Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim einrichten eines Heimnetzwerkes

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: iggemigge

iggemigge (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2006, aktualisiert 17.10.2012, 5663 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo folgendes Problem habe ich. Mein Rechner Win XP Home ist verbunden mit Internet über DSL Leitung. Der neue Rechner steht beim Junior im Zimmer. Nun will ich beide Rechner verbinden damit ich auf den Rechner vom Sohn zugreifen kann und der Sohn auf meinen und das Internet somit nutzen kann. Ich will keine Kabel durchs Haus verlegen. Der Rechner vom Sohn hat ebenfalls Win XP home. Dazu eine Gerät, was für das WL zu nutzen ist mit einem USB Stecker. Ich habe schon tausend sachen probiert die Rechner zu verbinden aber es funkt nicht. Habe schon etliche Seiten im Netz durchsucht und immer wieder neu probiert aber nichts. Keine Ahnung von ping und die Nr. für die TC/IP habe ich auch nicht bzw. weiss nicht wo ich die finden könnte.

Ich hoffe es erbahmt sich jemand und kann einer blonden Frau ganz genau sagen wie ich die Rechner verbinden kann und wo ich dann sehe das ich auf den anderen rechner zugreifen kann.

Vielen Dank
Mitglied: linkit
12.02.2006 um 11:43 Uhr
Hallo iggemigge:


ich mutmaße jetzt mal - also weise mich gleich zurecht - wenn es nicht stimmt, aber du und ein Sohn haben eine Computer und du hast keine Ahnung von der Materie.

Okay, versuchen wir dir mal zu helfen, das heißt, einfach mal struktur in die Sache zu bringen.

Mit WL => meinst du Wireless LAN wahrscheinlich. Vielleicht fangen wir mal mit dem an, was gegeben ist. Beide Rechner haben Windows XP Home. Für den REchner für deinen Sohn hast du einen WirelessLan USB Adapter. Und einen Wireless LAN Router oder Switch.


So jetzt mal meine Fragen:

1. Wie ist dein Rechner ans Internet angebunden ? Mit Kabel ?
2. Ist das Gerät, also der WirelessLANrouter schon integriert oder surfst du noch ohne dieses Gerät, vielleicht direkt über ein Modem ?
3. Ist der USB Adapter bei deinem Sohn schon eingerichtet mit Treibern ?
4. Wie heißt der USB Adapter genau mit Hersteller und Modellbezeichnung ?
5. Gleiches gilt für den WirellesLANrouter ?
6. (BITTE EINMAL VOR UND EINMAL WÄHREND DER INTERNETVERBINDUNG) Wenn du bei dir am Rechner auf Start gehst, dann auf Ausführen, CMD eingibst und okay klickst und dannach IPCONFIG /ALL und bestätigst, was erscheint dann am Bilschirm genau ???
7. Wie wählst du dich ins Internet ein ? Mußt du irgendwo etwas anklicken, eine Software aufrufen oder nur den Explorer öffnen ?

Das sollten mal die Fragen für den Anfang sein... komme sicher noch ein paar dazu.


linkit
Bitte warten ..
Mitglied: iggemigge
12.02.2006 um 13:01 Uhr
Danke erstmal das du geantwortet hast.
So nun zum Problem
Für den rechner vom Sohn habe ich ein USB Adapter. Von einem Wireslann Router oder Switch ist nichts zu sehen. Ob ich sowas an meinem Rechner habe keine Ahnung.

