Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Windows Update - Wo kann ich Proxy Einstellungen ohne Internet Explorer hinterlegen?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: annnew

annnew (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2010 um 11:35 Uhr, 10730 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der LAN-Konfiguration von Notebooks für externe Mitarbeiter hinter einem Proxy.

Der Hintergrund: Wir hängen hinter einem Proxy ohne Athentifizierung.
Die zur Verfügung gestellten Notebooks (Win 7 Prof.) sollen sich ausschließlich per VPN zu unserem Server verbinden. Es soll kein lokales Surfen möglich sein. Aus diesem Grund habe ich den Internet Explorer deaktiviert (über "Windows Komponenten aktivieren/deaktivieren"). Daraus entstand das Problem, dass das Windows Update nicht mehr funktioniert, da es sich wahrscheinlich die Proxy-Konfiguration aus dem Internet Explorer abholt.
Weiß zufällig jemand, ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt, Proxy-Daten eines Netzwerkes an einer anderen Stelle zu hinterlegen als im IE?

Meine alternative Überlegung war, den Zugriff auf den IE zu sperren statt ihn komplett zu deaktivieren. Über "Eigenschaften" > "Sicherheit" ist mir dies jedoch nicht gelungen. Aber vielleicht hat alternativ jemand einen Tipp, wie man die Ausführung vom IE über eine Gruppenrichtlinie sperren kann? Ich weiß, dass es möglich sein muss, bin damit aber nicht zurecht gekommen.

Ich wäre sehr dankbar für einen Hinweis!
Mitglied: Connor1980
28.07.2010 um 12:06 Uhr
Hallo,

die Interneteinstellungen findest du auch über Systemsteuerung -> Internetoptionen

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
28.07.2010 um 12:12 Uhr
Hallo,

Du könntest es über die DEP lösen wenn deine Mitarbeiter keine Admin Rechte haben, können
sie diese auch nicht umgehen und der IE bleibt Ihnen versagt.
Afair gibt es eine Möglichkeit das Starten des IE über die GPO zu deaktivieren für User, aber
müsste auch erst suchen wo die zu finden wäre.

Kurz gegoogled und das gefunden:

http://www.mcseboard.de/active-directory-forum-79/gruppenrichtlinie-ie- ...

Geht wohl über GPO, mit der Einrichtung von Sperrgruppen wo du deine Mitarbeiter eintragen musst,
dann geht der IE nicht mehr für die ;)


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: annnew
28.07.2010 um 15:37 Uhr
Danke für die Tipps!
Nachdem ich noch ein wenig herumprobiert habe, fand ich die Lösung. In den Gruppenrichtlinien habe ich unter Richtlinien für Softwareeinschränkung eine Pfadregel erstellt, mit HIlfe derer die Benutzer nicht auf den IE zugreifen dürfen.
Die Windows Updates scheinen nun auch wieder besser durchzulaufen.

Viele Grüße
anne
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...