Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme bei Neuistalation von Windows XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: -Bobbl-

-Bobbl- (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2008, aktualisiert 21.07.2008, 3894 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

das ist mein erster Beitrag und ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Auf meinem PC ist Windows XP installiert und da er nicht mehr all zu rund läuft, würde ich ihn gern formatieren. Da er aber nur eine Festplatte eingebaut hat, muss ich ihn dafür letztendlich von der XP-Installations-CD booten. Ich hab deswegen auch schon im BIOS umgestellt, dass er von CD booten soll. Wenn ich den PC dann neu starte, kommt dann der Schriftzug: "Wenn sie den PC von CD booten wollen, drücken sie EINE Taste." (zumindest Sinngemäß) Sobald ich dann eine x-beliebige Taste drücke, passiert einfach gar nichts mehr. Drücke ich die Taste nicht, startet einfach ganz normal wieder Windows.

Könnt ihr mir weiterhelfen und sagen, wie ich nun von CD Booten kann?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: 62929
18.07.2008 um 11:48 Uhr
Hallo Bobbl,
während dieser Meldung solltest du eine beliebige Taste drücken und dies in einer bestimmten Zeit. Vielleicht hast du nur zu lange gewartet?
Wenn nicht, macht dein Laufwerk komische Geräusche, sobald du eine Taste drückst?
Und was passiert genau, nachdem die Taste gedrückt wurde? Friert die Kiste einfach ein, bleibt schwarz?

Mit freundlichen Grüßen
dante
Bitte warten ..
Mitglied: 53222
18.07.2008 um 11:51 Uhr
Hallo,

wie es passiert nichts mehr, wird der Bildschirm wenigstens noch in diesem schönen "Windos-Setup-Blau" gefärbt oder ist alles nur schwarz?
Ggf. würde ich mal die CD ansehen, nicht das die einfach nicht mehr lesbar ist und er desweg nicht weiter macht.

Gruß
BaBYloN
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
18.07.2008 um 12:24 Uhr
Schließ mal eine PS/2-Tastatur an oder aktiviere USB-Legacy-Support im Bios, wenn du reinkommen solltest.
Bitte warten ..
Mitglied: -Bobbl-
18.07.2008 um 12:45 Uhr
ich habe die beliebige taste gedrückt, und dann bleibt der bildschirm einfach so wie er ist. er zeigt weiterhin die meldung an und es passsiert nichts mehr, der rechner klingt auch nicht mehr so, als ob er arbeiten würde oder sonst irgendwas macht
Bitte warten ..
Mitglied: -Bobbl-
18.07.2008 um 12:48 Uhr
ich komm gar nicht ins windows setup rein. es bleibt einfac nur die anzeige stehen, dass ich eine beliebige taste drücken soll.
kann die cd zwar grade nicht ansehen, da ich in der arbeit sitze, aber eigentlich sollte die funktionieren, damit wurde erst einmal windows installiert und sonst war sie nur in der verpackung
Bitte warten ..
Mitglied: -Bobbl-
18.07.2008 um 12:49 Uhr
das mit der ps/2 tastatur muss ich heute abend dann mal probieren. danke
Bitte warten ..
Mitglied: bfmn2k
18.07.2008 um 12:58 Uhr
Hallo,

Kloppf die Cd mal in nen anderen Rechner rein und schau ob du dort das Setup starten kannst oder Fahr mal deinen Rechner hoch und schau ob die CD überhaupt noch gelesen werden kann. Sollte es dort auch nicht gehen "Kübel" die CD und benutz ein Backup ;) der CD. Wenn du nen Key hast is das ja eh kein Problem.
Altanativ ein Knoppix Lite oder XP-PE runterladen und mit dem Starten probieren!

Ich hatte grade das Probem das ein Rechner nicht und nicht von Cd Starten wollte obwohl First Boot Device das CD - Laufwerk war. Hab dann alles im BIOS Deaktiviert bis auf das CD-Rom , Zweimal neugestartet und dann wie von Zauberhand gings.

