Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Windows-Bereitstellungsdienste - Windows 2008R2 Std. Server - WDSServer.Log - RC1788 - WDS Dienst startet nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nopileos

Nopileos (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2012, aktualisiert 17:12 Uhr, 6968 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe leider ein Problem mit dem Windows-Bereitstellungsdienst und zwar lässt er sich nicht starten.

Zuerst hatten wir die Bereitstellungsdienste auf einem DC von uns installiert, wobei anfangs nur das Problem mit dem DHCP Port 67 bestand,
welches man entweder durch das Ändern eines Regestry-Eintrag, oder durch die dafür vorgesehene Schaltfläche in der Konfiguration selbst lösen kann.

Nun lief der Server ganz paar Tage stabil und man konnte diverse Dinge mit den "Images" austesten.
Da ich aber mit dem Thema nicht von Grund auf angefangen habe, sondern die Arbeit an gewissen stellen übernommen habe ( der WDS war schon installiert und lief ),
habe ich die Rolle noch einmal deinstalliert und neuinstalliert, da ich wissen wollte wie es zu der Ordnerstruktur gekommen ist ( RemoteInstall ).

Die Installation der Bereitstellungsdienste lief reibungslos und ohne Fehler. Das einzige Problem was nun auftritt ist, dass der Dienst nicht startet.
Nach diversen Versuchen, auch mit den cmd Befehlen von wdsutil ( wdsutil /initialize-server /reminst:"Pfad"; /unitialize-server; /enable-server ), habe ich die Dienst nicht ans Laufen bekommen.

Als nächstes habe ich mich dann auf Mikisoft Seiten rumgeschlagen und folgendes fürs Logging gefunden:

Regestryänderungen um das Logging zu aktivieren

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\WDSServer .../ den Wert von 0 auf 1 setzen

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\WDSServer\Providers\WDSDDPS\TraceDisabled .../ den Wert von 1 auf 0 setzen
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\WDSServer\Providers\WDSMC\TraceDisabled .../ den Wert von 1 auf 0 setzen
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\WDSServer\Providers\WDSPXE\TraceDisabled .../ den Wert von 1 auf 0 setzen
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\WDSServer\Providers\WDSTFTP\TraceDisabled .../ den Wert von 1 auf 0 setzen

WDSUTIL-/get-server-/show:all /detailed .../ gibt auch auch nochmal Infos in der CMD

Das Log, welches man unter C:\Windows\tracing\WDSServer.log zu finden ist, gibt dann bei mir folgende Info:

^^[2524] 16:08:29: ===>Starting logging of module [WDSServer]
[2524] 16:08:32: [MADCAP] Initialized.
[2524] 16:08:32: [UDPPorts] Policy: 1, Dynamic Port Range: 64001-65000.
[2524] 16:08:32: [RPC] Using Tcp Port 5040 for Rpc Calls.
[2524] 16:08:32: [RPC] Client Impersonation Logging=Disabled
[2524] 16:08:32: [RPC] Host Name: HOSTNAME+FQDN
[2524] 16:08:32: [RPC] NTLM/Kerberos Spn: ldap/HOSTNAME+FQDN
[2524] 16:08:32: [RPC] Initialized
[1268] 16:08:32: [RPC] Server Started.
[2524] 16:08:32: [BINLSVC][RPC][Ep={5F4FB9F0-C0E3-41C1-AA00-9A7C690AC3A3}] Registered
[2524] 16:08:32: [BINLSVC] Provider Initialized.
[2524] 16:08:32: [WDSDDPS][RPC][Ep={FA0A27E1-C2BA-4B3B-94B2-025E82FFAA6D}] Registered
[2524] 16:08:32: [WDSDDPS][RPC][Ep={011D24AC-CB3A-4739-A339-5D2E1B5306CE}] Registered
[2524] 16:08:33: [WDSDDPS] Provider Initialized.
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] -> WdsProviderInitialize
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] GetDSSServer: Domain=
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] GetDSServer: Ldap Server=DNS/DHCP+FQDN
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] CLdap::Open: Server=DNS/DHCP+FQDN, Port=389, DN=

[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] GetDSSServer: Domain=FQDN
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] GetDSServer: Ldap Server=DNS/DHCP+FQDN
[2524] 16:08:33: [3634][WdsImgSrv] CLdap::Open: Server=DNS/DHCP+FQDN, Port=389, DN=

