Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Benutzerprofilen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

07.01.2009, aktualisiert 16:37 Uhr, 3401 Aufrufe, 2 Kommentare

WinXP Pro, SP2 (Stand-alone)

Moin Leute,

ich habe gerade den Privat-Rechner von meinem Chef auf (bzw. unter) meinen Schreibtisch bekommen.

Er konnte sich nicht mehr an seine Benutzerkonten anmelden. Es kam immer folgende Meldung:

"Das lokal gespeicherte Profil kann nicht geladen werden.
Moegliche Ursachen sind nicht ausreichende Sicherheitsrechte oder ein beschaedigtes Profil."


Im abgesicherten Modus hab ich festgestellt, dass das Laufwerk 0Bytes frei hatte.
Also habe ich erst mal die ganzen Spiele von den Kiddies deinstalliert. (Nun: 6GB frei )

Aber dennoch habe ich nun weiterhin Probleme mit den Benutzerkonten.

So gibt es nun z.B. unter Dokumente und Einstellungen folgende Profil-Ordner:

TEMP
TEMP.RECHNERNAME
TEMP.RECHNERNAME.001
ADMINUSER
ADMINUSER.RECHNERNAME

Meldet man sich nun als Admin-User oder als einen der normalen User an, so scheint es, als ob das gesamte Profil schreibgeschützt ist.
Man kann z.B. die Eigenschaften der Taskleiste oder die Standard-Einstellungen im Explorer nicht verändern (Endungen von bekannten Dateitypen ausblenen).

Legt man einen neuen User an, so scheint dieses Profil korrekt zu funktionieren.

Hat jemand wohl einen Tipp, was nun zu tun ist, damit ich die vorhandenen Profile wieder zum Laufen kriege?

Danke schon mal,

Gruß CeMeNt
Mitglied: Logan000
08.01.2009 um 09:41 Uhr
Moin Moin

So wie ich das sehe hast du 2 Möglichkeiten:
1. Neue User anlegen (damit neue Profile) und was benötig wird (Favoriten, Eigene Dateien) aus den alten Profilen rüber kopieren.
2. Berechtigungen überprüfen. Der jeweilige User solte Vollzugriff auf sein eigenes Profil haben und Besitzer sein.

Wgen dem (mangelnden) Plattenplatz: Die Profilverzeichnisse mit Suffix Rechnername oder 001 lassen darauf schliessen das Windows öfter drüberinstalliert wurde. Du kannst die alten Profile löschen. Weiterhin solltest du mal den Programme ordner mit den einträgen in Systemsteuerung / Software abgleichen. Da werden sich evtl. auch noch verweiste installationen finden lassen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
19.01.2009 um 08:10 Uhr
Moin Logan,

ich habe jetzt einfach die gesamten User-Ordner gelöscht (bzw. zunächst auf ein anderes Laufwerk geschoben).
Beim erneuten Anmelden wurden die Profile dann wieder neu angelegt.
Die wichtigen Dateien habe ich dann wieder zurück gespielt.

Danach funtionierte alles wieder wunderbar.

Danke, Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Benutzerprofil beschädigt (1)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Benutzerprofile auf anderen Server verschieben (1)

Frage von hermes zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 - Domänen Benutzerprofil reparieren (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (10)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...