Das genannte Problem mit der Tastatur hatte ich auch unlängst, USB - Keyboard (Logitech G11) hat nichtmehr reagiert (Mein Privatrechner, Jetzt wird lustig), als ich die Extrene HDD 3,5 Zoll eingeschaltet habe (auch über USB verbunden) gings wieder. Fragt mich bitte nicht wieso.
Bitte warten ..
Mitglied: -Bobbl-
18.07.2008 um 13:05 Uhr
dann bin ich ja mal echt froh, dass es nicht nur mir so geht ;) danke für deine tipps, ich probiers dann mal aus, sobald ich daheim bin. sollte es erfolgsmeldungen geben, geb ich sie natürlich hier bekannt.
Bitte warten ..
Mitglied: scan5416
18.07.2008 um 13:19 Uhr
Hi

Wenn es nicht funktionieren sollte versuch mal eine Kopie der CD zu erstellen.
Falls die CD Kratzer aufweisst, habe ich gerade erst vor ein paar Tagen im Fernsehen eine Abhilfe gesehen:
Nimm deine Zahnpaste (darf keine Körner oder so enthalten). Die CD gut einschmieren, kurz ein bisschen trocknen lassen und danach wieder trocken pollieren. So sollten die Kratzer wieder rausgehen.

Ich persönlich habe es noch nicht ausprobiert.

Noch einen anderen Tipp so neben der PS/2 Tastatur.
Wenn du ein SATA Laufwerk eingebaut hast, halte ein IDE Laufwerk bereit. Es kann passieren, dass das BIOS der SATA Treiber verliert und dann bist du nach dem formatieren aufgeschmissen!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.07.2008 um 18:24 Uhr
Moinsen,

ich hab mir das mal alles durchgelesen und komm vor lauter Kopfschütteln nicht mehr weiter.....

Zum einem - der Rechner ansich...
nicht mehr all zu rund läuft
... kann auch sein, daß er einen Schuss Hardwaretechnischer Natur hat.
Zum anderen - Booten mit HD, CD einlegen - Explorer CD Laufwerk anklicken und schauen, ob der Rechner die CD lesen kann.
Das sollte die vielen Fragen abschliessend klären können.

Zum nochmals anderen - eine nicht verkratzte CD mit Zahnpasta bearbeiten-- Schaut nicht so viel BildTV kinnners... "ungetestete Tipps geben, wo sind wir hier???"
"Das geht, aber nur wenn mann sauber und ordentlich arbeitet, auf einer Glasplatte, die absolut sauber und Plan ist - aber wenn die Scheibe doch "frisch aus der Verpackung kommt" - wozu so ein Risiko eingehen?
Und abschließend: Ist das die CD, mit der der Rechner ursprünglich installiert worden ist und danach keine Änderungen IDE gegen Sata gemacht wurden, braucht man auch keine Angst haben: "dass das BIOS der SATA Treiber verliert".....


Gute Nacht - ich will gar keine Ausflüchte mehr hören
Bitte warten ..
Mitglied: Suendenbock
20.07.2008 um 15:27 Uhr
Hallo,

ich sehe 2 mögliche Fehlerquellen. Entweder die CD ist beschädigt, Lese-/Schreibfehler, oder konnte wegen Copyright nicht richtig gebrannt werden (falls es sich um eine Kopie handelt), oder die Tastatur ist nicht im Zugriff (Anschlüsse vertauscht etc.).
Ich würde mal eine beliebige andere bootfähige CD einlegen, kann auch Windows 98 oder Linux sein, um zu überprüfen, ob er davon booten kann. Wenn ja, liegt es wahrscheinlich an der Windows XP - CD.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: -Bobbl-
21.07.2008 um 09:43 Uhr
Vielen Dank für eure Tipps,

hab zwar einiges davon nochmal ausprobiert (bis auf den Zahnpasta-Tipp ;), aber auf einmal hats dann von allein funktioniert. Fragt mich bitte nicht warum. Die Installation war dann 3 mal noch fehlerhaft, aber jetzt läuft XP wieder einwandfrei.

-Ich hasse Microsoft-
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Probleme mit SATA Treibern unter Windows XP (5)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Probleme bei Windows 7 Updates (12)

Frage von TechnoX zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...