1. mein Rechner ist über Kabel mit dem DSL Modem verbunden
3.Ob der USB Adabter eingerichtet ist?? keine Ahnung, wenn ich ihn am PC anstecke kommt immer nur ein kling klong
4. USB RF Remote Receiver P/N 20017629
5. Wirelles Lan Router???
6. vorher: Windows IP Konfig.
Hostname: mein Name
Prim.DNS_Suffix
Knotentyp: unbekannt
IP_Routing aktiv: ja
Wins-proxy aktiv: nein
Ethernetadapter Lan Ver 2
Verb. DNS Suffix
Beschr: VIA VT 6105 Rhine III Fast Ethernet A
dapter
phys. Adresse 00-0C-76-A9-48-7B
DHCP aktiv: nein
IP Adresse: 192.168.0.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0

während Internet:
Ethernetadapter Lan Ver 2
Verb. DNS Suffix
Beschr: VIA VT 6105 Rhine III Fast Ethernet A
dapter
phys. Adresse 00-0C-76-A9-48-7B
DHCP aktiv: nein
IP Adresse: 192.168.0.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standartgatway:
PPP Adapter Versatel DSL
Verbindungsspezifisch DNS-Suffix
Beschreibung: WAN<PPP/SLIP> Interface
phys Adresse: 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiv: nein
IP Adr: 87.122.18.171
Subnetzmaske: 255.255.255.255
Standartgatway : 87.122.18.171
DNS Ser: 212.7.148.97
212.7.148.65
Net Bios über TCT/IP: deaktiviert
7. ich starte den Explorer dann geht ein Fenster auf DFÜ Verbindung und sage verbinden dann wählt er und ich bin im Netz

iggemigge
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
12.02.2006 um 14:34 Uhr
hallo,
wie ich das sehe hast du bei deiner hardwarekonstellation keine wirkliche möglichkeit den rechner deines sohnes ins netz zu bringen, korrigiere mich, wenn ich was übersehn hab.
meine empfehlung besorg dir einen wlan-router, vielleicht bei ebay, und schließ da beide pc's an, oder laß es jemand machen, wenn du es nicht selber kannst.
natürlich brauchst du auch noch einen wlan-adapter für deinen eigenen pc, denk dabei aber stets an die sicherheit, sonst nutzt jemand deine internetverbindung oder es passiert schlimmeres (onlinebanking, persönliche daten etc.)
deshalb hab ich lieber ein paar kabel verlegt.

gruß

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: iggemigge
12.02.2006 um 15:11 Uhr
Danke für deine Hinweise, dann werde ich es lassen über das Wireslann die rechner zu verbinden. Aber vielleicht kannst du mir sagen wie ich die PC über Kabel verbinden kann. Und hat mein Sohn dann die gleichen Möglichkeiten wie beim WLan??( Internet und Datenzugriff??)

iggemigge
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
12.02.2006 um 15:37 Uhr
hallo,
also, wenn du es dann doch mit kabeln machen willst, brauchst du eigentlich nur die entspr. kabel (gibts auch bei ebay deutlich billiger als im laden so 10 m ab 2-3?)und einen dsl-router (gibts schon so ab 25?).

die pc's brauchen aber immer eine netzwerkkarte, haben eigentlich die im laden gekauften auf dem motherboard, dann kabel in pc und in router und vom router zum dsl-modem.
dann brauchst nur noch die pc's einrichten - ip, dns-server usw. steht in der anleitung vom router - und es sollten alle am router hängenden pc's einen internetzugang haben und außerdem die möglichkeit untereinander zu kommunizieren.

wenn du aber gar keine ahnung von netzwerken, ip-adr. etc hast lass es leiber jemanden machen.

dann kommts noch auf deinen provider an, alice z.bsp. verbietet router lt. vertrag.

