Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Umlauten in Excel aus DBF Datei

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Marlu852

Marlu852 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 12595 Aufrufe, 6 Kommentare

Wie kann ich Sonderzeichen auf Knopfdruck in die richtigen Umlaute ändern?

Hallo,
ich habe eine DBF Datei, die ich regelmäßig aktuell bekomme. Diese enthält anstelle der Umlaute (ö,ä,..) und dem ß Zeichen Sonderzeichen, die ich gerne auf Knopfdruck in die entsprechenden richtigen Zeichen getauscht hätte. Hierfür wollte ich mir ein Makro schreiben, um dies zu tun. Das Makro funktioniert aber nur bei den Sonderzeichen, die der VB Editor kennt (z.B. ÷ für ö). Es gibt aber auch noch Balken, die der Visual Basic Editor nicht kennt und ich daher nicht schreiben kann. Gehe ich in Excel über Ersetzen und kopiere den Balken da rein, macht er das, aber das ist mir zu umständlich und ich hätte gerne was schnelleres. Weiß jemand Rat?????
DANKE!!!
Mitglied: 16568
28.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
1. Ist das hier kein Tutorial, sondern nur eine ordinäre Frage.
Wird von mir herabgestuft.
Bitte beim nächsten mal bissel gucken

2. Hab ich hierzu schon ein Tutorial geschrieben, wie einfach das geht.
Also auch hier nochmal bissel mehr gucken.

Howto: Excel Sonderzeichen per Makro entfernen/ersetzen

Alternativ, falls Du es nicht schaffst, das o.g. Tutorial so hinzubiegen, wie Du es brauchst, gibt es ja noch den Makro-Rekorder, der alles aufzeichnen kann, auch die komischen Zeichen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Marlu852
28.02.2007 um 10:39 Uhr
Hallo,
danke für die Antwort, das mit dem Tutorial wußte ich nicht. Mit einer 1,5 Jahre alten Tochter auf dem Schoß, ist man froh, wenn man überhaupt tippen kann .

Das mit dem Makro aufzeichnen habe ich probiert, klappt nicht, m.E. ist das Problem, dass ich diesen Balken, den ich in der Zeichentabelle wiederfinde nicht in VB Editor reinbekomme, da schreibt er mir bei Copy&Paste nur ein ?.

Wäre super, wenns eine Lösung gäbe, bitte um Nachsicht, da meine kleine Maus nicht wirklich Lust hat, mich stundenlang vorm PC sitzen zu sehen.

DANKE im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.02.2007 um 11:47 Uhr
Moin Marlu852,

unabhängig von der Makro-Sonderzeichen-Ersetzerei:

Wie öffnest Du denn die .DBF-Datei?
Habe es eben noch mal probiert: Bei mir kömmen die Umlaute sowohl aus dBaseIII wie auch aus dBaseIV/V "richtig" im Excel an, wenn ich als Format ".*dbf - dBase-Dateien" auswähle.

Gruss (auch an die kleine Maus)
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Marlu852
28.02.2007 um 12:12 Uhr
Hallo Biber,
danke für die Antwort, ich öffne die Datei "einfach". Nach einem Format wird nicht gefragt.
Gruß
Marlu (Maus schläft )
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.02.2007 um 12:55 Uhr
Moin Marlu,

dann nutz doch die verbleibenden siebeneinhalb Minuten der Mittagsruhe und öffne die .Dbf-Datei mal explizit über den Weg Datei->Öffnen->[Format umstellen auf ".dbf - dBase-Dateien].

Gruss Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Marlu852
28.02.2007 um 12:59 Uhr
leider klappt das auch nicht, die datei hat immer noch die blöden Balken bzw. Sonderzeichen drin...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...