Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit DNS Alias im Pfad für Benutzerprofile

Frage Microsoft

Mitglied: alex-w

alex-w (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2008, aktualisiert 14.07.2008, 7210 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi ich habe ein kleines bis mittelgrosses Problem.

Ich habe für die Benutzerprofile einen DNS Alias angelegt. Dieser soll dann im Profilpfad angegebne werden.

Das Problem nun ist, dass ca. 40 - 50% der Clients nun ihre Profile nicht mehr synchronisieren.

Habe schon diesen Regkey hinzugefügt.

Key: HKEY_Local_MachineSystemCurrentControlSetServicesLanmanServerParameters
Name: "DisableStrictNameChecking"
Typ: REG_DWORD
Wert: 1

Des weiteren,

setspn -a HOST/Alias Hostname
setspn -a HOST/Alias.FQDN Hostname

Bin im Moment ziemlich ratlos.
Mitglied: Dani
08.02.2008 um 11:10 Uhr
Hallo alex,
hmm...melde dich mal an einem der entsprechenden Clients an und führe einen PING auf den ALIAS durch. Sollte das gehen, liegt das PRoblem am Server. Falls nicht, hast du ein klares DNS PRoblem. *g*

Geb dann mal in der Konsole "ipconfig /flushdns" ein. Somit wird der DNS-Cache gelöscht. Ansonsten ist der DNS-Server auf dem du den ALIAS anlegt hast, auch bei allen Clients eingetragen oder hast du Sonder Konstallationen wie Cluster oder Aktiv / Passiv - DNS Server?!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: masterbonsai
09.02.2008 um 21:43 Uhr
guten abend .-)

welchen zweck/vorteil soll denn deine vorgehensweise mit dem ALIAS haben?

klär mich mal bitte auf

dankeschön

grüsse

jochen
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
09.02.2008 um 22:41 Uhr
guten abend .-)

welchen zweck/vorteil soll denn deine
vorgehensweise mit dem ALIAS haben?

klär mich mal bitte auf

dankeschön

grüsse

jochen

Das hat den Vorteil, dass im Falle eines Ausfalles des Fileservers, ich nur den Alias auf den Backupserver zu ändern brauche und so die Ausfallzeit minimiert wird
Bitte warten ..
Mitglied: masterbonsai
10.02.2008 um 09:54 Uhr
Das hat den Vorteil, dass im Falle eines
Ausfalles des Fileservers, ich nur den Alias
auf den Backupserver zu ändern brauche
und so die Ausfallzeit minimiert wird

ah, ok, vielen dnak, natürlich geniale idee.

aber nach welchem schema legst du die aliase im dns an?

profil1.server_a.local ? dann ahst du aber immer noch viel arbeit um alle aliase zu ändern (ich denke da mal an 400 leutchen?)
oder machst du das dann per script?

grüsse aus dem krankenhaus....(

jochen
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
11.02.2008 um 09:50 Uhr
du brauchst doch dann nur den Alias im DNS von Server1 auf Server2 zu ändern. Das wars.

also z.B.
Alias (Server1) == 192.168.0.1
Alias (Server5) == 192.168.0.5
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
18.02.2008 um 09:43 Uhr
Hi das Problem ist leider immer noch nicht gelöst. Hat da keiner eine Idee?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: jimslim
03.06.2008 um 22:51 Uhr
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. nslookup funktioniert sowohl mit Alias, als auch mit FQDN.
SMB Anfragen jedoch beantwortet der Server über den Alias nur "Zeitweise". Den Registryeintrag "DisableStrictNameChecking" habe ich auch schon gemacht, leider ohne Erfolg. Gibt es hierzu mittlerweile neue Lösungsansätze?

Gruß
jimslim
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
14.07.2008 um 20:39 Uhr
So wie ich jetzt in Erfahrung gebracht habe scheint dass wohl definitiv nicht mit Domänencontrollern zu gehen. Mit einem reinen Memberserver habe ich das noch nicht getestet.


Gruss Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...