Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme häufen sich in unserem Netzwerk - Virenscanner der Schuldige? Empfehlungen?

Frage Microsoft

Mitglied: nothin2g

nothin2g (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2007, aktualisiert 24.04.2008, 3833 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo alle,

in letzter Zeit häufen sich die Problem bei uns im Firmennetzwerk. Angefangen hat alles damit, dass ein Dienst (Postman) unseres Mailsystems(David) sporadisch mind. alle 2 Tage einfach aufhört, neue Mails intern zu verteilen. Einzig alleine ein Neustart des Dienstes startet die Mailverarbeitung wieder. Ein über mehrere Monate dauernder Dialog mit dem Herstellersupport hat leider auch keinen Erfolg erzielen können. Hinzu kommt mittlerweile, dass auf unserem Domänenkontroller/Fileserver nach dem Tagesbackup (Veritas) die CPU-Last für spoolsv.exe auf 50% ansteigt und auch der Virenscanner avkwctl. 50% zieht. Das, obwohl auf dem Server keine Drucker installiert sind. Allgemein sind beide Server sehr langsam mit aktiviertem Virenscanner (G-Data). Deshalb geht meine tendenz stark gegen den Virenscanner. Hat jemand bereits ähnlich negative Erfahrungen mit G-Data gemacht? Was wäre als Alternative zu empfehlen?

Viele Grüße,
nothin2g
Mitglied: Abraham84
21.04.2008 um 20:55 Uhr
Ich würde gerne mal aus aktuellem Anlass an diesem Thema hier ansetzen.

Wir verwenden die NOD32 Business Edition als Virenscanner, Firewall, und E-Mail Schutz.

Der Server ist noch recht neu aufgesetzt, unser Hauptprogramm (ist ein über 10 Jahre altes Datenbankprogramm das die BDE verwendet) stürzt zur zeit in unregelmäßigen Abständen ab. Das Problem dabei ist das der Server dann nicht mehr reagiert und resettet und neu gestartet werden muss.

Heute konnte ich dann nach zwei Neustarts nicht mal mehr das Backup vom Vortag in das Installationsverzeichnis unseres Programm zurückladen. Ich habe dann den Virensscanner komplett deinstalliert, danach liefs wieder.

Die Ereignisanzeige des Server habe ich studiert, keinerlei auffällige Eintragungen. Ebenfalls habe ich die LOG des Virenscanner durchgelesen, ebenfalls keine Auffälligkeiten.

Ich habe jetzt hin und wieder gelesem das die BDE Probleme mit windows 2003 machen kann, kennt sich da jemand aus?

Kann es sein das der Virenscanner für den Absturz verantwortlich sein kann?

mfg
Abraham84
Bitte warten ..
Mitglied: nothin2g
24.04.2008 um 10:00 Uhr
Den Virenscannern traue ich mitlerweille alles zu. Wenn wir bei uns im Netzwerk mit Windows Suche arbeiten, geht die CPU-Last auf 99% beim Virenscanner. Das einzige was dann noch hilft ist ein Reset des Clients :/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
AVAST Virenscanner müllt die ganze Festplatte zu (4)

Frage von swi170 zum Thema Viren und Trojaner ...

Router & Routing
gelöst 4 Netzwerke geplant - und nur Probleme (26)

Frage von Hexa09 zum Thema Router & Routing ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten-Empfehlung (8)

Frage von Helkado zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Server-Hardware
Hardware NTP Server empfehlungen (30)

Frage von Thor01 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...