gruß dieter
Bitte warten ..
Mitglied: iggemigge
12.02.2006 um 15:59 Uhr
Danke Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
13.02.2006 um 10:02 Uhr
Wenn Du die PC's aber direkt verbinden willst, brauchst Du unbedingt ein "gekreuztes" Kabel, sonst geht da nichts,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: iggemigge
18.02.2006 um 09:40 Uhr
Hallo Jungs

nun habe ich mir im "Fachmarkt" ein Cross over Kabel besorgt. Die Verkäuferin sagte mir nur in die Netzwerkkarten einstecken und einrichten und schon geht es. Leider geht wieder mal nichts. Das Problem ist, dass ich bei meinem rechner in der Netzwerkkarte das Kabel vom DSL Router habe für das Internet. Wie muss ich denn nun was stecken und verbinden das ich doch noch beide PC verbinden kann und beide das Internet nutzen kann.
gruss iggemigge
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
18.02.2006 um 18:50 Uhr
Hallo iggemigge,

du willst wohl nen neuen blondinenwitz creiren - blondine mit computer. -nur ein scherz-

frage : was willst du mit dem cross-kabel, da hat nur der fachhandel dran verdient. ich hatte dir doch schon beschrieben, wie du dein problem am einfachsten und billigsten beheben kannst. bei deiner konstellation nützt dir das kabel gar nix, atti hat dich da wohl ein bißchen vewirrt.

du brauchst : einen router mit oder ohne kabel und dann beide pc's an den router und schon geht dein kleines netz (mit korrekter einrichtung - ip, beide pc's in eine arbeitsgruppe- dafür hat Windowss einen netzwerkassi. usw.).

das cross-kabel bräuchte zwei extra netzwerkkarten und dann hättest du doppelte verbindung zw. den pc's, wär ja wohl unfug.

das einwahlprogramm muß evtl. auch auf beiden pc's installiert sein.

gruß
dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
20.02.2006 um 09:07 Uhr
Hallo iggemigge,

tut mir leid, wenn ich Dich "verwirrt" gemacht habe ...

Wie ist der Stand jetzt? Hast Du einen Router gekauft oder nicht? Wenn nein, dann musst Du Dir für Deinen PC noch eine Netzwerkkarte besorgen, damit Du den PC Deines Sohnes anschließen kannst (ich setze voraus, der PC Deines Sohnes hat eine ). Der kann dann aber nur in's Internet, wenn Dein PC an ist.

Besser wäre es wirklich, wenn Du Dir einen kleinen Router besorgen würdest,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: iggemigge
26.02.2006 um 10:10 Uhr
Hallo

wie letze Woche schon berichtet, habe ich die beiden PC mit dem Cross-over Kabel verbunden. Und es hat sogar funktioniert. Jeder rechner kann auf den anderen zugreifen. Nur das Problem war ja das ich jetzt nicht ins Internet kann. Nun habe ich beim aufräumen eine Netzwerkkarte gefunden, mit folgenden Parametern. Fast Ethernet Card für Netzwerk DSL 10/100 Mbps Dual speed mode, Full duplex operation. Die würde ich jetzt in meinen Rechner einbauen und mit dieser Karte die Verbindung zum 2 PC herstellen. Wenn ich dann auf den 2 PC zugreifen kann und auch mit dem 2 PC ins Internet komme ist meine Mission erfüllt. Ich will auch, dass mein Sohn kontrolliert ins Netz geht, deshalb ist es ganz gut wenn es dann nur über mein Rechner läuft.

gruß iggemigge
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
27.02.2006 um 08:46 Uhr
hallo iggemigge,

zu deiner variante kann ich dir nicht zuraten, ich hab das auch mal probiert über ics von einem pc über den anderen ins internet zu kommen.

ich habe auch dazu diverse anleitungen ausprobiert, einstellungen nach anleitung vorgenommen usw., nur funktioniert hat's nie.

dadurch bin ich dann auf einen router umgestiegen. kann ich dir auch nur immer wieder zuraten. alles andere bringt nur einen riesenaufwand. ein router ist meiner ansicht nach die vernünftigste, einfachste und billigste variante.

gruß
dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.02.2006, aktualisiert 17.10.2012
Sieh Dir bitte dieses Tutorial hier an:

http://www.administrator.de/wissen/internetzugang-%c3%bcber-einen-windo ...

damit solltest Du Dein Problem lösen können,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...