Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim Einrichten eines DNS Servers unter WIndows Server 2008 Sd.

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: CyberCoder

CyberCoder (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2009 um 15:57 Uhr, 14393 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Windows 2008 Sd. Server
7 Windows 7 Clints
1 Router

DNS Server Dienst Startet nicht 4 Fehlermeldungen 407 / 408 / 404 / 408

Also,
als erstes mein Ziel:
Alle 7 Windows 7 CLienten per Domäne (und natürlich AD) am Server einbinden
Habe heute Morgen das Erste mal einen Windows Server 2008 Installiert.
Lief alles ohne Probleme

bin dan wie folgt vorgegangen:
Start --> Ausführen -->DCPROMO

Der Assistent Startet
Habe dan die Schritte befolgt
Domäne eingerichtet intern.internetauftrit.de
dan kam der Punkt DNS
Da hier ein Router ist der die IPs Verteilt habe ich trotz warung gesagt er soll mit Dynamischer IP verteilung weitermachen ...
das ging natürlich erst recht nicht. ....

habe dan in der netzwerk verbindung eine Feste IP für IP v4 eingestellt

IP Adresse: 192.168.0.2
Maske 255.255 usw.
St. Gateway 192.168.0.1 (Router)
DNS 192.168.0.2 --> WINS 192.168.0.2 Hinzugefügt.

9f7164786b2f814a072605738e3de798-screen_3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

e5dbf76b83ade4a386a0a9d2716454ab-screen_4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

92f83b1f2532896ed4ed8ff5725366f5-screen_5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

531974fc59c512c3344be39db4b817d8-screen_6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

So der Server Manager sagt:
Rollenübersicht:
Active Directory Domänendinst (Gelbes Ausrufungszeichen) laut Protokoll aber nur sicherheits Bedenken)
Dateidienste (Rot) --> Verfhler entsteht durch DNS
DNS-Server: und jetzt wird es intessant:
im log steht 4 Fehlermeldungen:

bb9657409c6834bcc6484d365f306554-screen_1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Fehler 407
Der DNS-Server konnte ein Benutzer-Datagrammsocket (UDP) zu %1 nicht binden.Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode. Starten Sie den
DNS-Server bzw. den Computer neu.

Fehler 408:
Der DNS-Server konnte den Socket für die Adresse 192.168.0.2 nicht öffnen.
Überprüfen Sie, ob diese IP-Adresse auf dem Servercomputer gültig ist. Verwenden Sie im DNS-Manager das Eigenschaftenfenster des Servers und dort die Registerkarte "Schnittstellen", um diese Adresse gegebenenfalls von der Adressliste zu entfernen. Starten Sie den DNS-Server danach erneut. (Falls diese Adresse die einzige IP-Schnittstelle auf diesem Computer war, konnte der DNS-Server wahrscheinlich aufgrund dieses Fehlers nicht starten. In diesem Fall entfernen Sie den Eintrag "ListenAddress" in der Registrierung unter "\Services\DNS\Parameters", und führen Sie einen Neustart durch.)

Wenn diese IP-Adresse auf dem Computer gültig ist, sollten Sie sicherstellen, dass keine andere Anwendung (z.B. ein anderer DNS-Server) aktiv ist, die versucht, auf den DNS-Port zuzugreifen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Onlinehilfe im Abschnitt "DNS-Serverprotokollierungsreferenz".

Fehler 404
Der DNS-Server konnte ein TCP-Socket nicht an die Adresse
192.168.0.2 binden. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.
Eine IP-Adresse von 0.0.0.0 bedeutet, dass ein Socket alle verfügbaren
IP-Adressen des Computers verwendet (eine gültige Konfiguration).
Starten Sie den DNS-Server bzw. den Computer neu.

Fehler 408
Der DNS-Server konnte den Socket für die Adresse 192.168.0.2 nicht öffnen.
Überprüfen Sie, ob diese IP-Adresse auf dem Servercomputer gültig ist. Verwenden Sie im DNS-Manager das Eigenschaftenfenster
des Servers und dort die Registerkarte "Schnittstellen", um diese Adresse gegebenenfalls von der Adressliste zu entfernen. Starten
Sie den DNS-Server danach erneut. (Falls diese Adresse die einzige IP-Schnittstelle auf diesem Computer war, konnte der
DNS-Server wahrscheinlich aufgrund dieses Fehlers nicht starten. In diesem Fall entfernen Sie den Eintrag "ListenAddress"
in der Registrierung unter "\Services\DNS\Parameters", und führen Sie einen Neustart durch.)

Wenn diese IP-Adresse auf dem Computer gültig ist, sollten Sie sicherstellen, dass keine andere Anwendung (z.B. ein anderer DNS-Server)
aktiv ist, die versucht, auf den DNS-Port zuzugreifen.

9302ffa58b2a9c3f522d3428c34a6ff7-screen_2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Als erstes dachte ich das es ein Problem mit dem Router ist ...
habe das Netzwerk kabel abgezogen und den Server neu gestartet ...
Gleiche Problem.

1. ist den beim betrieb eines Routers in Kombi mit Win SRV 08 besondere vorsicht geboten ?
würde gerne DHCP beim Router lassen, könnte aber zur not auch DHCP auf den Server legen. nur Feste IPs Verteilen würde ich ungerne (Server natürlich ausnahme)

Ich denke das es ein reletive einfaches problem mit Großer wirkung sein wird, da ich auf diesem Bereich noch recht unerfahren bin .
Hattet ihr ein paar ansätze für mich ?

Mit freundlichen Grüßen & THX
Mitglied: Kentarion
17.09.2009 um 16:29 Uhr
Hmm... ich bin mir nicht sicher ob dir das weiterhilft.

Ich hatte auch mal Probleme mit DNS weil er die Forward-Lookupzonen der Domaine nicht eingetragen hat.

Versuch mal den AD & DNS per Servermanager neu zu installieren.
Die fixe IP würde ich dir auf jedenfall empfehlen (auch da happerts) - DHCP ist normal nicht notwendig, ich finde es aber sogar angenehmer DHCP über Server laufen zu lassen.
DHCP verteilt ja auch beim Server die IP's ohne das zu fixe zuweisen müsstest ;)

WINS hab ich nichts angegeben und auf Standard belassen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...