Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Datendurchsatz bei ArcServe

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: yearzero

yearzero (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010, aktualisiert 19.02.2010, 4750 Aufrufe, 6 Kommentare

Seit einiger Zeit läuft unser Backup in völlig unterschiedlichen Zeiten durch, trotz gleich bleibender Datenmenge

Mit BrightStor ArcServe Backup V11 werden 6 Server auf unsere IBM TS3100 Tapelibrary gesichert.
Die Tapelibrary ist mittel Glasfaser angeschlossen, somit sollte dort eigentlech kein Engpass auftreten.
Die verschiedene Server sichern alle mit dem ArcServe Client nacheinander über den Hauptserver auf das Tape.

Jetzt ist es so, dass das gesamte Backup trotz gleichbleibender Datenmenge zwischen 9 und 16 Stunden hat.
Wir haben herausgefunden, dass der Hauptserver (DC und Fileserver) am meisten schwankt beim Datendurchsatz.
Wir haben jedoch keine Ahnung wie das entstehen konnte.

Das Laufwerk sowie alle Bänder wurden bereits durch IBM ersetzt.

Hier noch eine Auswertung der Log Datei
9cc03165138ffe271c1055c0305e459c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hat jemand von euch eine Ahnung was genau das Problem sein kann?
Falls ihr mehr Infos braucht meldet euch bitte


cheers
Mitglied: yearzero
18.02.2010 um 10:33 Uhr
Bekanntlicherweise hat das Backup ja mühe mit der Anzahl Dateien und nicht mit der grösse
Kann es sein, dass dies etwas mit den Shadow Copies zu tun hat? Dass dadurch doppelt so viele Daten gesichert werden und
das Backup somit länger hat?

Würde jedoch die unregelmässigkeit überhaupt nicht erklären
Bitte warten ..
Mitglied: Equinox
19.02.2010 um 07:18 Uhr
Es kommt nicht auf die Datenmenge an, sondern auf die Anzahl der Dateien - das stimmt,
aber was ich so rauslesen kann, ist der unterschied so minimal, dass es für mich nicht daran liegt.
Donnerstag hatte er auch mehr Daten als am Dienstag, und da lief es langsamer.
Server 2 - 6 sind wohl nebensächlich zur Zeit, da die verlängerte Sicherungszeit im Minuten Bereich ist.

Konzentrieren wir uns also vorranig um Server1, wo wir 5:30 Sicherungszeit einsparen könnten (wenn alles normal laufen würde):

Laufen vielleicht zum Sicherungszeitpunkt auf dem Server bestimmte Services oder Programme?
Vierenscanner beim Sichern aktiv (Scannen bei jeglichen Zugriff auf Datei)?
Habt ihr für das Betriebssystem/Arcserve/Adapter/Software irgendwelche Updates erhalten kurz bevor das Problem aufgetreten ist?
Hast du so eine Auflistung auch noch eine Woche Früher, um zu sehen, ob es gleichmässigkeiten gibt?
(Donnerstag ist der einzige Tag, wo alles passt)

Schattenkopie würde ich (wenn nicht zwingend vorgeschrieben von der Abteilungsleitung) persönlich nicht verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: yearzero
19.02.2010 um 07:52 Uhr
Virenscanner: Norman läuft die ganze Zeit, inkl. On-demand Scanner und on-access Scanner (User und services)

Backup von Server1 startet um 19.00
Im Eventviewer - System zeigt er mir folgende Meldungen an, wobei alle etwas mit den ShadowCopies zu tun haben. (Aussert den errors)
4d4f428d83b31b912f001a3b6524e745 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


So viel ich weiss, trat dieses Problem ohne Änderungen am System auf, kann es jedoch nicht genau sagen, da ich erst seit 3 Wochen bei dieser Firma arbeite und das Problem min. seit November 09 besteht.

Hier noch die restl. Auswertung des logfiles:

083d8802e3c9141fe0d98596e4876d64 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: yearzero
19.02.2010 um 14:12 Uhr
Habe jetzt mal noch den Agent for Openfiles deaktiviert. Wäre doch möglich, dass durch die zu hohe Anzahl offene Files die Performance stark sinkt?
Bitte warten ..
Mitglied: Equinox
22.02.2010 um 13:04 Uhr
Unter "Open File Retry" würde ich nichts auswählen - dies bestimmt ja, wie häufig ARCserve versucht, geöffnete Dateien zu sichern oder zu kopieren.

Weiters würde ich bei "File Sharing" ( gleich darunter ) einen "Nichts Verweigern" Modus verwenden, wenn es sich um einen Server handelt, welcher Anwendungen ausführt, der rund um die Uhr verwendet ( z.B.: Mailserver ).


Ja es wäre möglich, da sich bei zu vielen offenen Dateien ARCserve versucht, sie später oder gleich wieder nachzusichern ( je nach Einstellung ).
Bitte warten ..
Mitglied: yearzero
13.04.2010 um 11:01 Uhr
Hallo zusammen

Habe das Problem weiterverfolgt und sind jetzt soweit, dass wenn wir denn On-Access scanner Service beim start des Backups auf Server1 beenden.
Wir sparen damit ca. 5 Stunden ein.

Jedoch ist beim Norman der On-Acces Scanner für Dienste und Remotebenutzer eingestellt, dass nur neue oder geänderte Dateien gescannt werden.
Vorausgesetzt, dass das Backup als Dienst oder Remotebenutzer vom Norman erkennt wird und nicht als lokaler Benutzer (Lokale Benutzer --> Dateien vor dem Vernweden scannen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Grundsätzliche Frage Datendurchsatz im LAN
gelöst Frage von DschonnyNetzwerke3 Kommentare

Hallo zusmmen, wahrscheinlich ne totale Anfängerfrage, aber ich hab nix wirklich Aussagekräftiges dazu gefunden Angenommen, ich habe folgende NW-Infrastruktur: ...

LAN, WAN, Wireless
NIC Teaming für möglichst viel Datendurchsatz
Frage von AndreasWellerLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo in die Runde, ich habe einen Server, der mit einer 4 Port Netzwerkkarte ausgestattet ist. Ziel ist es, ...

Backup
Geringer Datendurchsatz mit Backup Exec 2014
gelöst Frage von manuel1985Backup13 Kommentare

Moin, ich führe seit Freitag eine letzte Sicherung mit Backup Exec 2014 aus, da dieser auf Veeam Backup & ...

LAN, WAN, Wireless
Kostenloses Tool zum Messen vom Datendurchsatz im Netzwerk
Frage von Yell-ingLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Leute, ich möchte gerne den Datendurchsatz an verschiedenen Stellen im Netzwerk messen. Kennt ihr ein Kostenloses Tool was ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 2 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 3 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 10 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server12 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...