Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit VPN Verbindungen

Frage Netzwerke

Mitglied: frasom

frasom (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2007, aktualisiert 12.05.2007, 3484 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo , ich habe ein Problem mit VPN und hoffe in diesem Forum Hilfe zu finden . Zu meinem Problem , ich habe über VPN Filialen mit der Verwaltung vernetzt . Im Einsatz sind an der Verwaltung der Router Netgear ProSafe FVS 318v3 und in den Filialen der Router FVS 114.
Tunnel zwischen den Routern wird ohnen Probleme aufgebaut und ich kann alle Rechner im Netz per ping erreichen . Das Problem , das ich habe : in den Filialen werden insgesamt 5 Rechner mit WinXp Serv.2 betrieben und sie sollen alle gleichzeitig Zugriff auf einen Rechner in der Verwaltung per VPN erhalten . In der Verwaltung werden auch alle Rechner unter WinXP Serv2 betrieben und es ist nur 1 eingehende Verbindung möglich .
Ich gehe davob aus , das WinXP nicht mehr Verbindungen gleichzeitig zulässt ?
Normalerweise sollte es aber mit den verwendeten Routern möglich sein , da sie ja gleichzeitig mehrere Tunnel verwalten können.
Hat hier jemand einen Tipp für mich wie ich mein Problem beseitigen kann .
Kann ich WinXP so ändern , das mehrere VPN gleichzeitig funktionieren ?
Wie konfiguriere ich die Router ?
Oder gibt es Alternativen ?
Mitglied: 3sections
07.05.2007 um 11:38 Uhr
Ich habe zwar noch nicht mit Netgear getunnelt, aber ob nur ein Rechner oder mehrere zugreifen können hängt ja von dem Dienst ab, den der eine Rechner in der Verwaltung anbietet. Wenn du per Remotezugang rauf willst, dann geht nur einer, wenn du ne netzwerkfähige Datenbank, zentraler Drucker o.ä. hast, sollten auch mehrere Rechner kein Problem sein.
Hast du die benötigten Ports in den Routern freigeschaltet? Benötigen die Router/PC's vielleicht einen Routingeintrag?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.05.2007 um 16:49 Uhr
Du hast doch selber geschrieben, das deine Router ! diese Verbindung aufmachen und eben nicht die 5 PCs bzw. Endgeräte !!! Es wäre ja auch vollkommener Quatsch aus einem Filialnetz pro PC 5 separate VPN Verbindungen zu eröffnen wenn der Router das bequem alles in einer tunneln kann !!

Wenn deine Router den Tunnel aufbauen dann ist dieser für Endgeräte transparent wie eine zusätzliche dedizierte LAN oder WAN Verbindung.
Ob du dann dort aus der Filiale mit 5 oder 500 PCs zentral zugreifst ist doch völlig egal und einzig und allein von der Bandbreite und Performance des Tunnels bzw. Routers abhängig. Schon gar nicht von XP denn das ist in das VPN Handling wie gesagt überhaupt nicht involviert !!! Genau deswegen lässt du ja das VPN Handling auch von den Routern ausführen und eben nicht von den PCs was ja auch technisch die sauberste Lösung bei so einer Filialvernetzung ist !!!
Die Endgeräte wissen doch garnichts von diesem Tunnel, da sie an dessen Aufbau überhaupt nicht beteiligt sind, sondern einzig und allein der oder die Router !!!

Wo ist also dein Problem ???
Bitte warten ..
Mitglied: frasom
09.05.2007 um 15:46 Uhr
Hallo , habe mich vielleicht falsch ausgedrückt . Wie gesagt , der Tunnel steht und ich kann jeden einzelnen Rechner pingen . Mein Fehler war , das ich im WinXP auch nochmal eine VPN Verbindung konfigurioert habe und aus diesem Grunde kam auch wohl nur eine Verbindung zustande . Trotz allem habe ich aber noch ein Problem . Ich kann die Netzlaufwerke nicht verbinden . Habe folgende IP in den Netzwerken vergeben:
Lan1- 192.168.0.0 -
Lan2 - 192.169.10.0 -

Eingetragen in den TCP Eigenschaften sind die jeweiligen IP vom betreffenden Lan sowie als Gateway der betreffende Router
Lan1 - 192.168.0.1
Lan2 - 192.168.10.1

gehe ich über Netzwerkfunktion und lasse die jeweiligen Rechner suchen , werden diese auch gefunden . Nur mit der automatischen Verbindung " Netzlaufwerke verbinden" nicht.
Gebe folgendes ein zur Verbindung z.b \\192.168.0.2\und den namen des freigegebenen Ordners . Es kommt aber keine Verbindung zustande . Ich denke , das das an meinen WinXP Einstellungen liegt aber wo ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2007 um 17:15 Uhr
Was erhälst du denn für eine Fehlermeldung ??? Rechteproblem oder Netzproblem ???

Sehr wahrscheinlich blockt die Windows Firewall diese Verbindungsversuche, da sie ja aus einem anderen Netz kommen. GGf. musst du die Firewall anpassen oder zum Testen mal komplett temporär deaktivieren !
Dadurch das ein Ping überall hin funktioniert kannst du sehen das dein Netz generell funktioniert aus IP Sicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Probleme VPN Verbindung zwischen Win 7 Rechnern (13)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (6)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerkmanagement
VPN: mehrere TCP Verbindungen pro Session

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...