Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit RPC OVER HTTP(s)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ozer

ozer (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2008, aktualisiert 13.11.2008, 4961 Aufrufe, 1 Kommentar

Windows2003 Server + Exchange2003 + Outlook2003 + WINXP SP2
Kann keine Verbindung herstellen

Hallo,
habe hier seit einigen Tagen Probleme mit der Exchange2003 Funktion RPCoverHTTP.
Ich kann über die Clients keine Verbindung zum Server herstellen.

Ich bin nach folgender Anleitung vorgangen. http://msexchangefaq.de/clients/rpchttp.htm

Eingestellt ist soweit ich sehen kann alles.
Zur Info:
Wir haben mehrere Server die als DC fungieren und soweit auch richtig laufen.
Der Exchange Server ist kein DC, auch dieser ist soweit richtig eingestellt.
Zertifikate sind mit dem Exchange Server erstellt und bei den Testclients richtig installiert.
In der Registry des Exchange Server ist folgender Schlüssel von mir eingetragen worden:
HKLM\Software\Microsoft\Rpc\RPCproxy\ValidPorts = exchange:6001-6002;exchange:6004
Die Option "Passwort wird in Klartext gesendet" ist Testweiße auch angekreuzt.
Es wird kein RPC Proxy verwendet. Der Port 443, 80 wird per Firewall direkt an den Exchange geleitet, welcher die Anfragen bearbeitet.
OWA geht ohne Fehlermeldung. Auch owa.meinedomain.de/rpc gibt keinen Fehler zurück.
Anmeldung funktioniert.
Es folgt dann natürlich eine Fehlermeldung: "Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen"

Die Testclients sind verschiedene Rechner.
1) Ein Notebook sich bereits früher im LAN die ersten Einstellungen geholt hat.
2) Ein Rechner der zum ersten mal mit dem Exchange kommuniziert.

Beide Rechner bringen verschiedene Fehlermeldungen.

Der 1. Rechner versucht sich, nach der Anmeldung, mit dem Exchange zu verbinden, bricht dann aber irgendwann ab und geht in den Offline Modus.
Der 2. Rechner bringt kurz nach der Anmeldung den Fehler dass der Exchange nicht vergügbar ist, und als Optionen kann ich dann "erneut verbinden", "Offline arbeiten", "abbrechen". Offline arbeiten geht dann natürlich nicht, da er sich ja noch nie mit dem Server ausgetauscht hat.

In der Datei C:\WINDOWS\system32\LogFiles\HTTPERR\httperr.log habe ich zu der IP Adresse des Clients folgendes gefunden.
2008-11-06 14:45:59 80.187.96.85 2280 192.168.0.202 443 - - - - - Timer_ConnectionIdle -
Der RPCoverHTTP Dienst laüft.

Habt ihr vielleicht einen Vorschlag wo ich noch nach dem Fehler suchen kann?


Gruß
Mitglied: ozer
13.11.2008 um 12:38 Uhr
Hallo,

habe das Problem nun gelöst.
Problem waren 2 weitere Registry einträge.
Im DC musste noch einer gesetzt werden, damit das mit dem globalen Katalog klappt.
und im Exchange musste folgender noch erweitert werden:
HKLM\Software\Microsoft\Rpc\RPCproxy\ValidPorts = exchange:100-5000;exchange:6001-6002;exchange:6004;exchange.DOMAIN.local:6001-6002;exchange.DOMAIN.local:6004;owa.doain.de:6001-6002;owa.doain.de:6004;

Neustart

So hats dann bei mir wunderbar geklappt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Probleme mit Exchange-Dienste, E-Mails sind nicht angekommen (2)

Frage von cramtroni zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst SQLExpress Probleme bei Backup (4)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Linux
Probleme beim Autostart Icewiesel im Vollbildmodus (1)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...