Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit den Druckern im Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Freshprinz1980

Freshprinz1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2005, aktualisiert 10.11.2005, 6780 Aufrufe, 8 Kommentare

Drucker lassen sich nicht immer verbinden

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich betreibe ein Netzwerk (Windows Server 2003) an dem 60 Clienst angeschlossen sind.
Ich habe ein Skript geschrieben, dass bei der Anmeldung die Verknüpfungen getätigt werden und auch dich Drucker verbunden
werden. Nun ist aber das Problem, dass manchmal sich der Drucker am Client richtig anmeldet und beim nächsten Start macht er es
nicht. Nun wollte ich fragen, was ich da falsch mache. Die Drucker sind jeweils an einem Client (Lehrerrechner) angeschlossen und
freigeben. Das Skript ist so geschrieben das die Verbindung mit den Druckern via IP Adresse geschied.

Wer kann mir da helfen?

Vielen Dank für eure Bemühungen

Freshprinz
Mitglied: n.o.b.o.d.y
08.11.2005 um 10:52 Uhr
Moin,

poste doch mal bitte das Skript, dmit wir das mal in Augenschein nehmen können. Wie wird das Skript ausgefürht? Per Gruppenrichtline? Habe ihr ein AD? Löscht Du die Drucker auf den Clients bevor Du sie neu verbindest?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Freshprinz1980
08.11.2005 um 11:35 Uhr
ich habe auf den clients die drucker vorher gelöscht, werde heute mittag das skript mal posten!! habe auch gruppenrichtlinien aber in denen habe ich alles erlaubt was den drucker angeht, ja haben ein AD!
Bitte warten ..
Mitglied: Freshprinz1980
08.11.2005 um 14:18 Uhr
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\192.168.150.2\Computerraum-1

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\192.168.150.37\Computerraum-2

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\192.168.150.250\Medienzentrum
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
10.11.2005 um 08:42 Uhr
Moin,

hmm, mit dieser rundll-Version habe ich das auch schon mal versucht und bin gescheitert. Ich habe das dann mit KIX (http://www.kixtart.org/) gelöst. Seit dem läuft das ohne Probleme.
Und zwar gibt es dort zwei Funktionen:

zum Löschen der Printer:

DELPRINTERCONNECTION

Und zum Verbinden:

ADDPRINTERCONNECTION

Schau mal ob die das gefällt...

cu
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Freshprinz1980
10.11.2005 um 09:20 Uhr
Danke für den Tip, kannst du mir nur kurz erklären wie ich
dieses Programm nutze ? Verstehe es gerade nicht so.

Danke für deine Bemühungen
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.11.2005 um 09:36 Uhr
Wenn du auch VBS einsetzen darfst/willst, sieh dir diesen Thread mal an
http://www.administrator.de/Anmeldeskript_f%FCr_Drucker.html#41205

Ich habe es bei mir so gelöst, dass das Script beim Login den Standort (Büro) des PC aus dem AD liest und anhand dessen die Drucker verbindet.
Setzt natürlich voraus, dass die entspr. Attribute auch gesetzt sind.
Sinnvoll ist vor dem verbinden eine Routine, die alle Druckerverbindungen erstmal trennt.
Wenn das für dich interessant ist, poste nochmal.

Es gibt neben der printui.dll, VBS und KIX natürlich noch viele andere Methoden, u.a. con2prt.exe aus dem RK die das auch leisten können.
Bitte warten ..
Mitglied: Freshprinz1980
10.11.2005 um 11:16 Uhr
stimmt da so ??

@echo off
if /i %pc-01:~0,3%==401 goto Computerraum-1
if /i %pc-17:~0,3%==402 goto Computerraum-2
if /i %pc-32:~0,3%==403 goto Medienzentrum

goto END

:Computerraum-1
con2prt /cd \\PC-02\Computerraum-1
goto end

:Computerraum-2
con2prt /cd \\PC-17\Computerraum-2
goto end

:Medienzentrum
con2prt /cd \\PC-32\Medienzentrum
goto end

:end

dies habe ich nun als *.bat abgespeichert
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
10.11.2005 um 14:10 Uhr
Ist eigentlich ganz easy...

Du ziehst Dir von der Webseite das aktuelle KIX (kost nix) und packst die kix.exe in die NETLOGON-Freigabe.

Dann trägst Du den Useren ins Login-Skripst einsch sowas ein wie z.B. das hier.

...
\\server\netlogon\kix32.exe \\server\netlogon\mein.kix
...

So, in dem mein.kix trägst Du dann die Kix-Befehle ein und zwar so nach dem Stiel hier:

; erstmal alle Drucker löschen, das "" beinhaltet alle Drucker

DELPRINTERCONNECTION ("")
...
;dann kannste hingehen und die nötigen Drucker einbinden

ADDPRINTERCONNECTION ("\\server\drucker")

Das ganze geht dann auch noch schön mit Gruppenabfrage, wenn nötig Z.B. so:

IF INGROUP("Domäne\Gruppe")
$Dummy = ADDPRINTERCONNECTION ("\\server\drucker")
$errortext = "Drucker verbunden"
GOSUB "Errorcheck"
ENDIF

Da kann man viele schöne Dinge mit machen und die Onlinehilfe ist sehr gut...

htp

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Probleme bei Migration von Druckern (4)

Frage von Y3shix zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Telekom CompanyConnect mit 27er-Netzwerk an Sophos UTM (12)

Frage von denny86 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Yoursecurecloud.de Probleme mit Pfaden (6)

Frage von WPFORGE zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...