Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit der Soundkonfiguration der TV-Karte.

Frage Multimedia

Mitglied: 33251

33251 (Level 1)

21.01.2007, aktualisiert 11:19 Uhr, 4263 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mir aus ein paar alten Sachen die ich noch hatte und ein paar sachen die ich geschenkt bekommen habe einen einfachen Keller-Party-PC zusammengebaut.

Dieses System besteht nun aus den Folgenden Komponenten:
P3 1000 MHz, BUS 133 MHz
IBM Intel 815 Mainboard (Onboard Sound & Grafik)
1 x Geforce 2 TI
2 x 256 MByte SD-RAM, BUS 133 MHz
1 x 20 GByte HDD
1 x 48x CD-ROM
1 x Floppy
1 x Realtek Netzwerkkarte
1 x Hauppauge TV/Radio-Karte 61334

Zuerst habe ich wie auf der Hauppauge Webseite beschrieben den VFW-Treiber installiert, dannach hat Windows haber immer noch nach Treibern gefragt und die Karte als unbekanntes Gerät ausgewiesen, also habe ich den WDM Treiber installiert. Als erste habe ich dann (weil ich zum erstenmal eine TV-Karte habe) die WinTV Programme installiert. Hat auch alles wunderbar funktioniert. Das Bild läuft ruckelfrei und der Ton auch Synchron beim Fernsehen. Da die Prozessorauslastung trotz TV-Programm, Antivirensoft, Firewall & Internet lediglich bei nur 10% lag, wollte ich dann mal sehen wie stark Sie ansteigt beim aufzeichnen eines Streams. Das ging auch noch ohne Probleme. Doch als ich den Film dann gespeichert habe, trat folgendes Problem auf:

Stream wurde aufgezeichnet aber kein Ton. Zudem muss ich um bereitsvorhandene Videos oder Musik über eine Festplatte welche sich im Netzwerk befindet immer die Boxen auf den Onboard Chip des Mainboards umstecken.

In den Soundeinstellungen von Windows wird zudem nur die Onboard Karte angezeigt und nicht auch die hauppauge, zwar steht sie unter hardware drin, aber bei aufnahmequelle, etc. kann man sie nicht auswählen.

Erst dachte ich die hauppauge software ist schuld und habe dann noch powercinema ausprobiert ging aber auch nicht besser.

Treiber brauchte ich für das System nicht, waren alle dabei außgenommen halt für die TV-Karte. Die sind installiert.

Zudem wollte ich über den wo ich dachte es sei ein TV-Out Anschluss an der Geforce 2 TI einen fernseher noch anschließen aber das ist ein ganz anderer anschluss. Braucht man da einen adapter?
Mitglied: Rainman
21.01.2007 um 10:04 Uhr
Hi, hatte auch mal so ein Teil von Hauppauge, TV-Karte mit Line-In der Soundkarte verbinden und bei der Aufnahme im Soundkartntreiber/Software der Line-In für Aufnahme auswählen, mein Problem war damals sobald ich das Fenster geschlossen habe hat er wieder auf Digital oder sowas gewechselt, hat erst gut funktioniert als ich mit WIN DVD Creator (oder so ähnlich) aufgenommen habe, mit der Hauppauge Software waren Ton und Bild nicht syncron. Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
21.01.2007 um 11:19 Uhr
Die TV Karte ist keine Soundkarte.
Die 3,5 klinke musst du in den Line in der Soundkarte mit einen Kabel einbringen.
Dann klappts auch mit der Afnahme und du musst nicht immer umstecken.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Probleme mit Outlook (3)

Frage von killtec zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...