Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit psshutdown

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

07.02.2013 um 09:18 Uhr, 2215 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,
ich versuche gerade in einer Domäne psshutdown einzurichten. Habe das Programm vom Server stets als angemeldeter Domänenadmin ausgeführt, aber leider funktioniert es nicht zuverlässig.

Das funktioniert:
01.
psshutdown.exe -n 10 \\PCOnline,PCOnline2
Das nicht:
01.
psshutdown.exe -n 10 \\PCOnline,PCOffline,PCOnline2
Beim zweiten Befehl wird der erste Rechner noch automatisch heruntergefahren, da aber der zweite Rechner überhaupt nicht eingeschaltet gewesen ist gibt es einen Timeout. Danach versucht er PCOnline2 herunterzufahren. Dies funktioniert aber nicht und er gibt die Meldung aus das der PC bereits einen Shutdown ausführt etc.. Das Fenster schließt sich daraufhin auch nicht.

Wie kann das sein?

Eigentlich möchte ich erreichen das alle PC's Abends automatisch heruntergefahren werden und natürlich kann ich vorher nicht wissen, welche Rechner noch eingeschaltet sind. Daher soll er ja alle Rechner durchgehen.

Mitglied: DerWoWusste
07.02.2013 um 09:33 Uhr
Moin.

Erstell eine Textdatei mit allen rechnernamen und arbeite dann mit der psshutdown-Option @file.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.02.2013 um 09:35 Uhr
Hab ich auch probiert. Selbes Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.02.2013 um 09:36 Uhr
Aha... und was ist, mit einer Batch, in der Stumpf Zeile für Zeile
ps...pc1
ps...pc2
...

drin steht?
Bitte warten ..
Mitglied: 106543
07.02.2013 um 09:38 Uhr
Hi,

... oder for each Schleife ?

Grüße
Exzellius
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.02.2013 um 10:38 Uhr
ps ... pc1
ps .. pc2

scheint wohl zu funktionieren. Es gibt nach der bekannten Fehlermeldung eine Wartezeit von ca. 20 Sekunden und danach wird die nächste Zeile abgearbeitet. Um einige dutzend PC's auszuschalten werde ich so wohl ca. eine halbe Stunde brauchen.
Das ist nicht so toll, aber wohl besser als wenn sie die ganze Nacht laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.02.2013 um 10:43 Uhr
Falls das die neueste Version von psshutdown ist, dürfte dieser Umstand den Author interessieren - mail ihm das.
Als Abhilfe würde ich per GPO einen shutdown-Task verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.02.2013 um 11:19 Uhr
Habe im Forum gelesen das das Tool nicht mehr weiterentwickelt wird, leider da es auch für Windows 8 nicht funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.02.2013 um 19:00 Uhr
Was funktioniert auf 8 nicht? Ich kann mein 8 damit runterfahren. Mach mal genauere Angaben, was Du tust und welche fehler erscheinen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
08.02.2013, aktualisiert um 09:26 Uhr
Hi,
habe nur im Forum von sysinternals irgendwo gelesen das der Shutdown unter Windows 8 nicht funktionieren soll. Ich kann es hier leider nicht testen, ist aber auch für mich unrelevant.

Ich habe das Problem nun folgendermaßen gelöst. Ich lasse einen geplanten Task mehrmals am Tag durchlaufen der folgendes ausführt.

01.
psshutdown.exe -n 3  -t 17:00 \\PC1 
02.
psshutdown.exe -n 3  -t 17:00 \\PC2 
03.
psshutdown.exe -n 3  -t 17:00 \\PC3
So funktioniert es ganz gut und die Rechner werden pünktlich heruntergefahren.

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Immer wieder Probleme mit WSUS (W10 u W2k16 ) (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Netzwerke
gelöst PfSense: Probleme mit Wirksamkeit von Rules (9)

Frage von Fenris14 zum Thema Netzwerke ...

SAN, NAS, DAS
Fujitsu Q800 Probleme bei Domäneneinbindung

Frage von galnar zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Mac OS X
Adobe Acrobat Probleme (6)

Frage von uridium69 zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...