Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet Server

GELÖST

Probleme mit Tomcat5 auf Windows 2008 R2 Maschine

Mitglied: mic.we

mic.we (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2010, aktualisiert 15:10 Uhr, 5381 Aufrufe, 1 Kommentar

ein Hallo an alle,

ich habe einen neuen Server, der als webserver eingesetzt werden soll.

BS Windows 2008 R2 (64bit)

ich habe nun zunächst einen Tomcat 5.5.29 installiert, als Dienst eingerichtet und gestartet. Laut log-Datei wurde Catalina-Server gestartet mit den Ports 8005, 8009, 8080. Soweit ist alles schön. Über http://localhost:8080 komme ich auf die Startseite vom Tomcat, auch noch schön.
Nun versuche ich von einem anderen Rechner den Tomcat über seine IP-Adresse aufzurufen, leider kommt dann die Meldung "die Webseite kann nicht angezeigt werden". Ich gehe dann auf <Diagnose von Verbindungsproblemen>, nach der Prüfung bekomme ich die Meldung "die Verbindung wird vom Remotehost oder der Resource nicht akzeptiert".
Ich führe auf dem Webserver in der Kommandozeile den Befehl netstat -anp TCP aus und ich bekomme alle offenen Ports angezeigt.
Ich finde die Zeile

Aktive Verbindungen

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
TCP 127.0.0.1:8005 0.0.0.0:0 ABHÖREN

leider fehlen hier die Zeilen

TCP 0.0.0.0:8009 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:8080 0.0.0.0:0 ABHÖREN

Wie aber oben schon gesagt kann ich den Tomcat über den Port 8080 im Browser aufrufen. Um noch sicherer zu sein, dass die beiden Ports doch offen sind, habe ich den Telnet-Client aktiviert und prüfe nun damit noch einmal beide Ports.

telnet localhost 8009 - Verbindung erfolgreich
telnet localhost 8080 - Verbindung erfolgreich

Ich habe die Gleiche Konfiguration - server.xml = Standard - auf einem Windows 2003 Server, dort funktioniert das ganze reibungslos. Daher vermute ich das Problem eher beim Windows.

Nun noch mal zusammengefasst die Frage:

Warum sind die beiden Ports nicht als offen angezeigt, obwohl Sie offen sind?

Warum komme ich von einem anderen Rechner nicht auf den Tomcat?


ich hoffe, jemand kann mir da helfen
vielen Dank schon mal im voraus


greetings
Mitglied: mic.we
20.10.2010 um 14:36 Uhr
Hi,

Wieder einmal habe ich mein Problem doch selbst lösen können, leider hat es auch wieder viel Zeit gekostet.
Es stellte sich also heraus, wie ich schon vermutet hatte das Betriebssystem spielt eine Rolle.

Problem 1 ist, bei Win2k8 ist standardmäßig IPv6 aktiviert und hat offensichtlich auch die höhere Priorität vor IPv4.
Einige Dienste von MS verwenden IPv6 und funtionieren nicht mehr wenn das deaktiviert wird. Deaktivieren kann man IPv6 laut MS-Support auch nur über die Systemregistrierung.

Problem 2 ist der Tomcat selbst.
Im Verzeichnis bin vom Tomcat findet man die Datei tc-native-1.dll (last stable version 1.1.20), die offensichtlich immer noch buggy ist. Leider findet man bei Apache keine vernünftige Doku zu dieser Datei, nur soviel dass diese I/O-Funktionen enthält die den Tomcat beschleunigen sollen.

Ich sage immer noch, weil laut Bug-Liste bei Apache ein Problem mit IPv6 schon in früheren Versionen als behoben galt, dem ist offensichtlich nicht so.


Mein Problem habe ich nun so gelöst, dass ich die o.g. Datei aus dem Tomcat entfernt habe, wonach der Zugriff auf den Tomcat von anderen Rechnern oder auch über Apache mit mod_jk funktioniert hat.



Greetings
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Lizenz auf 2. Maschine
gelöst Frage von steftsWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, unser Kunde hat eine 2. Server Hardware, die er zukünftig als Backup Lösung nutzen möchte. Bei einem ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - Probleme mit der Druckerwarteschlange
gelöst Frage von ludwigstumpfWindows Server2 Kommentare

Hallo an Alle! Ich habe ein Problem, bei dessen Lösung ich wirklich für alle Tipps dankbar wäre, da ich ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk Probleme SERVER 2008 R2
Frage von shotakanNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde Ich habe riesige Probleme mit dem Netzwerk seit wir umgezogen sind. Clients an BERN haben keinen ...

Windows Server
Freigabe Probleme Server 2008 r2
Frage von MohnenfluhWindows Server1 Kommentar

Hallo an alle Hoffe ich kann meine Frage halbwegs formulieren. Unser System: Virtueller Microsoft Server 2008 r2 DC Mein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 18 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...