Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme Festplatte zu spiegeln bzw. clonen

Frage Hardware

Mitglied: Stache

Stache (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2009, aktualisiert 16:25 Uhr, 3742 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe am Wochenende eine 2,5" Festplatte aus einem Laptop versucht zu spiegeln. Dazu habe ich diese aus dem Laptop ausgebaut, per USB-Adapter an einen Desktop PC angeschlossen und mit Acronis True Image ein Image erstellt, welches ich dann auf die neue FP überspielte.
Problem ist nun, dass sich auf der Festplatte ein Bootprogramm befindet, welches ein Passwort verlangt damit der Laptop überhaupt bootet. Aufgrund dessen kann WinXP die Formatierung der FP nicht erkennen und will diese dann neu formatieren. Deshalb funktioniert dann auch bei Acronis nur ein Sektor-für-Sektor Image.
Dies hat aber dann auch alles wunderbar funktioniert, das Image auf der neuen FP zu installieren auch.
Wenn ich nun die neue Festplatte in den Laptop einbaue, startet auch ganz normal das Bootprog, ich gebe mein PW ein, der Laptop beginnt zu booten. Und jetzt kommen wir zu meinem Problem, der Windows Balken läuft einmal kurz durch, dann sieht man für nen Bruchteil einer Sekunde nen Windows Bluescreen und daraufhin beginnt dann der Laptop wieder neu im Bios zu booten.
Nun ist meine Frage, wurde was beim spiegeln/kopieren der Festplatte falsch gemacht? Oder einfach nur dummer Fehler und beim nächsten Versuch könnte alles gut gehen? Oder kann mir vielleicht jmd ein anderes Programm empfehlen mit der ich die Festplatte tatsächlich 1:1 spiegeln/clonen kann, speziell für den Fall dass Windows ja nicht die Partition erkennt. D.h. dem Programm ist das eigentlich egal und kopiert einfach Byte für Byte von Festplatte A nach B.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
Mitglied: aqui
30.03.2009 um 17:28 Uhr
Das bekommst du ganz leicht hin wenn du ein Linux Live System von CD auf deinem Lapop bootest wie z.B. Knoppix. Linux hat so einen Festplattencloner gleich mit an Bord.
In einem Terminal gibst du ein:

dd if=/dev/sda of=/dev/sdc

(Das Beispiel geht davon aus das deine primäre Platte /dev/sda ist und die USB angebundene Platte /dev/sdc !)
Damit wird deine Platte 1 zu 1 kopiert !
Bitte warten ..
Mitglied: Gagarin
31.03.2009 um 08:27 Uhr
Aber vorsichtig verwenden. Wenn du if mit of verwechselst koenntest du vieleicht ein ungewolltest Ergebniss erzielen.
Bitte warten ..
Mitglied: Stache
31.03.2009 um 15:46 Uhr
Ok, deine Antwort beunruhigt mich ein wenig?
1. Wenn ich aber den Befehl genau so abschreibe müsste mein erwünsches Ergebnis erzielt werden oder?
2. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte

Frage von mark16 zum Thema Mac OS X ...

Windows Server
Yoursecurecloud.de Probleme mit Pfaden (6)

Frage von WPFORGE zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(2)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...