Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit der Weiterleitung der Eigenen Dateien

Frage Microsoft

Mitglied: Schollester

Schollester (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2009 um 08:42 Uhr, 2454 Aufrufe, 1 Kommentar

Probleme mit der Weiterleitung der Eigenen Dateien

Hallo, ich habe ein Problem wo ich leider nicht mehr weiterkomme.
Ich habe auf meinem Windows Server 2003 eingestellt das die Eigenen Dateien der Clients auf dem Server liegen.

ich bin wie folgt vorgegangen, Ordner Benutzer angelegt, freigabe erteil. In der Freigabe habe ich unter Berechtigungen die Gruppe der Admins und die Gruppe der Benutzer eingetragen.
Unter Sicherheit stehen diese nun auch drin. Dann habe ich in den Gruppenrichtlinien für eine eine bestimmte Gruppe dies eingestellt.

So funktioniert dies auch, die Benutzer können sich anmelden und ihre eigenen Dateien sind nun auf dem Server. Das Problem ist aber nun folgendes, jeder Benutzer kann die Dateien der anderen sehen. Was habe ich falsch gemacht oder was muss ich anders einstellen.

Ich hatte unter den Sicherheiten die Gruppe Benutzer entfernt und es hatte plötzlich bei meinem Test User funktioniert aber leider nicht bei den anderen Usern. Da habe ich die Gruppe Benutzer wieder eingetragen, aber wie gesagt die Benutzer sehen ihre daten unter einander.

Hilfe was muss ich tun.
Danke
Stefan
Mitglied: SamTrex
08.11.2009 um 13:40 Uhr
Moin!
1. Sollten die 'Eigenen Dateien' der User immer auf dem Server liegen - zwecks Datensicherung etc.
2. Macht der gute Server das eigenst von allein ....

Wenn der Server eingerichtet wird erstellt er automatisch eine Freigabe die da heißt: \\Server\Users
Wenn du nun in den Eigenschaften des Users in der Registerkarte Profil unter Basisordner einen Laufwerksbuchstaben und die Freigabe \\Server\Users\%USERNAME% einträgst (kann man in der Vorlage so einstellen) erstellt der Server automatisch einen Ordner für den User - und zwar nur für Ihn. Wenn du das jetzt bei ein paar hundert Usern nachtragen mußt - es geht bestimmt auch per Script, aber da kann ich dir leider nicht helfen .... soweit bin ich noch nicht.

Um dir noch eine kleine Übersicht zu geben bezüglich Freigaberechten und Sicherheitsrechten:
So sollte es eingestellt sein:

Freigabe:
\\Server\Users -> Ändern / Domänen Benutzer (Da sollten alle drin sein - auch die Admins sind automatisch da drin, zumindest beim SBS)

Damit hat sich das auf der Freigabeebene schon erledigt.

Sicherheit:
\\Server\Users -> Eigenschaften - Sicherheit: Domönen Benutzer = Ordnerinhalt auflisten oder - so mache ich es - nur die Gruppe Domänenadministratoren = Vollzugriff (So kann kein Benutzer diesen Ordner einsehen, aber durch die direkte Angabe von \\server\users\%username% (Wie es im Basisorder steht) kommt er auf sein Verzeichnis.

\\Server\Users\%USERNAME% -> Eigenschaften - Sicherheit: %USERNAME% = Ändernrechte (beinhaltet: lesen,schreiben, erstellen, löschen)

So ist sichergestellt das alle in der Domäne auf die Freigabe zugreifen können. In den jeweiligen Ordner kommt aber nur der entsprechende Benutzer hinein.

Gruß Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
BestPractice für Umleitung der Eigenen Dateien
Frage von SarekHLWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in einer Domäne mehrere Windows7-Clients. Die Benutzer haben servergespeicherte Profile, die "Eigenen Dateien" sollen aber ...

Windows Netzwerk
Eigene Dateien eines Users verknüpfen?
Frage von DerNeue92Windows Netzwerk7 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich würde gerne auf meinem PC auf die Dateien eines Users zugreifen können (via Verknüpfung). ...

Windows Server
Freigegebener Ordner "Eigene Dateien"
gelöst Frage von JensDNDWindows Server8 Kommentare

Hallo Admins, auf unserem Server (WS2012R2) werden die Ordner der einzelnen User unter "Eigene Dateien" freigegeben. nun bekommt ein ...

Windows 10
Windows 10 eigene Dateien spinnt
gelöst Frage von Revo1506Windows 1028 Kommentare

Hallo, Ich habe mir ein neuen pc gekauft und mir eine ssd Platte verbauen lassen. Diese sollte nur für ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Windows Store Apps
gelöst Frage von PeterleBWindows Server11 Kommentare

Gibt es einen Weg, auf Windows Server 2016 Windows Store Apps wie zum Beispiel die HP Smart App zu ...

Microsoft Office
Outlook Cache Mode Frage
Frage von GwaihirMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade neu in der Firma und lerne hier einige neue Dinge kennen. Zum Beispiel, dass die ...

Microsoft
Erfahrungen mit Webcam over RDP gesucht
Frage von DerWoWussteMicrosoft10 Kommentare

Moin Kollegen. Bekanntlich kann man Webcams nur mit Drittanbietersoftware in RDP reinschleifen. Was nutzt Ihr dazu? Wie stabil funktioniert ...