Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit vollaufgelöstem Servernamen und dem Windows Firewall

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

24.12.2006, aktualisiert 14:58 Uhr, 3669 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

auf einem Windows Server 2003 habe ich den Windows Firewall aktiviert und nur die Ports für Datei- und Druckerfreigabe, Remotedesktop, Webserver (HTTP) und Sicherer Webserver (HTTPS) freigeschaltet.

Soweit läuft alles so gut.

Aber ich kann den server nicht über den vollqualifizierten DNS-Namen erreichen: Also Ping an server01.folta.local schlägt fehl, mit der Meldung Host unbekannt. Ping an Server01 bzw die IP-Adresse klappt wunderbar. Gleiches, wenn ich die Internetseite des Servers im LAN aufrufen will: IP-Adresse bzw. Server01 funktioniert, server01.folta.local nicht.

Wenn ich kurzzeitig den Windows Firewall ausschalte, klappt auch der Ping und die Browserverbindung zum vollqualifizierten Namen. Es liegt also eindeutig an dem Windows Firewall.

Meine Frage: Was kann ich dagegen tun? Eventuell einen Port freigeben oder etwas in der Art? Das Problem ist, dass das Zertifikat für den Server "server01.folta.local" ausgestellt ist und ich dies wie einige andere Einstellungen auch nicht ändern will.

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: Dani
24.12.2006 um 11:29 Uhr
Hi,
läuft auf dem Server auch der DNS Server?! Wenn ja, dann schalt doch mal den Port 53 noch komplett durch.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.12.2006 um 11:47 Uhr
Hi Dani,

ja auf dem Server läuft auch der DNS-Server. Ich werde deinen Tipp gleich mal ausprobieren.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.12.2006 um 12:13 Uhr
Leider gab das auch nach Neustarts keine Verbesserung / Veränderung
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.12.2006 um 13:03 Uhr
Hi,
du hast doch Ethreal (heute heißt das Wireshark) laufen lassen. Könntest du mal das Protokoll posten. Vielleicht hast du was übersehen. Nicht das ich denke, dass nichts auf dem Kasten hast. *gg*


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.12.2006 um 14:55 Uhr
Hi Dani,

ich habe das Programm Wireshark mal installiert: Das brachte die Lösung. Ich habe auf deinen Rat hin Port 53 freigegeben - allerdings 53 TCP. Und das Protokoll von Wireshark listete Port 53 UDP. Also habe ich TCP in UDP geändert und jetzt klappts.

Dankeschön!

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.12.2006 um 14:56 Uhr
Hi,
naja...so hab ich es au geschrieben:
Wenn ja, dann schalt doch mal den Port 53 noch komplett durch.
Naja...es ist Weihnachten, da kann man schon mal was übersehen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.12.2006 um 14:58 Uhr
Hi,
naja...so hab ich es au geschrieben:
> Wenn ja, dann schalt doch mal den Port
53 noch komplett durch.
Naja...es ist Weihnachten, da kann man schon
mal was übersehen.


Gruß
Dani

So isses! Also noch mal danke und frohe Weihnachten.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows BranchCache - nur mit aktivierter Windows-Firewall? (2)

Frage von User1000 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Firewall Outgoing Default Drop (7)

Frage von EditorialBagPipe zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Firewall via GPO (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Firewall Einstellungen für OpenVPN Tunnel (4)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...