[2524] 16:08:33: [3650][WdsImgSrv] -> pInitializeManagement
[2524] 16:08:33: [3697][WdsImgSrv] <- pInitializeManagement=0
[2524] 16:08:33: [3697][WdsImgSrv] -> pWdsImgSrvRefreshSettings
[2524] 16:08:33: [3744][WdsImgSrv] <- pWdsImgSrvRefreshSettings=0
[2524] 16:08:33: [3744][WdsImgSrv] Image Cache: Refreshing...
[2524] 16:08:33: [3744][WdsImgSrv] Image Cache: Total 0 Images Found.
[2524] 16:08:33: [WdsImgSrv][RPC][Ep={D8DEEB5A-EFFD-43B2-99FC-1A8A5921C227}] Registered
[2524] 16:08:33: [3744][WdsImgSrv] <- WdsProviderInitialize=0
[2524] 16:08:33: [WdsImgSrv] Provider Initialized.
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Exp Window Size=8 packets.
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Max Window Size=64 packets.
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Max Repairs=2
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Client Inactive Timeout=60000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Client Keep Alive Interval=15000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Kick Interval=15000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Socket Send Buffer Size=16384 bytes
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Socket Recv Buffer Size=16384 bytes
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Multicast TTL=32
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Open Window Interval=40ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Open Cache Interval=20ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Close Cache Interval=600ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Security Mode=65537
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: RSA Key Length=2048
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Hash Algorithm=32780
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: HMAC Algorithm=32777
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: HMAC Symmetric Key Algorithm=26115
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: HMAC Symmetric Key Length=0
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Server: Maximum Bandwidth=100%
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Max Bandwidth Per Session Group=0
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Slow Client Handling Policy=1
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Slow Client Fallback=1
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Slow Client Wait Time=5000 ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Low Resources Monitor=0
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: Block Size=8785 bytes
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: Boot Block Size=1024 bytes
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: Inactive Session Timeout=300000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: Inactive Namespace Timeout=1800000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: CRR Merge Interval=30000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Application: Force CIR Interval=60000ms
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Server: Allow Boot Clients=1
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] Profile[Default] Transport: Force IPv4=0
[2524] 16:08:33: [3759][WDSMC] [Bandwidth] Maximum 100% bandwidth usage allowed.
[2524] 16:08:34: [4414][WDSMC] Content Provider: Name=WDS, DLL=C:\Windows\system32\wdscp.dll, InitRoutine=WdsTransportProviderInit
[2524] 16:08:34: [4414][WDSMC] Content Provider 'WDS' Initialized.
[2524] 16:08:34: [4414][WDSMC] Content Provider: Name=WDSBOOT, DLL=C:\Windows\system32\wdsbcp.dll, InitRoutine=WdsTransportProviderInitialize
[2524] 16:08:34: [4414][WDSMC] Content Provider 'WDSBOOT' Initialized.
[2524] 16:08:34: [4414][WDSMC] [Bandwidth] Maximum 100% bandwidth usage allowed.
[2524] 16:08:34: [WDSMC][RPC][Ep={865BCE30-ACF1-410C-B5ED-142096663914}] Registered
[2524] 16:08:34: [WDSMC][RPC][Ep={6F13A317-3687-4B54-81A5-504DAA9062FA}] Registered
[2524] 16:08:34: [WDSMC][UDP][Ep=5041] Registered
[2524] 16:08:34: UpdEndpoint::UdpEndpoint = 00000000012B6360

[2524] 16:08:34: [WDSMC][UDP][Ep=fe80::dcd6:8a51:a43a:d367:5041][0x00000000012B6360] Created
[2524] 16:08:34: UpdEndpoint::UdpEndpoint = 00000000015E7920

[2524] 16:08:34: [WDSMC][UDP][Ep=26.77.44.189:5041][0x00000000015E7920] Created
[2524] 16:08:34: UpdEndpoint::UdpEndpoint = 0000000000EFAEA0

[2524] 16:08:34: [WDSMC][UDP][Ep=::1:5041][0x0000000000EFAEA0] Created
[2524] 16:08:34: UpdEndpoint::UdpEndpoint = 000000000116D6E0

[2524] 16:08:34: [WDSMC][UDP][Ep=2002:1a4d:2cbd::1a4d:2cbd:5041][0x000000000116D6E0] Created
[2524] 16:08:34: [WDSMC] Provider Initialized.
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] -> CBannedGuids::Initialize
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] -> CBannedGuids::Shutdown
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] <- CBannedGuids::Shutdown=0
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] <- CBannedGuids::Initialize=0
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] Initializing BINLSVC Provider using 'C:\Windows\system32\binlsvc.dll'.
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] GetDSSServer: Domain=
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] GetDSServer: Ldap Server=DNS/DHCP+FQDN
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] CLdap::Open: Server=DNS/DHCP+FQDN, Port=389, DN=

