Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Router und VPN-Gateway

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Seven-Secrets

Seven-Secrets (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2007, aktualisiert 12:13 Uhr, 6930 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie kann ich die VPN-Verbindung für alle nutzbar machen ohne jedes mal Manuell die IP des Gateways zu ändern?

Hallo,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Und zwar habe ich hier ein Netzwerk, welches über einer Fritzbox mit dem Internet verbunden wird. Dazu kommt ein Gateway, der eine VPN-Verbindung in unseren 2ten Standort aufbaut. Jetzt meine Frage, die Clients, die über die WLAN-Schnittstelle in der Fritzbox kommen, bekommen ja automatisch die Gatewayaddi der Box und nicht die des VPN-Gateways zugewiesen und können somit nicht auf die VPN zugreifen. Wie kann ich die VPN-Verbindung für alle nutzbar machen ohne jedes mal Manuell die IP des Gateways zu ändern?
Mitglied: aqui
13.11.2007 um 10:54 Uhr
Indem du die Gateway Adresse der WLAN Clients statisch dort einträgst, oder was noch besser ist den DHCP Server auf der FB deaktivierst und das einen externen DHCP Server (auf Server o.ä.) machen lässt den du mit deinen spezifischen Daten konfigurieren kannst !

Eine weitere Möglichkeit ist auf der FB eine statische Route auf das VPN Netz einzutragen, die die VPN Gateway Adresse als Next Hop Gateway hat. Das ist wahrscheinlich für deinen WLAN Clients die kosmetisch beste Lösung um nicht am DHCP Setting frickeln zu müssen !
Bitte warten ..
Mitglied: Seven-Secrets
13.11.2007 um 11:14 Uhr
Ich habe es jetzt mal versucht der BOX zu sagen, das sie den VPN-Gateway als statische route nehmen soll. Der hängt ja hier mit 172.17.2.12 im netz un die Box hat die acht. Leider funktioniert das nicht.

Er fragt ja nach Netzwerk, Subnetzmaske und Gateway! Da sind bei mir 172.17.2.12 in Punkt eins und drei eingetragen. Oder muß ich da etwas anderes einsetzen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2007 um 11:55 Uhr
Scheinbar weisst du nicht so wirklich was statische Routen sind.....oder ?!?

Eine statische Route zeigt auf dein VPN Zielnetz, damit der FB Router weiss wie er dieses Netz erreichen kann. Also sowas wie ein Verkehrsschild das dem FB Router sagt "Zum VPN Netz gehts daa lang..." wobei daaa dann die Gateway IP zu diesem Netz ist was ja dann dein VPN Gateway ist Also muss in dem Eintrag folgendes stehen:

Zielnetz: VPN Zielnetz (Achtung IP Netze gibt man an indem der Hostteil der IP Adresse auf 0 steht!)
Maske: Maske des Zielnetzes
Gateway: Next Hop Gateway im angeschlossenen Netz um zu diesem Zielnetz zu kommen.

Also angenommen dein VPN Gateway hat die 172.17.2.12 im lokalen Ethernet und dein VPN Netz ist die 172.30.1.0 mit einer 24 Bit Maske, dann sieht dein Routingeintrag so aus:

Zielnetz: 172.30.1.0
Maske: 255.255.255.0
Gateway: 172.17.2.12


Das sollte es dann gewesen sein !
Bitte warten ..
Mitglied: Seven-Secrets
13.11.2007 um 12:13 Uhr
Sorry, mein Fehler! Habe es jetzt hin bekommen! Hatte mal iweder nicht korrekt drüber nachgedacht! ;) Ich habe im gleichen Atemzug auch die DHCP-Steuerung verändert und somit läuft es jetzt in beiden Varianten.

Aber trotzdem Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
TP-Link Router VPN Verbindung Router Oberfläche nicht erreichbar (3)

Frage von D46505Pl zum Thema Router & Routing ...

DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
gelöst VPN Router, Gateway - Eure Empfehlung (3)

Frage von mikado90 zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...