Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit SQL String - UPDATE !

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Talon

Talon (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2006, aktualisiert 10:05 Uhr, 3919 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen

Ich habe ein kleines Problem mit einem SQL String.
Zuerst die Grundlage:

Ich habe eine MS-SQL DB, in die über eine spezielle Software Daten importiert werden.
Das Problem dabei ist, das die Importschnittstelle eine feste Struktur hat.
Es ist also vorgegeben was, bzw. in welche Felder importiert wird.

Ich habe 2 relevante Tabellen (Adressen & Kunden)

In Tabelle Adressen sind 2 Felder von Bedeutung.
- KNR (Kundennummer)
- Postfach (dieses Feld wird "mißbraucht" für die Zuordnung von Mitarbeitern. Ein direkter Import des MA-Kürzels ist nicht möglich)

In Tabelle Kunden nochmals 2 Felder.
- kundennr
- Disponennt (hier muß ich das Mitarbeiterkürzel eintragen)


Ich muß nun erstmal in der Tabelle Adressen alle Datensätze finden, die im Feld Postfach eine bestimmte Nummer stehen haben.
Anschließend muß ich, anhand der ermittelten Kundennummern aus der Tabelle Adressen, die passenden Datensätze in der Tabelle Kunden finden.
Dort muß dann im Feld Disponennt ein entsprechender Wert eingetragen werden.

Ich habe schon verschiedenes versucht:


Hier meckert er schon in Zeile 1 wegen dem Komma. Ohne das Komma bleibt er in Zeile 3 bei adressen.knr stehen.

UPDATE Adressen, Kunden
SET kunden.disponennt = "Talon"
WHERE adressen.knr = kunden.kundennr
AND adressen.postfach = "1"


Auch das hier funktioniert nicht.

UPDATE Kunden
INNER JOIN Adressen
ON knr=kundennr
AND postfach="1"
SET Disponennt = "Talon"



so würde der SELECT Befehl aussehen.

SELECT Disponennt, kundennr, knr, Postfach
FROM Adressen
INNER JOIN Kunden
ON knr=kundennr
AND postfach="1"


Leider finde im Internet nichts wirklich hilfreiches was das updaten von Datensätzen angeht, wenn man mit 2 Tabellen arbeiten muß.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen dank schon mal.

Gruß

Talon
Mitglied: Biber
07.06.2006 um 09:47 Uhr
Moin Talon,

sinngemäß so (ungetestet):
UPDATE Kunden
SET kunden.disponennt = "Talon"
WHERE kundennr =
(select kundennr from adressen where
adressen.knr = kunden.kundennr
AND adressen.postfach = "1")

Gruß
biber
Bitte warten ..
Mitglied: Talon
07.06.2006 um 10:05 Uhr
Vielen Dank

Genau das war es. Ich musste es nur etwas abändern.

UPDATE kunden
SET kunden.disponent = "Talon"
WHERE kundennr =
(SELECT knr FROM adressen
WHERE kundennr = knr
AND postfach = "1")


Ich danke dir biber. Du hast mir sehr geholfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Updates-mögliche Probleme (6)

Frage von Markus1977 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Sql server 2014 probleme

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008R2 Update über Windows Microsoft Updates wird nicht mehr angeboten (4)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
gelöst SQL Update aus derselben Tabelle (1)

Frage von winscheil zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...