Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Server 2003 Standard - HDD C füllt sich autom. immer mehr - nur noch 2GB frei

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bitshop

bitshop (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2006, aktualisiert 13:01 Uhr, 6290 Aufrufe, 5 Kommentare

Die Festplatte C: des Servers füllt sich automatisch immer mehr mit Daten. Schattenkopie ist aber deaktiviert!!

Hallo,

wir haben das Problem, daß sich an einem Server 2003 Standard die Festplatte C: automatisch immer weiter füllt und jetzt bereits nur noch 2GB frei sind! Die Schattenkopien sind deaktiviert. Außerdem ist die Internetleitung ständig zu 95% ausgelastet auch wenn niemand arbeitet.

Es ist noch ein Sicherungsprogramm Symantec BackupExec 10.0 für WindowsServer. Dieses sichert täglich auf ein REV-Laufwerk via Backup-to-Disk.

Alle Versuche herauszufinden, woher die Daten kommen und wo sie hingespeichert werden schlugen seither fehl. Wir vermuten dass Sie in ds Verzeichnis System Volume Information gespeichert werden (Verzeichnisgröße ca. 32GB).

Kann uns jemand helfen?

Gruss

A. Schmid
__________________________________________________________

27.04.2006, 13:00 Uhr

Inzwischen haben wir den Server nochmal geprüft und die Schattenkopien sind definitiv deaktiviert. Allerdings belegten sie ca. 25GB Platz => jetzt sind sie auf 4GB beschrämkt (worher unbeschränkt) und wir haben wieder ca. 23GB Platz auf Der HDD C:.

Desweiteren wurde BackupExec überprüft - es ist alles in Ordnung. In der Ereignisanzeige stehen auch keine auffälligen Fehler.

Gruss

A. Schmid
Mitglied: sysad
27.04.2006 um 11:29 Uhr
Das kann viele Ursachen haben.

Ich würde

1. erst mal die Internetverbindung kappen und schauen,
2. im Taskmanager die Prozesse kontrollieren,
3. auf Virus testen.

Wie sieht denn die Ereignisanzeige aus?
Bitte warten ..
Mitglied: ProTec-Lejo
27.04.2006 um 11:44 Uhr
Hallo,

sofern das Problem noch immer besteht stellt sich die Frage: habt ihr eigene Programmroutinen in einer DB-Umgebung im Einsatz. Ich könnte mir vorstellen, dass zB zur Filtrierung Schleifen eingesetzt worden sind und sofern diese kein "End of ..." findet arbeitet diese und schreibt evt. solange Daten auf die Platte bis nichts mehr geht.

Daher Prozesse überprüfen und kappen/stoppen was auch nur annähernd dafür verantwortlich sein kann ...

Grüsse
AL
Bitte warten ..
Mitglied: bitshop
27.04.2006 um 12:54 Uhr
Hallo,

in der Ereignisanzeige sind ein paar Fehler im Anwendungprotokoll:

1.) einige beziehen sich auf Aufträge in BackupExec (dass nicht alle Dateien gesichert werden konnten) => nur Informationen
2.) und einige bezieht sich auf Crypt32 (Zertifikatfehler beim Windows-Update)

Beides scheint mir aber nichts mit den aktuellen Problemen zu tun zu haben.

Auf Viren und Spyware wurde getestet => keine vorhanden.

Im Taskmanager sind keine auffälligen Prozesse am laufen.

Internetverbindung kappen müssen wir noch testen - im laufenden Betrieb schlecht zu machen. Werden wir aber noch tun.

Gruss

A. Schmid


Das kann viele Ursachen haben.

Ich würde

1. erst mal die Internetverbindung kappen
und schauen,
2. im Taskmanager die Prozesse
kontrollieren,
3. auf Virus testen.

Wie sieht denn die Ereignisanzeige aus?
Bitte warten ..
Mitglied: bitshop
27.04.2006 um 12:56 Uhr
Hallo,

das Problem besteht erst seit kurzem. Alle Prozesse und Programme die Momentan laufen sind schon 2005 installiert worden.

Evtl. muß zur Sicherheit noch das SP1 für 2003 Server installiert werden (bis jetzt noch nicht erfolgt).

Gruss

A. Schmid


Hallo,

sofern das Problem noch immer besteht stellt
sich die Frage: habt ihr eigene
Programmroutinen in einer DB-Umgebung im
Einsatz. Ich könnte mir vorstellen,
dass zB zur Filtrierung Schleifen eingesetzt
worden sind und sofern diese kein "End
of ..." findet arbeitet diese und
schreibt evt. solange Daten auf die Platte
bis nichts mehr geht.

Daher Prozesse überprüfen und
kappen/stoppen was auch nur annähernd
dafür verantwortlich sein kann ...

Grüsse
AL
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
27.04.2006 um 13:01 Uhr
Hi,

hol Dir mal treesize (Freeware), man kann die exe auch separat laufen lassen.
Dann siehst Du auf einem Blick, wo die dicken Verzeichnisse bzw. Dateien sind.
Wie schon gesagt, z. B. wachsene Datenbanken/Logfiles oder auch Patches im Windowsordner.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Datenträger Performance Probleme Server 2016 (5)

Frage von hanshanshans zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (15)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
VLAN Verständnissproblem (9)

Frage von Dragan123 zum Thema Netzwerke ...