Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Repeater

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: runningplautze

runningplautze (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2007, aktualisiert 01.08.2007, 6697 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe einen Speedport W500 im Keller stehen, dort ist auch unser Büro.
Mein Sohn wohnt im 1. Geschoß hat dort auch Wlan empfang aber dieser ist leider nicht konstant.
Wir haben es erst mit einer anderen Antenne versucht, dieses hat aber ned erwünschten Erfolg erzielt, so haben wir uns für einen Repeater entschieden den Philips SNR6500, haben alles eingestellt,

also im Router den Repeater gewählt, und bei dem Repeater den Router ausgewählt.

Nun stellt sich mir die Frage muss sich mein Sohn im WLAN von dem Repeater einwählen oder im Wlan von dem Router?

Die andere Sache ist wen ich dem Repeater eine andere IP vergeben will komme ich nicht mehr ins Menü des Repeaters danach.

MFG Alex

PS: Der Router steht im Erdgeschoss
Mitglied: aqui
28.07.2007 um 21:43 Uhr
Das geschieht so oder so automatisch wenn du den WDS Repeater richtig eingerichtet hast, den ein Client nimmt immer den AP mit der besten Feldstärke !
Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

Beide Geräte müssen den WDS Modus im Setup unterstützen und aktiviert sein darauf. Kann nur ein Gerät kein WDS funktionierts nicht !
  • Beide Maschinen **müssen dieselbe SSID (Netzwerkkennung) haben !
  • Beide Geräte müssen auf dem selben Funkkanal arbeiten !
  • WPA Verschlüsselung ist NICHT kompatibel zu WDS Repeating !!! Du kannst also maximal WEP benutzen !
  • Auf dem Repeater muss der DHCP Server abgeschaltet sein und dieses Gerät muss eine statische IP Adresse ausserhalb der DHCP Range des Speedports bekommen.

Generell ist WDS Repeating technisch keine gute Lösung zumal der WDS Repeater dir die verfügbare Bandbreite mit jedem Hop halbiert durch sein Half Duplex Verhalten. Es kann sein das bei schlechten Feldstärkebedingungen, wie du sie ja scheinbar auch hast, die Bandbreite auf 1 Mbit und darunter absinkt. Technisch dann sehr fragwürdig wenn dein DSL Anschluss 2 Mbit oder höher ist !?

Besser ist in jedem Falle ein Powerline Verbindung in Betracht zu ziehen. Falls du nicht weisst was das ist:

http://www.devolo.de/de_DE_cs/spezial/dLANspezial1.html

Das funktioniert erheblich stressfreier und stabiler mit besseren Datenraten. Wenn du willst kannst du den Phillips auch daran als normalen Accesspoint anschliessen und Roamen im WLAN.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.08.2007 um 20:09 Uhr
Problem geloest ??? Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Probleme mit Active Sync (6)

Frage von Henere zum Thema Exchange Server ...

Voice over IP
gelöst RTP Probleme bei Yealink T46G - erster Satz ist oft nicht zu hören (4)

Frage von istike2 zum Thema Voice over IP ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Sophos UTM mit Fritz Repeater (21)

Frage von MichiGrossmann zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Installation
Probleme bei der Installation von neuen Rollen auf Windows 2008 SBS (1)

Frage von florian.rhomberg zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst Firtzbox VPN nicht alle Ports erreichbar? (15)

Frage von atarjono zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...