Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit DNS bei NetDiag

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: David1403

David1403 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2005, aktualisiert 15.04.2009, 21570 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich habe auf meinem Windows Server 2003, folgendes Problem bei der Ausführung von netdiag:

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly on DNS se
rver '127.0.0.1'. Please wait for 30 minutes for DNS server replication.
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered.

alle anderen Tests sind erfolgreich bestanden. Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?

Mit freundlichen Grüßen

David R.
Mitglied: gemini
27.06.2005 um 19:12 Uhr
Tritt das Problem auch auf, wenn du die richtige IP des Servers in die Netzwerkkarte einträgst?
Bitte warten ..
Mitglied: David1403
27.06.2005 um 19:18 Uhr
Meinst du die Netzwerkkarte des Servers? Oder eines Clients? Ich habe NetDiag auf dem Server selbst ausgeführt.

Eintrag der Netzwerkkarte:

Host Name. . . . . . . . . : server1
IP Address . . . . . . . . : 192.168.0.10
Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0
Default Gateway. . . . . . : 192.168.0.1
Dns Servers. . . . . . . . : 127.0.0.1
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
27.06.2005 um 19:34 Uhr
Ich trage halt immer die IP des DC als bevorzugten DNS auf dem DC und den Clients ein.

Auf dem DC sollte es zwar mit dem lo auch funktionieren, aber den geringen Aufwand das auszuprobieren sollte es dir schon wert sein.
Zumindest ist dann schon mal eine Möglichkeit ausgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: David1403
27.06.2005 um 19:44 Uhr
Hatte es vergessen zu erwehnen : Auf dem DC läuft gleichzietig auch der DNS.
Hab es gerade ausprobiert, ändert leider nichts.

Mir ist aufgefallen, dass beim Ausführen von nslookup mir folgendes gemeldet wird:

*** Der Servername für die Adresse 192.168.0.10 konnte nicht gefunden werden: Non
-existent domain
Standardserver: UnKnown
Address: 192.168.0.10


Könnte das eventuelle auch zusammen hängen?

Danke für deine schnelle Antworten...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
27.06.2005 um 20:14 Uhr
Hatte es vergessen zu erwehnen : Auf dem DC läuft gleichzietig auch der DNS.
Das muss auch so sein!

Mir ist aufgefallen, dass beim
Ausführen von nslookup mir folgendes
gemeldet wird:
*** Der Servername für die Adresse 192.168.0.10 konnte nicht gefunden werden:
Non -existent domain
Standardserver: UnKnown
Address: 192.168.0.10
Auf dem Client ausgeführt = Der Client findet den DNS nicht.
Gib mal auf dem Server in der Kommandozeile ipconfig -registerdns ein und versuchs dann nochmal.

Der Client ist aber an der Domäne angemeldet?
Pings funktionieren vom Server zum Client und umgekehrt?

Könnte das eventuelle auch zusammen hängen?
Ganz sicher sogar
Bitte warten ..
Mitglied: David1403
27.06.2005 um 20:38 Uhr
Gib mal auf dem Server in der Kommandozeile
ipconfig -registerdns ein und versuchs dann
nochmal.

Hm... nslookup meldet jetzt beim Server:

Standardserver: localhost
Address: 127.0.0.1

OK, dass scheint funktioniert zu haben...

Jedoch auf einem Client meldet nslookup immer noch das gleiche!

Der Client ist aber an der Domäne
angemeldet?

Ja.

Pings funktionieren vom Server zum Client
und umgekehrt?

Das funktioniert auch...

NetDiag -> DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
27.06.2005 um 21:17 Uhr
From another newsgroup-post:<blockquote>...The next one is here:
>>DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly on DNS server '10.1.1.49'. Please wait for 30 minutes for DNS server replication.
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered.

It seems like Dynamic Updates aren't enabled on your domain's DNS zone. Right-click your forward and reverse lookup zones, go to Properties, and make sure that Dynamic Updates are enabled.

Once you've corrected this, open a command prompt and enter "ipconfig /registerdns", then stop and re-start the netlogon service. Check if the SRV records have been created (see link below)....</blockquote>Quelle: http://www.experts-exchange.com/Operating_Systems/Windows_Server_2003/Q ...
Bitte warten ..
Mitglied: David1403
28.06.2005 um 00:41 Uhr
Super nun funktioniert es!

NetDiag -> DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed
PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server '127.0.0.1'.

es lag dann ja wohl noch an dem "Dynamischen Updates"

Vielen Dank für deine Hilfe!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Bavaria
29.08.2005 um 05:07 Uhr
auf was standen die denn , weil standardmaässig stehen die doch auf sichere
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Seltsame DNS-Probleme (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Linux Netzwerk
Linux DNS Probleme (8)

Frage von winlin zum Thema Linux Netzwerk ...

DNS
DNS Probleme bei Amazon (1)

Frage von Micki zum Thema DNS ...

DNS
gelöst DNS Server löst Domänenname nicht auf! (7)

Frage von Mar-west zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...