Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit DNS und Provider

Frage Linux

Mitglied: Paka76

Paka76 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2006, aktualisiert 08:36 Uhr, 2779 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,
ich habe keine Ahnung, ob mein Beitrag bzw. meine Frage hier hingehört, aber ich stelle sie einfach mal. Seit längerer Zeit habe ich Probleme mit meinem Provider und mit einem angemieteten Virtuellen Root-Server.

Der Provider hostet 3 Domains ( 2 .de-Domains und 1 .com-Domain) von mir. Diese Domains haben aber das Problem, das sie mehrmals am Tage für kurze Zeit nicht erreichbar sind. Ein Ping bzw. tracert auf die Domain wirft entsprechend das Ergebnis, dass der Name nicht aufgelöst werden kann. Der Server selbst lässt sich ganz normal über die IP-Adresse anpingen.

Meiner Meinung nach liegt das Problem hier am DNS. Entsprechend folgende Antwort habe bekommen:

"die einzige Möglichkeit die besteht wäre der Umzug zu einem anderen Nameserver. Anscheinend kommt Ihr Dial IN Anbieter mit diesem DNS Cache nicht so zurecht sodass anscheinend hier des öfteren von wenigen Sekunden ein Timeout erfolgt.

Falls Sie einen anderen DNS nutzen möchten müssten Sie gegebenenfalls die Domain komplett umziehen, da ein Update auf einen anderen DNS leider nicht möglich ist."


Vorallem wie bekomme ich raus wer mein Dial Anbieter ist und was hat der mit meiner Domain zu tun? Der DNS steht bei meinem Provider. Daher denke ich, dass mein Provider entsprechend etwas an den Einstellungen machen könnte, oder? Eigentlich müssten doch auch andere Kunden dann entsprechend das Problem haben, oder? Ist die obige Aussage von meinem Provider insgesamt son sinnig?

Ich habe zudem Confixx auf dem System. Ich habe das Gefühl, dass eventuell auch etwas mit den Intervallen nicht stimmt. Vielleicht hat ja einer von Euch damit eine Ahnung und sieht hier entsprechend einen Fehler (siehe Screenshot).


5e270af0fe267cd131ae5f94c63959a3-confixx_update_intervall - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Viele Grüße
Paka76
Mitglied: cykes
24.08.2006 um 08:36 Uhr
Hi,

also Dein Dial-In Anbieter ist Dein (vermutlich DSL) Provider.
Bei wem ist die Domain denn gehostet, haben die eventuell ein Support/Nutzer Forum,
wo auch andere Kunden von ähnlichen Problemen berichten?


Gruß

cykes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Clients DNS und SecurityCenter (AVAST) Probleme (25)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seltsame DNS-Probleme (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Linux Netzwerk
Linux DNS Probleme (8)

Frage von winlin zum Thema Linux Netzwerk ...

SAN, NAS, DAS
Fujitsu Q800 Probleme bei Domäneneinbindung

Frage von galnar zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...