Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit der Einrichtung eines neuen HP 2530-48G (J9775A) Switch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: ThomasKern

ThomasKern (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2013 um 11:35 Uhr, 23962 Aufrufe, 14 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,

ich habe hier mal ein relativ Peinliches Problem.... Ich habe hier einen neuen Switch den ich versuche einzurichten, leider bis jetzt ohne erfolg.

Hier mal die Daten zur Hardware:

Name: HP 2530-48G Switch

Product: J9775A

Was habe ich bis jetzt versucht:

1: Switch an den Strom und an das Netzwerk angeschlossen.

2: Nun hat er Automatisch eine IP vom DHCP bekommen.

3: Über einen Browser ist nun auch das Webinterface des Switches erreichbar. (leider kann ich hier nur Daten auslesen aber keine Konfigurationen vornehmen. Vermute das ich nicht in dem Admin Modus bin).

4: USB Consolen Treiber herruntergeladen und intalliert (http://pro-networking-h17007.external.hp.com/us/en/support/converter/in ...)

5: Switch per Mini USB auf USB mit menem WIN7 64Bit Computer angesteckt.

6: Im Geräte Manger gesehen dass der Switch auf COM5 Port erkannt wird.

7: Consolen Software Putty gestartet und Verbindungsart Serial gewählt. Serial Line auf COM5 gestellt. Speed auf 9600

8: bekomme ich auch eine Verbindung zum Switch ( sehe die AGBs von HP)

9: Jetzt wird Username und Passwort abgefragt. habe ich aber beides nicht. (Auch in den Dokumentationen von HP habe ich hierzu nichts gefunden...)

Langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll.... Möchte eigentlich nur eine feste IP vergeben und den Admin Modus auf dem Webinterface freigeben, um weitere Einstellungen am Webinterfache vorzunehmen.

Hab den Switch auch schon 3 mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, hat aber leider auch nichts gebracht...

Vorab besten Dank für eure Hilfe

Viele Grüße
Tom





Mitglied: keine-ahnung
20.12.2013 um 11:42 Uhr
Hi,

was passiert, wenn Du name und password leer lässt?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasKern
20.12.2013 um 11:53 Uhr
Hallo,

Vielen dank für deine Hilfe.

Stimmt dass habe ich ganz vergessen zu sagen. Lasse ich Benutzername frei, und Bestätige ich mit ENTER kann ich nun in der Console schreiben. Gebe ich den Befehl enable ein. Wird wieder ein Username und dieses mal auch ein PW abgefragt. Lasse ich beides wieder frei bekomme ich die Meldung: Unable to verify password.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasKern
20.12.2013 um 11:59 Uhr
Drücke ich nach der Meldung Unable to verify Password die Tabulatortaste, bekomme ich folgende Information "Toggle paging mode."
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
20.12.2013 um 11:59 Uhr
Es gibt default Namen
und damit default Rechte

http://h20565.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/psi/home/?sp4ts.oid=5 ... mit einer Seriennumer bestücke und los geht es.
Aber die Handbücher sind sonst schon mühsahm zu finden:
http://h30499.www3.hp.com/t5/Switches-Hubs-Modems-Legacy-ITRC/Manuals-H ...
2500-MgmtConfig-Oct2005-59692354.pdf
Das könnte einer aus der 3Com Kooperation sein.

da steh so etwas drin:
Just Want a Quick Start?
If you just want to give the switch an IP address so that it can communicate on your network, or if you are not using VLANs, HP recommends that you use the Switch Setup screen to quickly configure IP addressing. To do so, do one of the following:
■ Enter setup at the CLI Manager level prompt.
HP2512# setup
■ Select 8. Run Setup in the Main Menu of the menu interface.
For more on using the Switch Setup screen, see the Installation and Getting Started Guide you received with the switch.

Manager and Operator passwords (page 7-4): Control access and privileges for the command line and menu interfaces (through either the console port or Telnet) and the web browser interface through the network. The features described in this chapter enhance security controls against unauthorized access through the network.

