Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme Mit Domänen Anmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Miischiii

Miischiii (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2007, aktualisiert 13:13 Uhr, 5047 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallöchen ich hoffe ihr habt Kaffee da...

also folgendes problem:
habe einen DC aufgesetzt und alle nach der anleitung hier eingerichtet >>> http://www.administrator.de/index.php?content=dfaf22d544244c58985be824f ...
nunja alles soweit so gut habe leider nicht so die perfekte testumgebung...nur einen win98 client und einen windows xp home den ich nicht in die anmeldung bekomme...den win98 jedoch schon wo ich auch sehr stolz auf mich bin!

Nun ist die sache ich kann mich an der Domäne anmelden nur das das Netzlaufwerk G: nicht zu sehen ist und er nicht wirklich auf seine profile zugreift...also die die dort auch in der anleitung angegeben sind...wieso greift das nicht? liegt das an win98 oder hab ich irgendwas nicht richtig eingerichtet? denn die anmeldung klappt ja also bezieht er ja die userdaten vom AD aber wieso nimmt er nicht die pfade die in den konten eingetragen sind? daran verzweifle ich gerade....und muss *auf die uhr schau* japps HEUTE fertig werden damit....=/

ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir VLL eine anleitung geben wie ich den home rechner in die domäne bekomme....


Mit freundlichen Grüßen euer Miischiii
Mitglied: astronomy
16.01.2007 um 07:13 Uhr
Also den Home Rechner kannste vergessen. ICh glaube Home und Media Center kann man in keine Domäne nehmen.
Also müsstest du den Home auf Pro aufstocken.
Such dafür hier im Forum. Das hab ich nie gemacht, kann ich also auch nix zu sagen!

Viel Glück
Astronomy
Bitte warten ..
Mitglied: Weiricth
16.01.2007 um 08:02 Uhr
HI,

also HOME und MCE können nicht in einem Active Directory ein "gefahren" werden. Windows 98 allerdings schon wird aber mit der verwendeten technik von 2003 server nicht auskommen also wirst du entweder windows 2000 pro brauchen oder xp pro.

Grüße

TomTom
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 08:05 Uhr
Hast recht,
Home kann er ganz vergessen. Das MCE lässt sich nur einmalig (bei der Installation) einer Domäne hinzufügen. Sollte deine Netzwerkkarte nicht von Windowss erkannt werden, also später einenm Treiber brauchen, hast pech. Sch* M$, aber nunja....
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 08:24 Uhr
aua das hört sich ja richtig rosig an für mich....grrrr, also liegt es an WIN98 das er die profile nicht greift oder wie? weil in dem netzwerks sind mehrere WIN 98 rechner...und die muss ich in die AD bekommen! gibt es da keine möglichkeit? ok auf home könnt ich verzichten und noch ne frage zu home kann man home einfach updaten auf prof? wenn ja müsst ich das hier mal in angriff nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: astronomy
16.01.2007 um 08:46 Uhr
Hm....so einfach nicht. Soweit ich das in Erinnerung habe, verfällt dadurch der Lizenzschlüssel.
Aber dazu stehen hier im Forum ein paar Beiträge und Links....wirst bestimmt fündig!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 08:48 Uhr
Wer hat meinen Beitrag editirt? ttzzz....

Was meinst du mit nicht richtig greift? Wenn du es so meinst, die Profile werden beim Anmelden auf die Platte geholt und später zurück auf den Server geschrieben. Es wird also nicht der Server als Speicherpfad angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 08:53 Uhr
riiischtiiisch! die profile sollen ja auf dem server liegen so das sich jeder user von jedem rechner aus anmelden kann und das eine freigegebene Netzlaufwerk für den basisordner wird auch nicht angezeigt...lediglich die anmeldung am DC klappt und das wars....aber wieso nimmt er nicht die pfade die in den konten eingetragen sind?
normalerweise müsste er es ja machen aber naja Microsoft halt...*pfeif*

ich steig da nicht mehr durch kann echt machen was ich will und das blöde ist ich kann nicht teseten woran es liegt...da ich hier meinen win2000 rechner oder cp prof habe *knurr* nur win 98 und home...klasse oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 08:59 Uhr
Kazzaa *hust* böses Wort!!

