Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme beim anmelden an die Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: splashbx

splashbx (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 10:07 Uhr, 3956 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute, habe ein EXTREM großes Problem und bin am verzweifeln...

Ich habe einen User mit einem Servergespeicherten Profil, er kann sich überall erfolgreich anmelden, nur an seinen eigenen PC nicht. D.h. wenn der User sich an seinem PC anmeldet, dauert die Anmeldung extrem lange, danach erscheint eine Fehlermeldung, dass das Profil nicht gefunden werden konnte (DETAIL: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden). Wenn ich aber das Profil über die Freigabe dann aufrufe (genau wie in AD angegeben) kann ich den Ordner ohne Probleme öffnen.
Wenn der User nich nun bei einem anderen PC anmeldet klappt die Anmeldung problemlos und das Profil wird vom Server geladen.

An den Berechtigungen kann es nicht liegen, Benutzer hat auf seinem Profil Vollzugriff und auch die Besitzrechte.

Habe auch im Ereignisprotokoll diverse w32time Fehler, kann es vieleicht daran liegen? Hier ein auszug:

Der Zeitanbieter "NtpClient" wurde für die Zeiterfassung von mehreren Zeitquellen konfiguriert. Es ist jedoch Keine der Quellen verfügbar. Innerhalb der nächsten 29 Minuten wird kein Versuch unternommen, eine Verbindung mit der Quelle herzustellen. Der NtpClient verfügt über keine Quelle mit genauer Zeit.

Der Zeitanbieter "NtpClient" konnte keinen Domänencontroller als Zeitquelle finden. Der Vorgang wird in 30 Minuten wiederholt.


Ich weis leider nicht mehr weiter, hat jemand einen Vorschlag?
Mitglied: anding
08.02.2007 um 09:23 Uhr
Versuch mal an dem lokalen PC, an dem er sich nicht anmelden kann, das lokale Profil des Users umzubenennen....
Und versuchs dann nochmal...

[edit]
Können sich andere User an dem PC ohne Probleme anmelden?
[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
08.02.2007 um 09:24 Uhr
In dieser hinsicht habe ich auch schon alles Versucht, habe das Profil gelöscht, vorschoben usw. Habe es nur einmal geschafft, dass das Profil vom Server geladen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
08.02.2007 um 09:25 Uhr
ist auf diesem speziellen problem pc denn der domaincontroller als dns eingetragen ?
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
08.02.2007 um 09:32 Uhr
Jetzt ist was komisches passiert,

ich wollte gerade testen, ob sich jemand anderes an die Domäne anmelden kann. Ich bin foglendermaßen vorgegangen:

1. PC Neu gestartet
2. Benutezrnamen und Passwort eines anderen Users eingegeben
3. Fehlermeldung: Die Domäne _____ ist nicht verfügbar

Folglich bin ich immer mit meinen gecachten Profil eingestiegen.

Der PC kann aber auf Freigabe usw. zugreifen, was ist da passiert?
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
08.02.2007 um 09:33 Uhr
Ja, auf dem DC ist auch der DNS installiert
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
08.02.2007 um 09:43 Uhr
Wenn ich mich dann mit dem gecachten Profil anmelde, mich dann wieder abmelde und mit einen anderen User anmelde, funktioniert das Problemlos und das Profil wird auch geladen.
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
08.02.2007 um 09:55 Uhr
nochmal die frage ist auf dem client der dns eingetrage.. d.h. der Domaincontroler ?
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
08.02.2007 um 10:07 Uhr
Habe das Problem gelöst...

du gute alte Sytemwiederherstellung hat alles wieder ins lot gebracht, aber danke für deine Hilfe!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...