Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem Zeichensatz mit REG QUERY und Startmenü in Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: summsamm

summsamm (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2012, aktualisiert 14:41 Uhr, 3249 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen

In der Suche bei Administrator habe ich schon andere Lösungsansätze gefunden, die mir aber leider nicht weiterhelfen. Ich mache folgendes:
01.
for /f "tokens=3 delims=:. " %%i in ('chcp') do set "CP=%%i"  
02.
chcp 1252 
03.
FOR /F "TOKENS=2* DELIMS=	" %%a IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders"^|findstr /i /c:"startup"') DO SET startup=%%b 
04.
echo %startup% 
05.
chcp %CP% 
06.
pause
Nach Ausführung unter Windows XP Deutsch gibt er mir folgendes in der Dosbox aus:

C:\Dokumente und Einstellungen\service\Startmen³\Programme\Autostart

Den Pfad kann ich so also leider nicht verwenden weil das Umlaut im deutschsprachigen XP fehlt

Da unterschiedliche Betriebssysteme (WinXP/WinVista/WinSRV2k8/Win7) zum Einsatz kommen und auch unterschiedliche Sprachen kann ich folgendes nicht verwenden weil Pfade komplett anders sind:

01.
for /f "delims=" %%i in ('dir /s /b "%usersprofile%\Autostart"') do set "Startup=%%i"  
02.
for /f "delims=" %%i in ('dir /s /b "%usersprofile%\Startup"') do set "Startup=%%i"
Ich würde mich über Tipps freuen.

Grüße SUMMSAMMSEMANN
Mitglied: Skyemugen
19.06.2012, aktualisiert um 14:48 Uhr
Aloha,

tausche Zeile 04 und Zeile 05 miteinander.

Es ist wichtig, vor der Ausgabe bereits die Codepage wieder zurückzusetzen.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: summsamm
19.06.2012, aktualisiert um 14:54 Uhr
Hallo Skyemugen

Sorry ich hatte deine erste Antwort in der ein sehr wichtiger Hinweis Stand mit dem aktualisieren meiner Nachricht irgendwie überschrieben. Da sich chcp 1252 nicht auf die Consolenausgabe bezieht scheint es zumindest so einwandfrei zu funktionieren:

01.
chcp 1252 
02.
FOR /F "TOKENS=2* DELIMS=	" %%a IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders"^|findstr /i /c:"startup"') DO SET startup=%%b  
03.
cd %startup% 
04.
echo hello >test.txt 
05.
chcp %CP% 
06.
pause
Ich Danke dir und Teste nun ein wenig!
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
19.06.2012, aktualisiert um 15:04 Uhr
Aloha,

nö, hast du nicht, die hatte ich gelöscht :P

Da sich chcp 1252 nicht auf die Consolenausgabe bezieht

... steht im Gegensatz zu deinem EP.

greetz André

P.S.: Dem cd ist die Zurücksetzung der chcp i.d.R. Wurst (ob vorher oder nachher), der geht in diesem Fall sowieso über den systeminternen Kurznamen.
P.P.S.: Je nachdem, von wo du dein Skript startest, wäre ggf. ein cd /d sinnvoller, als allgemeiner Hinweis.

Aber wie gesagt: Technisch korrekt wäre die Rücksetzung der Codepage VOR der Verwendung des Umlautes.
Bitte warten ..
Mitglied: summsamm
19.06.2012 um 15:01 Uhr
Jedenfalls funktioniert der changedirectory mit chcp 1252 und ohne passiert folgendes:

C:\Dokumente und Einstellungen\service\Desktop>cd C:\Dokumente und Einstellungen
\service\Startmen³\Programme\Autostart
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Ob nun die Ausgabe auf der Consolte korrekt ist oder nicht spielt für mich keine Rolle, Hauptsache er findet den Weg zum Autostart!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Problem mit "username" abfrage in Batch Dateien (5)

Frage von KriAIT zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
REG Query HKLM (3)

Frage von AtoAto zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...