Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit der Internetverbindung bei 2 Gateways

Frage Netzwerke

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

07.01.2006, aktualisiert 21.03.2009, 11348 Aufrufe, 5 Kommentare

Netzwerk mit einem W-LAN-Router und einem Windows 2003 Enterprise Edition Server

Hi an alle,

folgendes Problem: Ich gehe mit meinem Notebook per W-LAN über unseren Router ins Internet. Die IP-Adresse ist dabei fest zugewiesen, das sieht unter den Eigenschaften der W-LAN-Karte folgendermaßen aus:

IP-Adresse: 192.168.2.150
Subnetmask: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.2.1 (Router)
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.2.1 (Router)

Per LAN bin ich jedoch mit unserem Server vernetzt, dessen IP-Segment 186.2.19.XX lautet. Das heißt, die Eigenschaften der LAN-Karte des Notebooks sehen wie folgt aus:

IP-Adresse: 186.2.19.23
Subnetmask: 255.255.0.0
Standardgateway: 186.2.19.1

Nur wenn ich den Server als Gateway bei der LAN-Karte angebe, kann ich mich mit ihm vernetzen, aber dann kann ich nicht mehr per WLAN ins Internet!

Irgendwo habe ich mal gelesen, glaube ich, man kann nur einen Standardgateway installiert haben: Stimmt das?

Und was soll ich tun, damit ich weiterhin per WLAN ins Internet gehen kann und mich per LAN mit dem Server vernetzen kann?

Bitte um Hilfe.


Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: 8644
07.01.2006 um 16:59 Uhr
Hi,

du kannst mehr als einen Gateway installieren (Eigenschaften von TCP/IP -> Erweitert).
Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das es zu Problemen führen kann (Steht auch in irgendeinem Beitrag von mir). Ich habe es dann so gelöst, dass ich den Router (Internet) als Standard-Gateway eingetragen habe und den anderen Weg mit einer statischen Route realisiert habe (route add ...).
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: netstorm
07.01.2006 um 17:31 Uhr
Was Psycho gesagt hat ist absolut korrekt. Hier für Leute, die noch nie was mit "route" zu tun hatten die offizielle Microsoft Man-Page (da gibts auch Beispiele):

http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddoc ...

CIAO Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
07.01.2006 um 19:46 Uhr
Hi,

entweder habe ich mich falsch ausgedrückt oder ich habe eure Kommentare nicht richtig verstanden

du kannst mehr als einen Gateway installieren (Eigenschaften von TCP/IP -> Erweitert).
Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das es zu Problemen führen kann (Steht auch in irgendeinem Beitrag von mir).

Denn: Der Server ist nicht mit dem Router in einem Netzwerk! Deshalb: Was sollte es mir bringen, bei der W-LAN-Karte zwei Gateways einzurichten, wenn ich mich nur mit dem Router per W-LAN vernetzen kann, aber nicht mit dem Server! Die Verbindung zum Server ist nur über LAN möglich. Aber über LAN wiederrum kann ich nicht den Router erreichen.

Das mit "route" habe ich nicht richtig verstanden, da ich auch Probleme mit Englisch habe.

Könntet ihr mir das vielleicht ein wenig erklären? Ich würde mich sehr freuen wenn das Problem möglichst schnell gelöst wäre

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: netstorm
07.01.2006 um 22:45 Uhr
Denn: Der Server ist nicht mit dem Router in
einem Netzwerk! Deshalb: Was sollte es mir
bringen, bei der W-LAN-Karte zwei Gateways
einzurichten, wenn ich mich nur mit dem
Router per W-LAN vernetzen kann, aber nicht
mit dem Server! Die Verbindung zum Server
ist nur über LAN möglich. Aber
über LAN wiederrum kann ich nicht den
Router erreichen.

Im Grunde hast Du dir schon selbst die Antwort gegeben. Vielleicht einige grundsätzliche Anmerkungen:

Eine Route im Netzwerksinn, ist ein Weg vom Ausgangspunkt über verschiedene Knoten zum Ziel. Dabei muß beim Ausgangspunkt das Ziel nicht zwangsläufig bekannt sein, sondern es genügt einen Nachbarn zu kennen, den man mit dem finden des Ziels beauftragen kann. Im Falle eines Standardgateways machst Du nichts anderes als zu sagen: Ich kenne nichts und schicke grundsätzlich alles an mein Standardgateway (in deinem Fall der Router). Dadurch werden aber auch alle Pakete, die eigentlich für den Server wären an den Router gesendet, denn der soll sich mal schön darum kümmern das Ziel zu finden. Das kann er aber nicht, wie Du ja oben schon gesagt hast.
Damit die Pakete für den Server auch beim Server ankommen, mußt Du nun eine Ausnahme definieren. Auf deutsch: Es werden alle Pakete über den Standard-Gateway geschickt, außer Pakete an Rechner x oder Netzwerk y.
Und genau dafür verwendest Du den route Befehl. Du definierst die quasi einen anderen Weg.

In deinem Fall wirst Du wohl was in der Art haben wollen:

route add 186.2.0.0 mask 255.255.0.0 186.2.19.1

Heißt: Alle Pakete für das Netzwerk 186.2.* werden an 186.2.19.1 gesendet. Dieser kümmert sich dann darum das richtige Ziel zu finden, wie oben beschrieben. Alle(!) anderen Pakete werden zum Standardgateway (bei dir der Router) geschickt (natürlich nur, wenn Du das wie von dir beschrieben eingestellt hast). Einen Standardgateway kann man mit dem Befehl route übrigens auch erstellen (nichts anderes macht Windows wenn Du das in das Kobfigurationsfeld eingibst):

route add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 192.168.2.1

Könntet ihr mir das vielleicht ein
wenig erklären? Ich würde mich
sehr freuen wenn das Problem möglichst
schnell gelöst wäre

Wer würde sich nicht freuen, wenn seine Probleme schnell gelöst sind

CIAO Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: netstorm
07.01.2006 um 23:05 Uhr
Hallo nochmal,

ich hab noch was vergessen, was für dich noch wichtig sein könnte. Du kannst bei "route" auch noch angeben über welches interface er die Pakete schicken soll.

route add 186.2.0.0 mas 255.255.0.0 186.2.19.1 if INTERFACE

schickt alle Pakete für Netzwerk 186.2.* an 186.2.19.1 über das Interface INTERFACE. Die interfaces kannst Du dir mit "route print" anzeigen lassen. Ein Beispiel für INTERFACE wäre "0x3".

CIAO Thorsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Probleme mit Outlook (4)

Frage von killtec zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...