Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit dvwin32

Frage Microsoft

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.04.2008, aktualisiert 14:41 Uhr, 9371 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
einer unserer David Nutzer hat seit dem Wochenende ein Problem beim starten von David. Es kommt jedes mal eine Fehlermeldung "Das Modul dvwin32.exe hat ein Problem festgestellt und musste beendet werden". Ein klick auf die Taste NEU STARTEN hat nichts gedracht die Meldung kommt immer wieder. Auch ein Neustart des Servers hat in diesem Falle nichts gebracht. Der Benutzer arbeitet mit einer Remouteverbindung direkt auf dem David Server. Diese Fehlermeldung ist nur bei Ihm aufgetreteten an allen anderen Arbeitsplätzen funktioniert David wie es soll. Beim ersten mal habe ich den Fehler mit einer Datenrücksicherung des Benutzerkontos beheben können aber ich möchte jetzt nicht jede Woche das Konto rücksichern.
Können mir jemand sagen wie man diesen Fehler beheben kann? Oder wodurch dieser Fehler entsteht?
Über einen Tipp wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Mitglied: Folkskygg
22.04.2008 um 12:10 Uhr
Moinsen ^^

kannst mal versuchen den David Client drüber zu installieren. Bei mir hat das geholfen. Hatte nen User, bei dem seit dem Wochenende, das Tobit auch nicht mehr gestartet hat. Kam zwar keine Fehlermeldung, aber es kam immer der Auswahl-Dialog zum auswählen des Tobit-Servers. Keine ahnung wo der Fehler herkam. Diverse Neustarts haben nichts gebracht, erst nach der Neuinstallation des Tobit Clients (Version Zehn!) hat es wieder funktioniert.... und es funktioniert immernoch - zumindest hat sich der User nicht mehr gemeldet. :P

Greetz
Folkskygg
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
22.04.2008 um 14:19 Uhr
mmmh Tobit R10 nochmal komplett neu auf zu setzen halte ich für sehr schwierig allerdings könnte ich den Client neu aufsetzen das könnte helfen. Was mich allerdings verwundert ist, wenn ich die Datenrücksicherung z. B. von gestern mache dann geht es wieder. Ich frage mich was für einen Fehler der Server denn macht.
Bitte warten ..
Mitglied: Folkskygg
22.04.2008 um 14:27 Uhr
Öhm, du sollst einfach nur den David InfoCenter Client nochmal auf dem betroffenen Rechner installieren. Die Postfächer sollten ja sowieso auf dem Server liegen. Wenn sich der user wieder mit seinem namen anmeldet, dann hat er doch seine ganzen mails wieder. Solltst net den Server deinstallieren. Und die Installation des Tobit clients ist ne Sache von 5 Minuten. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
22.04.2008 um 14:41 Uhr
hi
ne der arbeitet per Remoute direkt auf den Davidserver.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Probleme mit Exchange 2010 und externem Relay (2)

Frage von mgcluebeck zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Outlook 2016 Win10 Creators Update Probleme (4)

Frage von Mobsmonster zum Thema Windows 10 ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Windows Update
Probleme mit WSUS 4.0 (1)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (11)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (9)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...