Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme beim laden der Servergespeicherten Profile

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gplusmpeet

gplusmpeet (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2013 um 08:47 Uhr, 2626 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich bin ein Junger Admin und benötige Hilfestellung.
Guten Morgen liebe Administratoren

Ich weiß dass es vll schon eine bestehende Fragestellung zu diesem Thema gibt.
Ich wollte aber meine Problemstellung erläutern deswegen will ich mich schonmal gleich entschuldigen.


Nun zum Thema:

genutzt wird ein Virtueller Serververband via VM,s im ESXi

1. Server 2008 R2 als Domaincontroller dort werden auch die Profile gespeichert und von dort geladen.
2. Server 2008 R2 als Remotserver / Terminalserver dort soll das gleiche Profil geladen werden.

Problem:

auf dem 2 Server Terminalserver wird mein Profil nicht mehr geladen, es wird immer ein Temp-Profil-Ordner angelegt.
Ich hab schon meinen Profilordner und alle Temp Ordner von C:\Users gelöscht leider legt er immernoch beim anmelden mit meinem PW und Username einen Temp-Ordner an und bringt die Fehlermeldung "das Prolil konnte nicht geladen werden".

Wenn ich mich jetzt aber an einem anderen PC anmelde geht es wunderbar.

Vll. noch zum Abschluss: Ich bin in der Gruppe der Domainadmins.

Es wäre super wenn ihr mir helfen könntet.


Danke Gruß Peet
Mitglied: napperman
07.03.2013 um 09:02 Uhr
Moin!

Wenn Du den Benutzerordner einfach löschst, ist das das normale verhalten.
Guckst Du hier:
http://geolevel.wordpress.com/2011/07/16/win7-profil-sauber-loschen-tem ...
Damit machst Du erstmal den Fehler wegen gelöschtem Benutzerordner sauber.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisDynamite
07.03.2013 um 10:02 Uhr
Mein Weg beim Anlegen von servergespeicherten Profilen:

Active Directory Benutzer anlegen und standardeinstellungen belassen.
Ordner für die Benutzerprofile erstellen und die Freigabeberechtigungen einstellen. Bsp: Domänenbenutzer haben vollzugriff auf den Profilordner
Bitte nicht die Offline-Inhalte Einstellungen vergessen, sonst kann das Profil beschädigt werden. Wir hatten bei einem Kunden massiv Probleme. Dieser löschte Daten auf dem Desktop und bei der nächsten Anmeldung waren diese noch da. Deswegen: Keine Offline Inhalte zulassen!
NTFS Berechtigungen ebenso korrekt einstellen weil sich die effektiven Berechtigungen aus Freigabe- und NTFS Berechtigungen ergeben.
Nun den Profilpfad im Active Directory menü korrekt eintragen

Nun geht man an den Client:
Hat der Client in der Vergangeneheit schon einmal von dem Benutzer, welcher ab sofort sich dort anmelden soll erfahren (hat der PC schon eine kopie des servergespeicherten Profils lokal oder nicht)

Falls ja: Als Domänenadministrator anmelden und lokales Profil über das Kontextmenü des Arbeitsplatzes löschen

Falls nein umso besser

Dann den Benutzer zum 1. Mal an diesem PC anmelden, desktop laden, abmelden.

Nun schauen ob sich der Profil Ordner für den Benutzer gefüllt hat.

Falls ja Profil wurde hochgeladen (auf den Server)

Falls nein --> mist.

Dann erneut anmelden 1 Datei auf dem Desktop speichern, abmelden
schauen ob auf dem Server auch die Datei geschrieben wurde
Wenn ja: Profil funktioniert
wenn nein: profil funktioniert nicht --> mist

PS: Diese texte entstanden aus brutalster langeweile aber mit fachlichem sachverstand
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
07.03.2013 um 15:21 Uhr
Hey super danke für die Hilfe hat geklappt
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
07.03.2013 um 15:22 Uhr
Zitat von napperman:
Moin!

Wenn Du den Benutzerordner einfach löschst, ist das das normale verhalten.
Guckst Du hier:
http://geolevel.wordpress.com/2011/07/16/win7-profil-sauber-loschen-tem ...
Damit machst Du erstmal den Fehler wegen gelöschtem Benutzerordner sauber.


Sehr cool danke für den Tip wusste nicht dass sich das bei WIN 7 anders verhält. Echt guter Tip danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Servergespeicherte Profile von 2 PC mischen (4)

Frage von sammy65 zum Thema Windows 7 ...

Windows Update
Immer wieder Probleme mit WSUS (W10 u W2k16 ) (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Netzwerke
gelöst PfSense: Probleme mit Wirksamkeit von Rules (9)

Frage von Fenris14 zum Thema Netzwerke ...

SAN, NAS, DAS
Fujitsu Q800 Probleme bei Domäneneinbindung

Frage von galnar zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (17)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...