfangen. Der verwendete Zielname war "ldap/EXCHANGE.Meinedomain.local/Meinedomain.local@MEINEDOMAIN.LOCAL. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlüsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipialname (SPN) nicht beim Konto registriert ist, dass der Zielclient verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem Konto registriert ist, das vom Server verwendet wird, und zwar ausschließlich bei diesem Konto. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn der Zieldienst ein anderes Kennwort für das Zieldienstkonto verwendet als das Kennwort, das vom Kerberos-KDC (Key Distribution Center) für das Zieldienstkonto verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf dem Server und im KDC beide für die Vernwedung des aktuellen Kennworts aktualisiert wurden. wenn der Servername nicht vollqualifiziert ist und sich die Zieldomäne (MEINEDOMAIN.LOCAL) von der Clientdomäne (MEINEDOMAIN.LOCAL) unterscheidet, prüfen Sie, ob sich in diesen Domänen Serverkonten mit gleichem Namen befinden, oder verwenden Sie den vollqualifizierten Namen, um den Server zu identifizieren.

Besten Dank für Eure Tipps!
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Problem mit Vpn Verbindung über Shrew Soft VPN Client (5)

Frage von Hannibal87 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Verbindung zwischen Outlook und Exchange 2013 funktioniert nicht

Frage von Nicolaas zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010 und 2013 Clients verlieren Verbindung zu Exchange 2016 (4)

Frage von glenncapri zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Verbindung Outlook 2016 und Exchange 2010 (6)

Frage von Christtian zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (19)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates auf iSCSI speichern (10)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...