Port Security (page 7-9): Enables you to specify on a per-port basis which device(s) are authorized to access the network.

Authorized IP Managers (page 7-30): Enhances security on the switch by using IP addresses and masks to determine which stations (PCs or workstations) can access the switch through the network. This covers access through the following means:

Telnet

The switch’s web browser interface

SNMP (with a correct community name)

File transfers using TFTP (for configurations and software updates)
Thus, with authorized IP managers configured, having the correct passwords is not sufficient for accessing the switch through the network unless the station attempting access is also included in the switch’s Authorized IP Managers configuration.

Seite 7-4 (144)
Level Actions Permitted
Manager: Access to all console interface areas. This is the default level. That is, if a Manager password has not been set prior to starting the current console session, then anyone having access to the console can access any area of the console interface.
Operator: Access to the Status and Counters menu, the Event Log, and the CLI*, but no
Configuration capabilities.
On the Operator level, the configuration menus, Download OS, and Reboot
Switch options in the Main Menu are not available.
*Allows use of the ping, link-test, show, menu, exit, and logout commands, plus the enable command if you can provide the Manager password.
To use password security:
1.
Set a Manager password (and an Operator password, if applicable for your system).
2.
Exit from the current console session. A Manager password will now be needed for full access to the console.

Also sind noch keine Passwörter eingetragen. Es geht um den Benutzernamen

Viele Erfolg
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: MaceWindu
20.12.2013 um 12:16 Uhr
Hallo,

schon mal ganz banal "Administrator", Passwort leer probiert - (das "A" groß geschrieben).?
Bitte warten ..
Mitglied: leroy196
20.12.2013 um 12:43 Uhr
Hi,
Benutzername = manager
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasKern
20.12.2013 um 13:10 Uhr
Hallo Leroy196,

habe soeben manager als username und PW freigelassen. Funktinoiert leider nicht.... Invalid password....

sonst noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasKern
20.12.2013 um 13:22 Uhr
Hi Netman,

vielen Dank für deine Hilfe, aber irgendwie verstehe ich diesen Teil nicht:

On the Operator level, the configuration menus, Download OS, and Reboot
Switch options in the Main Menu are not available.
*Allows use of the ping, link-test, show, menu, exit, and logout commands, plus the enable command if you can provide the Manager password.
To use password security:
1.
Set a Manager password (and an Operator password, if applicable for your system).
2.
Exit from the current console session. A Manager password will now be needed for full access to the console.

Viele Grüße
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.12.2013 um 13:27 Uhr
Hallo,

Ich habe hier einen neuen Switch den ich versuche einzurichten, leider bis jetzt ohne erfolg.
Wäre mal schön zu wissen ob der Switch auch fabrikneu ist oder ob Du Ihn gebraucht gekauft hast!!!
Denn wenn schon jemand anderes den Switch eingerichtet hat und Namen und Passwörter vergeben
hat, wirst Du wohl lange warten bis Du in das Menü kommst.

Also den Switch erst einmal auf "Reset" oder "Factory Defaults" setzen, also sprich auf die Werkseinstellungen
zurücksetzen und dann besorgt man sich das letzte verfügbare Firmwareupdate für den Switch und spielt es ein.

Dann lädt man sich das Manual bzw. die Bedienungsanleitung herunter und ließt sie sich einmal durch,
denn jeder Switch Hersteller macht es irgend wie anders und hat auch so seine eigenen Einstellungen
die auch alle genau so eingestellt werden wollen!

5: Switch per Mini USB auf USB mit menem WIN7 64Bit Computer angesteckt.
Ist der denn auch für die Konfiguration?

6: Im Geräte Manger gesehen dass der Switch auf COM5 Port erkannt wird.
s.o.

7: Consolen Software Putty gestartet und Verbindungsart Serial gewählt. Serial Line auf COM5 gestellt. Speed auf
9600
9600/8/n/1 sind das denn auch die Einstellungen für den Switch den HP dafür vorgesehen hat?

