Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Probleme mit WSUS 3.0 SP1 und Vista Clients, Vista Clients lassen sich nicht in WSUS einbinden

Mitglied: Lorenz

Lorenz (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2008, aktualisiert 12.12.2008, 5322 Aufrufe, 13 Kommentare

!!!!Hilfe!!!!

Hallo liebe Administrator-Gemeinde,
ich habe seit zwei Wochen einen WSUS am laufen und musste gestern ein Backup einspielen weil ich die Vista-Clients nicht rein bekomme.

Also erstmal zur Systemumgebung.

Der WSUS ist in einer mit Windows Server 2003 R2-Domäne als Client eingebunden, das soll heissen der DC ist ein eigener Server. Der WSUS 3.0 SP1 läuft ebenfalls auf einen Windows Server 2003 R2 und die Installation ist problemlos verlaufen ich habe ihn auch problemlos eingerichtet. Die Clients sind über die GPO konfiguriert. Hierfür habe ich ein eigenes GPO eingerichtet. Die XP-Clients und auch die Windows Server 2003 Clients lassen sich problemlos in WSUS integriren.

ABER DIE VISTA CLIENTS NICHT.

Ich habe im Internet nichts brauchbares gefunden.

Ich habe nur mal das Tool "Connect2WSUS" gefunden und das hat mir meinen WSUS zerschossen. ich habe auch das GPO über einen Vista Client konfiguriert weil ich das mal irgendwo gelesen habe dass dies helfen soll. Und von Hand in der Registry rumwursteln ist wohl auch nicht da sich hier mehrere Werte befinden welche man anpassen muss.

Hat mir jemand noch einen Vorschlag oder hat mir jemand einen Erfahrungsbericht?

Gruß Lorenz
Mitglied: Alternativende
03.12.2008 um 14:37 Uhr
Hmh ging bei mir problemlos. Wie schaut es denn mit anderen GPO Vorgaben aus? Klappt das denn auf dem Client?

Ansonsten mal
01.
wuauclt /detectnow /reportnow
und
01.
gpresult /v > Ausgabe.txt
ausführen und schauen ob überhaupt was los ist mit den Vista Clients.
Hast du den Defender und ggf. die WindowsFirewall per GPO auf den Vista Clients abgeschaltet?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
03.12.2008 um 15:49 Uhr
Zitat von Alternativende:

Ansonsten mal
01.
> wuauclt /detectnow /reportnow 
02.
> 

Funktioniert leider nicht.

und
01.
> gpresult /v > Ausgabe.txt 
02.
> 
hier habe ich ja eine schöne Info wie z.B.

BENUTZEREINSTELLUNGEN
CN=Administrator,CN=Users,DC=fct,DC=intern
Letzte Gruppenrichtlinienanwendung: 03.12.2008, um 14:53:06
Gruppenrichtlinieanwendung von: srv-vrt-data01.fct.intern
Schwellenwert fr langsame Verbindung:500 kbps
Dom„nenname: FCT
Dom„nentyp: Windows 2000

Aber davor habe ich

COMPUTEREINSTELLUNGEN
CN=CLT-VRT-DOKA,OU=04 Virtual Clients,DC=fct,DC=intern
Letzte Gruppenrichtlinienanwendung: 03.12.2008, um 13:59:10
Gruppenrichtlinieanwendung von: srv-vrt-data01.fct.intern
Schwellenwert fr langsame Verbindung:500 kbps
Dom„nenname: clt-vrt-kls
Dom„nentyp: WindowsNT 4

Kann das sein dass das wegen diesen verschiedenen Domänennamen nicht funktioniert?
Ausserdem wird hier ja gezeigt dass die Gruppenrichtlinien vom Server kommen.

ausführen und schauen ob überhaupt was los ist mit den
Vista Clients.
Hast du den Defender und ggf. die WindowsFirewall per GPO auf den
Vista Clients abgeschaltet?
Habe ich lokal abgeschalten nicht per GPO.
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
03.12.2008 um 16:45 Uhr
Hallo,
es geht.
Leider nicht über die Gruppenrichtlinie sonder lokal über ein eigens angelegtes Registry-File mit welchem die lokalen Richtlinien bearbeitet werde.
Dies ist nicht ganz die Lösung die ich wollte.
Ich bin immer noch offen für eine Lösung wie oben gesucht.

Gruß Lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
03.12.2008 um 20:13 Uhr
Welche lokalen Richtlinien hast du denn bearbeitet und wie?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
04.12.2008 um 09:17 Uhr
Hallo,
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate]
"WUServer"="http://Servername"
"WUStatusServer"="http://Servername"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU]
"UseWUServer"=dword:00000001
"DetectionFrequencyEnabled"=dword:00000001
"DetectionFrequency"=dword:00000001
"NoAutoRebootWithLoggedOnUsers"=dword:00000001
"NoAUShutdownOption"=dword:00000001
"NoAutoUpdate"=dword:00000000
"AUOptions"=dword:00000003
"ScheduledInstallDay"=dword:00000000
"ScheduledInstallTime"=dword:0000000c

Diesen Code habe ich in eine Regdatei eingetragen.