[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] GetDSSServer: Domain=FQDN
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] GetDSServer: Ldap Server=DNS/DHCP+FQDN
[2524] 16:08:34: [4414][WDSPXE] [BINLSVC] CLdap::Open: Server=DNS/DHCP+FQDN, Port=389, DN=

[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [BINLSVC] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\pxeprov\binlsvc\autoappserver.cpp:83] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [BINLSVC] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\pxeprov\binlsvc\autoadd.cpp:62] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [BINLSVC] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\pxeprov\binlprovider.cpp:142] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [BINLSVC] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\pxeprov\pxeprovider.cpp:111] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\wdspxe\src\pxeprov.cpp:177] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [BINLSVC] Initialization failed (rc=1788)
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\wdspxe\src\pxeprovhdl.cpp:481] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] -> CBannedGuids::Shutdown
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] <- CBannedGuids::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\wdspxe\src\pxeprovhdl.cpp:598] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\wdspxe\src\pxemain.cpp:201] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\server\src\wdsprovider.cpp:144] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [WDSPXE] Initialization Failed (rc=1788)
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] -> CBannedGuids::Shutdown
[2524] 16:08:36: [6957][WDSPXE] <- CBannedGuids::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\server\src\wdsprovhdl.cpp:172] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [WDSPXE] Deleted.
[2524] 16:08:36: [d:\w7rtm\base\ntsetup\opktools\wds\wdssrv\server\src\wdsservice.cpp:178] Expression: , Win32 Error=0x6fc
[2524] 16:08:36: [WDSMC][UDP][Ep=fe80::dcd6:8a51:a43a:d367:5041] Deleted.
[2524] 16:08:36: UpdEndpoint::~UdpEndpoint = 00000000012B6360

[2524] 16:08:36: [WDSMC][UDP][Ep=26.77.44.189:5041] Deleted.
[2524] 16:08:36: UpdEndpoint::~UdpEndpoint = 00000000015E7920

[2524] 16:08:36: [WDSMC][UDP][Ep=::1:5041] Deleted.
[2524] 16:08:36: UpdEndpoint::~UdpEndpoint = 0000000000EFAEA0

[2524] 16:08:36: [WDSMC][UDP][Ep=2002:1a4d:2cbd::1a4d:2cbd:5041] Deleted.
[2524] 16:08:36: UpdEndpoint::~UdpEndpoint = 000000000116D6E0

[2524] 16:08:36: [Udp] Listen Shutdown.
[1268] 16:08:36: [RPC] Server terminated (rc=0)
[2524] 16:08:36: [RPC] Listen Stopped.
[2524] 16:08:36: [BINLSVC] Shutting down
[2524] 16:08:36: [BINLSVC][RPC][Ep={5F4FB9F0-C0E3-41C1-AA00-9A7C690AC3A3}] Closed
[2524] 16:08:36: -> CBannedGuids::Shutdown
[2524] 16:08:36: <- CBannedGuids::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: -> CBannedGuids::Shutdown
[2524] 16:08:36: <- CBannedGuids::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [BINLSVC] Deleted.
[2524] 16:08:36: [WDSDDPS] Shutting down
[2524] 16:08:36: [WDSDDPS][RPC][Ep={FA0A27E1-C2BA-4B3B-94B2-025E82FFAA6D}] Closed
[2524] 16:08:36: [WDSDDPS][RPC][Ep={011D24AC-CB3A-4739-A339-5D2E1B5306CE}] Closed
[2524] 16:08:36: [WDSDDPS] Deleted.
[2524] 16:08:36: [WdsImgSrv] Shutting down
[2524] 16:08:36: [6988][WdsImgSrv] -> WdsProviderShutdown
[2524] 16:08:36: [WdsImgSrv][RPC][Ep={D8DEEB5A-EFFD-43B2-99FC-1A8A5921C227}] Closed
[2524] 16:08:36: [6988][WdsImgSrv] <- WdsProviderShutdown=0
[2524] 16:08:36: [WdsImgSrv] Deleted.
[2524] 16:08:36: [WDSMC] Shutting down
[2524] 16:08:36: [WDSMC][RPC][Ep={865BCE30-ACF1-410C-B5ED-142096663914}] Closed
[2524] 16:08:36: [WDSMC][RPC][Ep={6F13A317-3687-4B54-81A5-504DAA9062FA}] Closed
[2524] 16:08:36: [WDSMC][UDP][Ep=5041] Closed
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] -> CContentProvidersHandler::Shutdown
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] <- CContentProvidersHandler::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] -> CContentProvidersHandler::Shutdown
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] <- CContentProvidersHandler::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] -> CContentProvidersHandler::Shutdown
[2524] 16:08:36: [6988][WDSMC] <- CContentProvidersHandler::Shutdown=0
[2524] 16:08:36: [WDSMC] Deleted.
[2524] 16:08:36: <===Ending logging of module [WDSServer]