9: Jetzt wird Username und Passwort abgefragt. habe ich aber beides nicht. (Auch in den Dokumentationen von HP
habe ich hierzu nichts gefunden...)
Schon mal Google dazu befragt?

Langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll....
Bei einem Router, einer Firewall und einem Switch empfiehlt sich immer das ganze Manual
einmal durch zu lesen und dann die Punkte die man konfigurieren möchte noch einmal Step-by-Step
mit dem Handbuch zusammen einstellen. Es sei denn man hat schon 20 Switche von dem Hersteller
dann ist oftmals alles gleich, ähnlich oder besser zu durchschauen.

Hab den Switch auch schon 3 mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt,
Kannst Du bitte einmal beschreiben wie Du das genau gemacht hast?

1 Unplug the power cord from the back of the ProCurve switch.
2 Use a network cable to connect ports 1 and 2, which are located on the front panel of the ProCurve switch.
3 Reconnect the power cord.
4 Wait 40 seconds, then disconnect the network cable from ports 1 and 2.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.12.2013 um 00:05 Uhr
Zitat von ThomasKern:
Hallo Leroy196,
habe soeben manager als username und PW freigelassen. Funktinoiert leider nicht.... Invalid password....
sonst noch eine Idee?

War es ein Zufall, dass Manger im Handbuch permanent mit großem Anfangsbuchstaben geschrieben wird?
Das ist kein Windows, wo bei den Benutzernamen die Großschreibung ignoriert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: leroy196
21.12.2013, aktualisiert um 08:50 Uhr
Hallo MrNetman,

wird klein geschrieben.
Habe hier 2 HP 3500yl am laufen und die wollten nach einem Firmware-Update vor etlichen Monden auch diesen Benutzernamen haben.
Vielleicht ist das bei dem 2530 anders aber das glaube ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.12.2013 um 10:54 Uhr
supi,

dann sind wir dem Problem ja schon näher gekommen.
Und nach einem sauberen Factory Reset sollte das PW also frei sein.
Wenn man sich ohne den manager Level anmeldet kommt man an viele Dinge eben nicht dran und man sieht es nicht.
So etwas nennt man gewollt.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
22.12.2013, aktualisiert um 16:43 Uhr
@MrNetman versucht wie immer alle in die Irre zu führen!
Der hier verlinkte Forum-Thread ist für die 2524er Serie.
Die ist wesentlich älter als die 2530er Serie!
Handbücher sind hier: http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/psi/manualsResults/?s ...

Und nein, weder die 2524er noch die 2530 waren von 3com.

Möchte eigentlich nur eine feste IP vergeben und den Admin Modus auf dem Webinterface freigeben, um weitere Einstellungen am Webinterfache vorzunehmen.

Vergiss es.
Das Webinterface bei (echten) HP Switchen ist klassischerweise völlig nutzlos.
Jegliche Konfiguration sollte immer über das CLI gemacht werden.

Es gibt bei den HP-Switchen kein Standard-Passwort und auch keinen Standard-Benutzernamen (steht explizit im Handbuch)!
Wenn in der Konsole "#" steht bist du im Admin-Modus.

Es gibt auch keinen Benutzer "Manager" oder "Operator", damit sind die Rollen gemeint.

Der Umgang mit Passwörtern ist wie immer bei HP im Access Security Guide erklärt.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasKern
23.12.2013 um 10:51 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe. Nach einen weitern Factory Rest hat nun alles geklappt.
Viele Grüße
Tom
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Switch Migration von Netgear GS748TS zu HP-1950-48G-2SPF+-2XGE (4)

Frage von J.Bohlmann zum Thema Netzwerke ...

Switche und Hubs
HP 2910al-48G Switch Redundant (Welche Einstellung?) (26)

Frage von mksadm zum Thema Switche und Hubs ...

Switche und Hubs
HP 2920-48G Multi WAN (1)

Frage von evendy zum Thema Switche und Hubs ...

Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...