Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Batch xcopy

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Danielkind

Danielkind (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 21.08.2007, 4757 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Gemeinde

Hab bei mir ein kleines Problem hab jetzt so ziemlich viel Foren durch geforstet und bin dann bei euch gelandet hab da so ein Syntax Fehler bzw. ein Parameter fehler in der Batch Datei von mir, muss zugeben das ich noch nicht viel damit zu tun hatte aber vllt kann mir ja jemand von euch helfen.

Als ersten Hab nen Win XP Prof. ohne zusätze ausser SP2

so hier nun mein Skript mit dem fehler denn ich ned finde:
01.
@echo off  
02.
echo Backup Software 
03.
xcopy C:\test1 E:\Download Back 
04.
pause


C:\test1 = mein test ordner
E:\Download Back is mein Backup Ordner E: is aber eine Portable Festplatte

Was ich vorhatte ist folgendes ich wollt das meine Downloads (datein für die Arbeit) einfach per Mausklick oder in einem Intervall abspeichert.
Und gegebenfalls überschreibe. Und wenn die Portable festplatte mal ned angeschlossen ist keine fehlermeldung kommt sonder das das fenster sich einfach schliesst.


Danke im Vorraus
Mitglied: Biber
20.08.2007 um 23:47 Uhr
Moin Danielkind,

willkommen im Forum.

Pfade, die Leerzeichen beinhalten, so wie Deim "E:\Download Back"-Verzeichnis, müssen in Anführungszeichen gesetzt werden, wenn sie als ein Paramter aufgefasst weden sollen.

Also wäre der wesentliche Kern Deiner Batchdatei ungefähr eine Zeile wie..
01.
xcopy C:\test1 "E:\Download Back"
Wenn Du zum Testen noch ein wenig Was-Wäre-Wenn Spielen willst, dann probiere die sinnvollsten XCopy-Parameter für Deine Zwecke am CMD-Prompt aus mit dem Schalter /L.
01.
xcopy C:\test1 "E:\Download Back" /L [/deineParameter...]
Grüße
Biber
P.S. Und schreibe hier in "Batch & Shell" bitte nie wieder "Danke im Vorraus".
Da gibt es gewisse Empfindlichkeiten.... ist so eine Art running gag...
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
20.08.2007 um 23:49 Uhr
Im Pfad dürfen keine Leerzeichen vorkommen. Grund: Ein Leerzeichen trennt Parameter. XCOPY interpretiert Back also als Parameter und kann damit nichts anfangen. Du musst entweder deinen Backupordner umbenennen oder den Pfad in "" setzen.

Manuel

[edit]
Mist zu langsam.
Bitte warten ..
Mitglied: Danielkind
21.08.2007 um 08:38 Uhr
Vielen vielen dank an Biber jetzt hab ich schon wieder was dazugelernt
Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Per Batch Winrar entpacken - Probleme bei Pfad (7)

Frage von Concurve zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Mehrzeiligen Powershell-Befehl mit Batch ausführen (3)

Frage von Compu2017 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst EQU - GLEICH - BATCH (9)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...