Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme bei der Nutzung von zwei Rechnern als Netzwerk über Speedport

Frage Netzwerke

Mitglied: iak0167

iak0167 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2007, aktualisiert 04.08.2007, 4015 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich nutze ein Speedport w700v als WLAN Router. Ich habe daran zwei Rechner (einen "normalen" und ein Notebook) angeschlossen und komme auch mit beiden problemlos ins Internet. Nun möchte aber diese beiden Rehchner auch gerne als Netztwerk nutzen, sprich über den Router von dem einen auf den anderen zugreifen, um Dateien etc. auszutauschen. Leider habe ich wenig Erfahrung mit dem Aufbau von Netzwerken und die Installationshilfe von XP hat mir auch nicht so richtig geholfen - vorsichtig ausgedrückt. Ich habe zwar jetzt auf beiden ein MSHEIMNETZ aber jeweils ohne den anderen Rechner. Was ist zu tun ?
Mitglied: 51366
28.07.2007 um 14:49 Uhr
Die Erläuterungen im Hilfe- und Supportcenter von Windows sind eigentlich so, dass man damit klarkommen kann. Man muss sie nur benutzen und lesen.

Hilfe aufrufen > Hilfethema auswählen > Netzwerke und das Web > Freigeben von Dateien, Druckern und anderen Ressourcen

Da steht alles, was man wissen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.07.2007 um 21:02 Uhr
Du hast ja schon ein Netzwerk, denn beide Maschinen sind ja über den Switch am Speedport vernetzt !!!

Folgende Punkte musst du beachten:

  • In den TCP/IP Eigenschaften muss die Windows Datei- und Druckerfreigabe und auch der Windows Client mit dem entsprechenden Haken davor aktiviert sein !!!

  • Beide Rechner müssen in derselben Arbeitsgruppe sein. Das kannst du über Rechtsklick -> Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Computername -> Arbeitsgruppe prüfen. Ist das nicht der Fall kannst du sie über den Button Ändern und einem Reboot anpassen.

  • Du solltest unbedingt beachten das lokale IP Segment in etwaig vorhandenen und aktiven Firewalls freizugeben, damit Zugriffe von anderen Rechnern nicht blockiert werden ! Ggf. für die Testphase die FW temporär deaktivieren !

  • Mit ipconfig in der Eingabeaufforderung ermittelst du die aktuelle IP Adresse des Rechners in deinem Netz. Da beide Rechner Internetzugang haben ist die IP Adressvergabe erfolgreich gewesen. Du solltest nun in der Eingabeaufforderung mit ping <ip adresse> den jeweils anderen Rechner pingen können bzw. das sollte eine positive Antwort bringen. Andersherum ebenfalls...

Wenn du dir jetzt mal ein Testverzeichnis (neuer Ordner) z.B. unter Eigene Dateien einrichtest kannst du es mit einem Rechtsklick auf diesem Verzeichnis und dann -> Freigabe und Sicherheit mit einem Haken unter Diesen Ordner im Netzwerk freigeben in deinem Netzwerk freigeben, so das du ihn mit anderen Rechnern siehst !

Mit einem Doppelklick auf die Netzwerkumgebung solltest du so nun auch deine Rechner gegenseitig sehen können mit Namen.
Achtung: Dieser Vorgang kann wegen der Namens Broadcast Thematik im Netz etwas dauern (Bis zu 45 Minuten laut MS Knowledgebase).
Es ist deshalb schlauer die Namen der Rechner und die korrespondierenden IP Adressen wie du sie oben siehst in die Datei hosts fest statisch einzutragen um das Problem zu umgehen. Die Datei ist selbsterklärend wenn du sie mit dem Editor editierst.
Du findest diese Datei unter windows\system32\drivers\etc\. Wie gesagt, da ist kein Muss, beschleunigt die Verbindung aber erheblich.

Wenn du den Rechner in der Umgebung nicht siehst sollte aber in jedem Falle ein Zwangsconnect mit:
Start -> Ausführen -> \\<ip adresse PC>
sofort zum Erfolg führen !
Ebenso eine Suche über den Dateiexplorer mit Suchen -> Computer oder Personen -> Nach einem Computer im Netzwerk -> In dem freien Fenster gibst du dann die IP Adresse des Rechners ein, z.B. 172.16.1.100 !

Et voila...so hast du ein Netz und kannst wechselseitig auf die Systeme zugreifen...was du aber sowieso schon hast
Bitte warten ..
Mitglied: iak0167
02.08.2007 um 17:45 Uhr
vielen Dank für deine Hilfe, hat geklappt, war tatsächlich alles ziemlich simpel, man muss nur richtig hinsehen...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.08.2007 um 21:11 Uhr
Klasse ! Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Probleme VPN Verbindung zwischen Win 7 Rechnern (13)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...