ABER ACHTUNG!!!! es muss ein belibiger Wert aus der Registry exportiert werden man kann nicht eine belibige Textdatei anlegen und umbenennen. Und man muss in

"WUServer"="http://Servername"
"WUStatusServer"="http://Servername"

Seinen eigenen Server eintragen dann gehts. Es ist allerdings nur ein lokaler Eingriff in die Registry.

Gruß Lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
04.12.2008 um 11:46 Uhr
Deine Richtlinien werden nicht richtig übernommen. Lokales eintragen ist nur pfuscherei!
Ich denke mal es passt etwas an deinem DNS oder DHCP nicht.
Wer macht das bei dir? Ist der WINS Server per DHCP richtig eingetragen? Funktioniert das DNS vernünftig? Meldungen diesbezüglich in der Ereignisanzeige?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
04.12.2008 um 11:56 Uhr
Wie kommst Du denn darauf? Andere Gruppenrichtlinien funktionieren ja wie z.B Anmelden mit strg+alt+entf. Und einen DHCP setzen wir nicht ein.



Gruß Lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
04.12.2008 um 12:05 Uhr
Wie sollte man sich denn sonst anmelden als mit strg+alt+entf?
Werden andere Einstellungen wie z.B. keinen Zugriff auf die Systemsteuerung etc. übernommen?
Der WSUS ist ziemlich empfindlich was das DNS etc. angeht. Ich habe auch oft damit kämpfen müssen. Auch wenn alles augenscheinlich geht, der WSUS ist da pingelig.

Du hast auch keine Meldungen am Server in der Ergebnisanzeige? Auch nicht wenn du wuauclt /detectnow /reportnow ausführst? Nebenbei bemerkt, der Dienst geht schon, wenn du ihn ausführst kannst du ihn bei den Diensten sehen, aber bekommst keine Ausgabe.

01.
ping servername
und zurück geht auch ohne Probleme?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
04.12.2008 um 14:46 Uhr
Zitat von Alternativende:
Wie sollte man sich denn sonst anmelden als mit strg+alt+entf?
Ohne diese Tastenabfrage.
Wie auch immer die anderen Gruppenrichtlinien gehen

Du hast auch keine Meldungen am Server in der Ergebnisanzeige?
Welche Ergebnisanzeige?
Auch
nicht wenn du wuauclt /detectnow /reportnow ausführst?
Wenn ich wuauclt /detectnow /reportnow ausführe sollte doch der Client in der Computerliste des WSUS auftauchen!? Und genau das tut er nicht

01.
ping servername
und zurück geht auch
ohne Probleme?
ja vom WSUS-Server zum Vista-Client und wieder zurück

Der DNS scheint problemlos zu laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
04.12.2008 um 20:23 Uhr
Sorry ich meinte die Ereignisanzeige auf dem Server und dem Client. Steht da vielleicht etwas drin?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
05.12.2008 um 08:22 Uhr
Ja doch das schon (der Server auf dem WSUS läuft)

4307: Initialisierung fehlgeschlagen, da die Transportschicht....
5719: Der Computer konnte keine sichere Sitzung mit dem DC in der Domäne xxx.xx ...

Ich hoffe das hilft weiter
P.S. diese Fehler sind auf dem WSUS-Server in der Ereignisanzeige zu finden (System)
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
05.12.2008 um 12:04 Uhr
Hallo,
ich muss mit Bedauern feststellen, dass auch einzelne XP-Clients nicht richtig im WSUS aufgenommen werden. Obwohl die in der Gruppenrichtlinie festgelegten Optionen in der Registry richtig eingetragen wurden.
Der Unterschied zu den Vista-Clients ist, dass hier der Pfad und die Parameter richtig eingetragen wurden und bei den Vista-Clients nicht denn dort ist nichts eingetragen diesen Pfad in der Registry gibt es garincht und wird auch nicht angelegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz
12.12.2008 um 13:05 Uhr
Hi,
hier das Bild

41f042b0d311aa1027c7156dee821332-gruppenrichlinien1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
WIN10 Client über WSUS 3.0 mit Updates versorgen
Frage von DucksteWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich habe einen Client-PC mit WIN10. In der WSUS-Konsole taucht der Client auf, sendet jedoch keinen Statusbericht. Auch ...

Windows Server
WSUS 3.0: Datenbank mitsichern?
gelöst Frage von bensonhedgesWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir würden gerne die heruntergeladenen Patche aus unserer täglichen Sicherung nehmen (haben eine eigene Daten-Partition dafür). Die Frage: ...

Windows Installation
WSUS - Probleme nach Installation mit Clients und Serverknoten
gelöst Frage von Forseti2003Windows Installation13 Kommentare

Hallo in die Runde, habe ein kleines Problem (hoffe ich zumindest) und eventuell kennt ja jemand dazu die Lösung ...

Windows Update
WSUS in SCCM einbinden
Frage von derhoeppiWindows Update1 Kommentar

Guten Morgen, leider finde ich im Internet keine tieferen Informationen zur WSUS Einbindung im SCCM - jedenfalls nicht für ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 5 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 12 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 17 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...