Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Switche und Hubs

Probleme mit T-Sinuns 154 DSL

Mitglied: jl

jl (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2005, aktualisiert 19.05.2005, 8003 Aufrufe, 6 Kommentare

Mahlzeit,

ich habe seit einigen Tagen ein neues Notebook und wollte nun wieder über mein bestehendes WLAN surfen. Habe hier bereits ein Notebook und einen Desktop laufen.

Im neuen Notebook ist Windows XP und eine Intel Pro Wireless 2200 BG. Über LAN bekomme ich eine Verbindung ins Web und kann mich auch über einen VPN Client ins Firmennetzwerk einwählen. Aber ohne Kabel bekomme ich keinerlei Verbindung. Bekomme immer die Fehlermeldung Eingeschränkte oder keine Konnektivität. Der IP kommt immer mit der falschen Adresse und nicht mit 192.168.2.1. IP automatisch beziehen eingestellt.

Habe hier schon bei Intel Wireless den alten Treiber aufgespielt, da ich hier im Forum gelesen haben das die aktuellste Version 9 schon mal Fehler macht. Hat aber nichts gebracht.

Stecke ich nun die PCIA Card von meinem anderen Notebook in den neuen Rechner und installiere die T-com Software mit den Treibern bekomme ich zwar eine Verbindung über WLAN mit T-154 Card ins Internet, kann mich aber nicht mehr mit meinem VPN Client einwählen und bekomme dann über die LAN Verbindung nicht mehr die Richtige IP. Dann habe ich bei LAN die selbe Fehlermeldung wie oben beschrieben bei WLAN.

Eigentlich benötige ich doch die T-Online Software gar nicht, der Router müßte doch die Intel Wireless erkennen und sich mit der austauschen. Mein WEP Kennwort ist richtig. Kann ich der Intel auch den IP zuweisen oder doch besser auf automatisch beziehen stehen lassen.

Für jeden Tipp dankbar, bevor ich komplett ausraste.

Danke
Mitglied: jl
13.05.2005 um 11:40 Uhr
noch was:
wenn ich unter cmd Befehl ipconfig -all eingebe erscheint unter
Windows IP Konfiguration:

IP Routing aktiviert: Nein
WINS Proxy: Nein

Lan Verbindung
IP 192.168.2.100
Subnet 255.255.255.0

Drahtlose Netzwerkverbindung:
IP 169.254.15.196
Subnet 255.255.0.0

Ich verstehe nicht wo die IP bei drahtlos herkommt.

Der Router ist auf automatisch eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: jl
13.05.2005 um 12:12 Uhr
nach ipconfig /renew nun folgende Fehlermeldung:

Es kann keine keine Verbindung DHCP-Server hergestellt werden.

Warum ?
Bitte warten ..
Mitglied: jl
13.05.2005 um 14:38 Uhr
also ich habe mal am Router die WEP Verschlüsselung rausgenommen und bekam dann eine Wireless Verbindung. Konnte mich aber dann nicht mit VPN ins Firmennetzwerk einwählen.

VPN Subnet nicht vorhanden.

Danach wieder die Verschlüsselung aktiviert und Wireless wieder zusammengebrochen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Bitte warten ..
Mitglied: Ide
13.05.2005 um 15:52 Uhr
Hallo,

ganz blicke ich hier auch nicht durch, aber die IP bei der "Drahtlosen Verbindung" nennt man eine APIPA, eine Automatic IP Adress. Diese wird vergeben, wenn der Client zu lange auf einen DHCP-Server wartet. Sie kommt immer aus dem Netz 169.254.0.0/16.

Liebe Grüße
von Ide
Bitte warten ..
Mitglied: jl
14.05.2005 um 18:43 Uhr
Kann es denn an Windows Xp liegen ? Auf meinem anderen Notebook habe ich Windows 2000 und auf dem Desktop Win98 und da geht es einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: jl
19.05.2005 um 14:33 Uhr
also nun geht es.

Es war die Verschlüsselung unter Windows XP. Scheinbar gab es hier Schwierigkeiten den ASCI Code 1:1 umzuwandeln damit es der Router auch versteht. Jetzt habe ich es Hexadezimal eingegeben und seitdem geht es. Was soll man da noch sagen ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
T-DSL Business ohne Modem möglich?
gelöst Frage von coltseaversDSL, VDSL15 Kommentare

Hallo zusammen, ich werde in Kürze einen T-DSL-Business-Zugang bei einem Kunden einrichten. Bekommen habe ich ein DSL-Modem, ausserdem ist ...

Firewall
T-DSL Business und Watchguard XTM330
Frage von denzel2205Firewall5 Kommentare

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe eine XTM330 an einem T-DSL Business Anschluß. Vorab: 1. Vor ...

TK-Netze & Geräte
T-Comfort 930 DSL Nebenstellen 1 Rufnummer
gelöst Frage von TheDonnTK-Netze & Geräte4 Kommentare

Hallo liebe Forumsmitglieder, Seit neuen hat meine Firma einen Kunden übernommen dieser mit einer T-Comfort 930 DSL Seine TK ...

DSL, VDSL
Multiwan mit PFsense Sateliten Internet und T-DSL Bündeln
gelöst Frage von AndiderdauDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo Communinty :) Eckdaten: Hotelbetrieb mit PFsense Firewall als kostenloser Zugang zum Internet über Captiveportal zur eigenen Absicherung. 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...