Entscheidend ist wohl dieser Auszug:

[1864] 09:58:24: [WDSPXE] Initialization Failed (rc=1788)

Was folgendes bedeutet:

http:
msdn.microsoft.com/en-us/library/ms681386%28v=vs.85%29.aspx

ERROR_TRUSTED_DOMAIN_FAILURE | 1788 (0x6FC) | The trust relationship between the primary domain and the trusted domain failed.**

Da ist dann leider mein Latein gerade am Ende. Ich habe noch einen Eintrag dazu gefunden, dass man mit dcdiag mal sein AD Prüfen soll, was ich auch gemacht habe,
wobei bis auf "banale" Fehlermeldungen im Systemlog alle anderen Tests sauber bestanden wurden. Desweiteren war noch ein Hinweis dabei, dass man mal seinen
Server aus der Domäne heben und wieder hineinheben soll, welches ich mit unserem DC nicht gemacht habe. Ich habe im Anschluss an all diese Hinweise/Tests noch einmal
einen komplett neuen Windows 2008R2 Std. Server aufgebaut und wieder nur die Rolle für die Bereitstellungsdienste installiert. Leider das komplett gleiche Ergebnis.
Ich bekomme den WDS hier nicht mehr ans Fliegen.

Hat noch irgendjemand von euch, auch im Rückblick auf die Hinweise/Logs, eine Idee was man noch machen könnte ?

Vielen Dank im Voraus. Wenn wir das hier hinbekommen, schreibe ich dazu auch einmal eine Anleitung.

Gruß Nopileos

P.S. Ich hab mal das Log gekürzt, ausversehen doppelt gepostet ;)
Mitglied: Nopileos
27.04.2012 um 14:13 Uhr
Hallo zusammen,

ich wollt das Thema nur noch einmal "pushen" und nochmal in die Runde fragen, ob jemand möglicherweise eine Idee hat.
Anderenfalls werde ich die Tage mal ein Ticket bei MS aufmachen und im Anschluss hier berichten. Vielen Dank im Voraus.

Gruß Nopileos
Bitte warten ..
Mitglied: Vintage
23.10.2013 um 16:14 Uhr
Moinsen,

auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist, vlt. hilft die Lösung anderen...

Den BINLSVC Fehler 0x6FC hatte ich auch.
Installation auf egal welchem Server (2008, 2008 R2, 2003 R2) ging noch durch, aber Start des Dienstes eben nie.

Grund:
Bei mir war aufgrund eines DNS-Fehlers eine andere Domain nicht erreichbar.
Und zu dieser Domain bestand ein Trust, welcher dadurch natürlich ebenfalls nicht funktionierte.
Beim Hinzufügen eines WDS in die Domain prüft der Assistent eben auch auf fehlerhafte Trusts - und fällt dann auf die Nase!

Lösung:
DNS Fehler beheben, Trust verifizieren, WDS-Dienst starten, fertig

Gruß
Vintage
Bitte warten ..
Mitglied: Sablotny
07.11.2013 um 13:38 Uhr
Hallo,

diese Lösung hat mir geholfen, nachdem ich schon am verzweifeln war.

Fehlerhafte Trusts prüft man normalerweise nicht, wenn in der Domänenanmeldung
des Clients die Trusted Domain drin steht und die Fehlermeldung in keinster Weise
darauf hinweist.

Kann Microsoft eigentlich sowas nicht als Lösungsansatz anbieten ?!

Vielen Dank nochmals.

Gruß
Heike

Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Bereitstellungsdienste (WDS) - Wie erfolgt der Domänenbeitritt?
Frage von redhorseWindows Server9 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich versuche die Funktionsweise vom WDS-Server zu verstehen und haben eine Menge im Internet recherchiert, jedoch ...

Windows Server
Windows Bereitstellungsdienst (WDS) - Updates hinzufügen
Frage von KMP1988Windows Server3 Kommentare

Servus zusammen, ist es möglich beim Windows-Bereitstellungsdienst noch die aktuellsten Windows-Patche hinzuzufügen? Wenn ich meine Windows-Installationen ausrollen will, möchte ...

Windows Server
WDS vom Windows 2008R2 nicht aufwärtskompatibel?
gelöst Frage von 70866Windows Server6 Kommentare

Hi, ich hab da so ein seltsames Phänomänchen - ich hab auf einem Domaincontroller (wo DNS und DHCP aktiv ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2, Server-Dienst startet nicht.
Frage von HWolffWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich setze einen Windows Server 2008 R2 als Datei- und Anwendungsserver ein. Seit einiger Zeit werden keine Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 14 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 14 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 22 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...