Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Apple

Probleme mit Mac in einem Windows-Netzwerk

Mitglied: piwiOSX

piwiOSX (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2011 um 18:26 Uhr, 4766 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe im März schon mal einen ähnliche Frage gestellt...Leider ist das Problem doch nicht behoben

Hallo zusammen,
ich habe bei uns im Firmen-LAN ein Problem von einem Mac auf eine Freigabe auf einem Windows-Server zuzugreifen.

Mac: MacOSX 10.6.7 + Thursby DAVE
File-Server: Windows 2003 R2 Std.
Domänen: Windows Server 2008

Das Problem äußert sich so:
Der Mac kann ohne Probleme das Netzlaufwerk Mappen (smb://Fileserver/share bzw. cifs:/Fileserver/share).
Wenn dann auf dem Netzlaufwerk gearbeitet wird kommt es häufig vor, dass der Anwender keine Ordner/Dateine umbenennen, löschen und neu anlegen kann.

Auf der Serververwaltung kann man sich aktive Sitzungen auf anzeigen lassen.
Dort werden z.B. solche Sitzungen angezeigt:

Benutzer A: Festplatte > Freigabe > Ordner
Benutzer A: Festplatte > Freigabe > Ordner > Ordner 1
Benutzer A: Festplatte > Freigabe > Ordner > Ordner 1 > Ordner 2
Benutzer A: Festplatte > Freigabe > Ordner > Ordner 1 > Ordner 2 > Ordner 3

Ich habe bereits die NTFS-Rechte und Freigabe geprüft.

Habt ihr eine Idee woran es noch liegen könnte?

Rechner sind alle auf einem aktuellen Stand.

Folgende dinge habe ich bereits getestet:
1. .DS_Store-Dateien habe ich bereits auf dem File-Server gelöscht
2. NTFS-Rechte über die Ordner erneut verteilt
3. Verwendung von Thursby DAVE und ohne
4. Virenschutz deinstalliert

Folgende Vermutungen habe ich noch die evt. ein solches Problem verursachen können:
1. Unsere Mitarbeiter verwenden die "Etikett-Funktion" des Macs bei dem man dem Ordner eine Farbe zuweisen kann.
df165b463fda53fe1fb9680631ac654b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
2. Verwendung der Listen-Ansicht (Da für jede Ebene als eine Datei auf dem Server geöffnet wird) => Screenshot
433a2f3363e20ffaea9ef17f00a1f770 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

piwiOSX
Mitglied: DerWoWusste
22.04.2011 um 13:12 Uhr
Moin.

Deinem Beitrag fehlt einiges, was es einfacher machen würde, voran zu kommen.
-Welches Servicepack hat der Server (wenn nicht angegen geht man nicht zwangsläufig vom neuesten aus)?
-Ist der Mac aktuell gehalten?
-Welche Fehlermeldung kommt?
-Warum setzt Du die Rechte neu - es geht doch so, wie Du es beschreibst für eine Weile - somit ist es ein Stabilitätsproblem oder ein Bug. Zweifelst Du noch daran? Warum?
-Zu Deiner Vermutung: Wie ist diese? Sie fehlt gänzlich. Was soll die Etikettenfunktion vermutlich damit zu tun haben?
-Ist das ein Einzelfall, sprich: gibt es andere Windowsserver (evtl. mit win2008), bei denen es geht? Lässt sich dies im Testumfeld nachstellen? Lässt sich Dein Problem mit einem nackten Mac und Windows Server 2003 R2 nachstellen (keine Software bis auf die SPs installiert)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Windows und Mac Netzwerk trennen - nötig?
gelöst Frage von eyetSolutionsNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo zusammen, bei dem Aufbau eines neuen Firmennetzwerks ist von einem externen Dienstleister bis jetzt geplant gewesen Windows und ...

Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte
Frage von mark16Mac OS X

Hallo, folgendes Problem : an einem MAC hängt eine NAS die für alle freigegeben ist, kann auch von Windows ...

Microsoft Office
Probleme Excel-Dateien von einem MAC auf einem Windows Server zu speichern
Frage von wolffsedMicrosoft Office2 Kommentare

Guten Tag, unsere Marketing Abteilung arbeitet mit iMacs und "Office for Mac 2011" in einem Netzwerk, das ansonsten mit ...

Mac OS X
MAC OS 10.6 und Exchange Probleme
Frage von TheIT-WolfMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen. Ich hoffe das es ein paar MAC Experten hier gibt, da ich nicht mehr weiter weiß Ein ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 9 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 9 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit6 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...