Woran erkennst du denn, dass sie sich angemeldet haben?
Sry, aber ich habe das selbe Projekt mit Linux gemacht, deswegen frage ich so doofe fragen. In der Firma, wo ich das gemacht habe, war M$ nicht wirklich angesehen, deswegen durfte ich nur Linux/Unix verwenden *gg*
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 09:10 Uhr
ich glaube mit linux wäre das hier einigen lieber aber das geht zur zeit leider nicht da man LEIDER gottes zu sehr von einigen MS progs abhängig ist...aber linux wird noch kommen hrhr.
weil ich ein anmeldefenster bekomme wo ich meine daten eingeben kann wenn ich z.B. ein falsches pw. angebe kommt die fehlermeldung
"Das angegebene Domänenkennwort ist falsch, oder der Zugriff auf den Anmeldeserver wurde verweigert"

also gehe ich stark davon aus das er sich anmeldet wenn ich das richtige pw angebe=)
ne idee wie ich es schaffe den win98 client "richtig" in die domäne einzubinden das er auch seine pfade nutzt und die laufwerke sieht?
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 11:15 Uhr
mhhh keiner mehr idee oder anleitungen ? denn die win98 clients müssen da rein und die gruppenrichtlinien müssen bei denen greifen...=( ich verzweifel hier echt langsam...die an,anmeldung klappt aber mehr auch nicht! mit home kann ich mich an der domäne nun auch anmelden aber nur wenn ich nach diesser suche und auf sie zugreifen will...aber keine spur von netzlaufwerken...keiner ne idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 11:19 Uhr
soweit ich weiss, hat doch 98 keine gruppenrichlinien, oder irre ich mich? das is ja eigendlich noch ein stand alone.
wie hast home darein bekommen? du kannst jetzt aber keine centralen profile verwalten!!

wie werden die lw verbunden?? per script? hat der user lese und ausführrechte drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 11:25 Uhr
fragen über fragen...
den home rechner habe ich halt so reinbekommen das ich nach dem DC gesucht habe als ich ihn gefunden hatte einfach draufgeklickt und dann kam die abfrage nach dem user und pw...eingegeben und zack war ich drin aber naja das wars auch schon....denn wie beim win98 keine spur von den lw...ich will ja zentrale profile haben aber darauf greift er ja nicht zu aus welchem tollen grund auch immer!

das lw f steht im benutzerkonte drin auf dem DC der ist auch mit dem basisordner verbunden und sollte auch ohne skript unter arbeitsplatz auftauchen, tut er aber nicht -.- berechtigung sind z.Z. nur auf lesen gestellt hatte auch schonmal alle berechtigungen gegeben aber nix...da muss doch irgendwo ein fehler sein verdammt das kann doch nicht angehen das es nicht klappt!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 11:34 Uhr
Naja, drin ist was anderes.... Du hast einfach nur Zugriff drauf, um in die Freigeben zu gucken, zu drucken oder so. Aber eingeloggt biste da nicht!

Ich muss mal schauen, ob ich mir die Software am WE mal angucken kann. Vorher geht aber absolut net, weil ich sie net hier habe und schlecht auf der Arbeit mal eben nen Server plätte, um das zu testen
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 11:52 Uhr
genau zugriff hab ich ja er greift ja auf die konten zu hab eben ein anmeldeskript noch angelegt aber nix ist...es klappt nicht er bezieht es einfach nicht vom dc...das sau der mist, liegt das echt an win98 und home? oder eher an meinem dc?
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 12:46 Uhr
Also an Home definitiv, da da nix mit Domäne drin ist!! Du kannst mit diesen Rechnern ausschließlich an Freigaben dran, aber kein Roaming-Profil ect!! Das ist sicher!!

Mit 98 soll es wohl ansatzweise gehen. Was genau es kann und was nicht, ist mir anbekannt. Ist aber sehr wenig, da das System keine Gruppenrichtlinien kann und nichtmals die Profile richtig auseinander halten. Das ist das erste System, wo M$ mal die Idee hatte. Diese Kleinigkeit is m.a. jedoch zu vernachlässigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 12:51 Uhr
also kann es gut sein das es einfach nur an den clients liegt und nicht an dem dc ja? weil das sau blöde ist ja ich hab hier kein anständiges system zum teste...nur sone dinger die nicht funktionieren...also würdest du sagen das ich mir das gepflegt abschminken kann mit den win98 clients unter nem win2k3 server ja? wenn das echt so ist wird sich chefe aber freuen....=/
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
16.01.2007 um 13:07 Uhr
Ich flüstet mal ein leises ja. Ich möchte mich da aber ehrlich nicht 100% festlegen, da ich es nur in Verbindung mit Linux kenne und bei dir offensichtlich einiges davon abhängt.

Wäre ich zuhause und würd meine gaaaanz offezielle Windows AIO auspacken, wo sicherlich auch ein lizensiertes Windows Serversystem drauf ist *lach* könnte ich es für dich testen. Dem ist aber leider nicht so, sry.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
16.01.2007 um 13:13 Uhr
nicht so schlimm...aber trotzdem danke =)
ich versuchs hier weiterhin...wobei ich kaum noch weiß was ich hier noch versuchen soll...
und du hast nen linux dc oder wie?kannste mir dazu vll ein paar infos geben? kannst mir das ja auch per privi nachricht schicken würde mich auf jedenfall interessieren weil wäre ja eine alternative ;) sofern ich da win98 rechner reinbekomme home und ein paar terminalserver mit verwalten kann und die benutzerverwaltung zentral ist uuuuuuund ich den usern nur begrenze rechte geben kann =) soooo nu ist die puste wech und alles ist geschrieben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...