Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei der An-und Abmeldung sowie mit Netzwerklaufwerke

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: abdullah1985

abdullah1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2012 um 12:13 Uhr, 2312 Aufrufe, 5 Kommentare

Probleme bei der An-/Abmeldung sowie mit Netzwerklaufwerke

Hallo Leute,
seit gestern sitze ich vor einem problem den ich nicht lösen kann. daher bitte ich um eure hilfe.

Ich habe server 3003 SE mit AD + DC und 10 XP Professional Clients. Nun habe ich eine Ordnerumleitung laut diese Anleitung hier gemacht. Es hat prima funktioniert.

Nun wollte ich nicht nur die Eigene Dateien umleiten sondern auch die Desktopumleitung auf den Pfad \\servername\users$\%username%\Desktop realisiert haben.
Dazu bin ich in der GPO unter Ordnerumleitung\Desktop auf die Eigenschaften gegangen und habe den Zielordner auf "An folgenden Pfad umleiten" geändert und für den Stammverzeichnis den Pfad auf \\servername\users$\%username%\Desktop umgestellt. Leider hat er mir den Pfad \\servername\users$ vorgeschlagen und ich habe es akzeptiert.

Nun das Problem. Seitdem habe ich bei der An-und Abmeldung probleme:
Folgende Fehler tauchen auf:
Bei der Anmeldung
1. Das servergespeicherte Profil ist nicht verfügbar. Sie werden mit einem lokalen Profil angemeldet.
2. Das lokale benutzerprofil wurde nicht gefunden.
3. Sie werden mit einem temporären profil angemeldet

Nach der Anmeldung sind keine Netzwerklaufwerke vorhanden die per Scriptdatei gebunden werden.
Inhalt des Scriptes:

echo off
net use K: \\tusrv01\Klasse10r
net use L: \\tusrv01\Lehrer
net use T: \\tusrv01\Office
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\tusrv01\HPLJ2015"

und wenn die Netzwerklaufwerke eingebunden werden und ich darauf zugreifen möchte dann kommt diese Fehlermeldung:

52b3cac4d49ea5eee0442a7218c511e5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Falls die Fehlermeldung nicht auftaucht, dann ist der Inhalt der Netzwerklaufwerke leer obwohl auf dem Server mit Daten gefüllt sind.

Bezogen auf dieses Profil kann ich auch keine Dateien abspeichern. Wenn ich auf Speichren unter... gehe und mir den Icon von der Eigene Dateien anklicke erscheint die Fehlermeldung:

c30c838e0a41f2fd607cb83293ecc4a1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun zur Abmeldung:
folgende Fehler sind zu sehen

1. Das servergespeicherte Profil konnte nicht aktualisiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder
nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

2. Datenverlust beim Schreiben. Es konnten nicht alle Daten für die Datei \servername\Profiles\%username%\prfA46.tmp gespeichert werden.
Die Daten gingen verloren. Mögliche Ursachen könnten Computerhardware oder Netzwerkverbindungen sein.
Versuchen Sie, die Dateien woanders abzuspeichern.

3. Ein Bild

9ea2cf5dbd29bdfa2436d7b7a5aeb156 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun weiß ich gar nicht wie ich die Fehlermeldungen beseitige, damit ich wie früher gewohnt arbeiten kann. Wovon hängt es ab, dass es so viele Fehlermeldungen kommen? Ich habe auch versucht die GPO - Ordnerumleitung nach dem Scheitern zu dekativieren um Sie zu löschen. Bzw. habe Sie wieder neu erstellt. Aber kein Erfolg.

Wäre euch dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

Bis dann
Mitglied: brammer
05.04.2012 um 12:20 Uhr
Hallo,

lösche mal den Netbios Cache mit

01.
nbstat -R
brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
05.04.2012 um 12:41 Uhr
Hi,

vielleicht ist die Fehlermeldung im englischen Originaltext etwas aussagekräftiger:

69 ERROR_TOO_MANY_SESSIONS

Was könnte das wohl bedeuten? Z. B., dass die Lizensierung für den Server nicht ausreicht, wenn zuviel gleicheitige Anmeldungen erfolgen?
Bitte warten ..
Mitglied: abdullah1985
05.04.2012 um 13:29 Uhr
@brammer

wenn ich den Cache lösche mit nbtstat -R wird dies ausgeführt.

ich habe mich mit dem selben profil auf zwei clients angemeldet. Bei einem kommt die Fehlermeldung mit dem BIOS etc. obwohl ich den Cache gelöscht habe und bei dem anderen Client kommt es nicht. Wo die Fehlermeldung von BIOS zu sehen ist also auf dem zweiten Client sind auch Dateien unter Desktop zu sehen und bei dem Client 1 nicht.

Hängt es davon ab dass die Offlinedateien deaktiviert sein könnten oder was vergleichbares?

Die Fehlermeldung ist neu:
Sie konnten nicht angemeldet werden. Überprüfen Sie Benutzernamen und Domäne, und geben Sie das Kennwort erneut ein. Bei Kennwörtern werden Groß-/Kleinschreibung geachtet.

@106009
Woher hast du die Meldung "69 ERROR_TOO_MANY_SESSIONS ? Ich kann gleichzeitig nur 10 Sessions haben da die Anzahl der Clients 10 sind andererseits habe ich diese Fehlermeldung gar nicht, wie oben beschrieben. Was kann man trotzdem dagegen machen?



lg abdullah
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
05.04.2012 um 13:43 Uhr
Woher hast du die Meldung "69 ERROR_TOO_MANY_SESSIONS ? Ich kann gleichzeitig nur 10 Sessions haben da die Anzahl der Clients 10 sind

Aus der Liste der Windows-Fehlermeldungen. 69 ist die dezimale Fehlernummer und das was dir oben im Popup angezeigt wird, die deutschsprachige Übersetzung.

Und Session ist nicht = Anzahl User bzw. Clients, sondern die Anzahl der geöffneten Verbindungen. Und dafür gibt es entsprechende CALs, entweder pro User und/oder pro Gerät.
Zu 3003 SE kann ich nichts sagen, kenne ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: abdullah1985
05.04.2012 um 14:03 Uhr
Ich dachte ich kann gleichzeitig nur 10 Sitzungen haben, da ich 10 Clients habe aber wenn es nicht so ist, wo kann ich die CALs auflisten um die zu löschen?

Sitzungen werden doch beim Abmelden beendet und bei der Anmeldung aufgerufen oder? Also weiß ich nicht wie die Anzahl der geöffneten Verbindungen auf die Fehlermeldung 69 kommen können. Andererseits habe ich den NETZWERK-BIOS Cache gelöscht. hmmm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 7
gelöst Automatische User Abmeldung nach Inaktivität (30s) (10)

Frage von IT-Blondi zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...