Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Windows Backup auf dem Hyper-V

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Mit9lied

Mit9lied (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2014 um 09:11 Uhr, 2956 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich lese hier immer fleißig mit und habe bisher immer Antwort auf meine Probleme gefunden.
Auch zum lernen und ausprobieren habe ich schon vieles Gefunden.
Ihr seid einfach top!!!
Nun habe ich seit Wochen schon das Problem, dass bei mir auf dem Hyper-V (MS Server 2012 R2 ohne GUI) das Backup nicht mehr läuft.
Gebe ich in der Powershell den Befehl Get-wbjob -previous 1 ein, bringt er mir folgende ErrorDescription
"Der Sicherungsvorgang wurde mit Warnungen abgeschlossen."
Lasse ich mir den FailureLogPath ausgeben, bekomme ich diese Fehlermeldung.

Fehler des Writers
Writer-ID: "{66841CD4-6DED-4F4B-8F17-FD23F8DDC3DE}"
Instanz-ID: "{A8609915-F39B-4DC7-86EB-9B3631D84754}"
Name des Writers: "Microsoft Hyper-V VSS Writer"
Status des Writers: "5"
Fehlerergebnis: "80042336"
Anwendungsergebnis: "80004005"
Anwendungsmeldung: "(null)"
Komponente: "309259ED-3EA7-4788-9C49-1AA8F2DBA625"
Logischer Pfad: "(null)"
Komponentenergebnis: "800423F4"
Komponentenmeldung: Für den virtuellen Computer "1DC" konnte kein Sicherungsprüfpunkt erstellt werden: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter bei dem Versuch, den angegebenen Vorgang zu verarbeiten. (0x8004230F). (ID des virtuellen Computers: 309259ED-3EA7-4788-9C49-1AA8F2DBA625)
Dateiangabe: "C:\VM\Virtual Machines\\309259ED-3EA7-4788-9C49-1AA8F2DBA625.xml", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC.vhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\Archiv.vhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC_Exchange.vhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC_Daten.vhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\stick.vhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC-AutoRecovery.avhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\Snapshots\\309259ED-3EA7-4788-9C49-1AA8F2DBA625-BackupSnapshot.xml", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\Archiv-AutoRecovery.avhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC_Exchange-AutoRecovery.avhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\1DC_Daten-AutoRecovery.avhdx", rekursiv: "0"
Dateiangabe: "C:\VM\\stick-AutoRecovery.avhdx", rekursiv: "0"
*-----------------------------*


Anwendungssicherung
Writer-ID: "{66841CD4-6DED-4F4B-8F17-FD23F8DDC3DE}"
Komponente: "309259ED-3EA7-4788-9C49-1AA8F2DBA625"
Beschreibung : Online\1DC
Logischer Pfad: ""
Fehler : 80780175
Fehlermeldung : Eine Komponente wurde bei der Schattenkopie des Volumes übersprungen.

Detaillierter Fehler : 800423F4
Detaillierte Fehlermeldung : Für den Generator wurde ein nicht vorübergehender Fehler festgestellt. Wenn der Sicherungsvorgang wiederholt wird,
tritt der Fehler höchstwahrscheinlich erneut auf.



*-----------------------------*


Der Befehl vssadmin list writers bringt dieses Ergebnis
Verfassername: "Microsoft Hyper-V VSS Writer"
Verfasserkennung: {66841cd4-6ded-4f4b-8f17-fd23f8ddc3de}
Verfasserinstanzkennung: {a8609915-f39b-4dc7-86eb-9b3631d84754}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Unerwarteter Fehler


Ich habe schon so einiges versucht.
Vss writer neu gestartet
Server neu gestartet
Sicherung neu eingerichtet
usw.

Ich weiß einfach nicht weiter.
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

Vielen Dank an euch im Voraus
Mitglied: DerWoWusste
24.10.2014 um 13:11 Uhr
Hi.

Da ich immer gastseitiges Backup mache, kann ich Dir nicht helfen, aber schlage zumindest temporär als Workaround den Umstieg auf gastseitiges Windowsbackup vor.
Bitte warten ..
Mitglied: Mit9lied
26.10.2014 um 13:11 Uhr
Was ist denn ein gastseitiges Backup?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.10.2014 um 22:04 Uhr
Na Backup im Gastsystem, nicht im Hostsystem. Das Backup in der virtuellen Maschine fahren.
Bitte warten ..
Mitglied: Mit9lied
27.10.2014 um 00:28 Uhr
Oh danke für die schnelle Antwort.
Das nennt man also gastseitig.
Als Workaround ist das machbar.
Soll aber auf Dauer wieder auf dem Hyper-V gemacht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: sk7519
05.02.2015 um 09:26 Uhr
vielleicht blöde Frage dazu aber wo sichert mann im Gast dann hin?
Auf die eigentlich vorgesehenen USB-Platten oder einfach auf eine Partition im Gast selbst?
Und im Host dann noch mal sichern aber halt nur die Festplatten?

Lg
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.02.2015 um 09:50 Uhr
Vom Gast aus via Netzwerk sicher wäre naheliegend.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...