Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme nach WSUS Speicherpfad Umzug

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: rgarcia

rgarcia (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2011 um 17:34 Uhr, 5946 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich stehe zurzeit vor folgendem Problem:

Auf unserem WSUS Server ist der Speicherplatz knapp geworden.
Somit habe ich über die wsusutil.exe mit dem movecontent Befehl die UpdateDateien auf einen anderen W2k3 Server ("Daten-Server") verschoben.
Diesen habe ich vorher als Netzlaufwerk gemappt.
Laut logfile ist der Umzug problemlos und erfolgreich durchgelaufen.

Nun erhalte ich jedoch ununterbrochen Fehlermeldungen vom WSUS Dienst im Log File.
Diese lauten wie folgt:

Content file download failed. Reason: File cert verification failure. Source File: /msdownload/update/v3-19990518/cabpool/windowsxp-kb936357-x86-express-enu_9a5c70737192ec67554c3d53672c8f1983fa16a6.cab Destination File: C:\Program Files\Update Services\LogFiles\WSusTemp\9A5C70737192EC67554C3D53672C8F1983FA16A6.cab.

Nach einem Blick in die SoftwareDistribution.log ist mir folgender Fehler aufgefallen:

2011-11-11 16:03:09.153 UTC Error WsusService.14 ContentSyncAgent.ProcessBITSNotificationQueue Downloaded file C:\Program Files\Update Services\LogFiles\WSusTemp\149B47925E50E71C74D500866D64E72D5C3AD07C.exe caught exception at VerifyFile: System.UnauthorizedAccessException: Access to the path '\\"daten-server"\wsus\WsusContent\7C\149B47925E50E71C74D500866D64E72D5C3AD07C.exe' is denied.

Es scheint als ob der WSUS Server nicht versucht über das Netzlaufwerk Mapping auf den neuen Speicherpfad zuzugreifen sondern den direkten Zugriff (UNC) probiert.
Der WSUS Dienst an sich startet mit folgender Berechtigung NT AUTHORITY\NetworkService.
Diesen jedoch kann ich keine Berechtigung auf den Daten-Server geben, da es sich ja um einen Lokalen Account handelt.

Wie ist es nun wenn ich einen Domain User erstelle, welcher zum starten des WSUS Dienstes verwendet wird und Zugriff auf den Daten-Server Pfad erhält. Muss ich dann in den GPO für die WSUS Clients irgendetwas ändern? Geht das überhaupt so wie ich mir das vorstelle? Oder gibt es auch eine andere ggf. bessere Lösung?
Mitglied: 60730
11.11.2011 um 17:49 Uhr
moin,


gaaaaaanz ehrlich?

  • Schau dir die Gruppen an und schreib dir die auf.
  • das gleiche mit von dir abgewählten Patchen.
  • Überprüfe, wie die Clients in die jeweiligen Gruppen gekommen sind und merk dir das
  • Hau den Wsus in die Tonne
  • Mach den neu - und zwar so, dass der seine DB und seine Patche selber intern verwaltet
  • Und zwar auf eine eigene separate Partition!
  • Hänge einen frischen Client rein, der die Patche braucht, die deine anderen Clients auch minimal brauchen.
  • Lass den übernacht die Patche ziehen
  • Überprüfe die nicht abgesegneten Patche
  • Sorg dafür, dass die neuen Clients automatisch da hinkommen, wo Sie hingehören
  • bau dir ein Script/nehm ein Monitorsoftware, die dich warnt - wenn der Speicher voll läuft (2 GB frei minimum) - denn wenn die einmal vollgelaufen ist - kannst du den WSUS zu 85.9% wieder in die Tonne treten.
  • Fettich

Man kann den retten, aber das kostet im Zweifel mehr Zeit
"Rumspielen" an den Rechten - bringt nix.

Das "einzige", was ich sonst noch sehen würde, wäre per ISCSI die externe Quelle intern zur Verfügung zu stellen.

Aber auch das ist...........


gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.11.2011 um 17:42 Uhr
Noch eine Anregung zu dem Satz
NT AUTHORITY\NetworkService. Diesen jedoch kann ich keine Berechtigung auf den Daten-Server geben, da es sich ja um einen Lokalen Account handelt
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff647402.aspx - lies mal die Summary. Geht schon.
Bitte warten ..
Mitglied: rgarcia
14.11.2011 um 16:55 Uhr
Danke hab den Server nun wie von Dir vorgeschlagen neu aufgesetzt.
War wohl die einfachste und schnellste Lösung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
WPAD.dat - Probleme nach Umzug und Umstellung (2)

Frage von Chaos83 zum Thema Webbrowser ...

Windows Update
gelöst WSUS Updates-mögliche Probleme (6)

Frage von Markus1977 zum Thema Windows Update ...

Papierkorb
gelöst Office 2016 Probleme mit Outlook (5)

Frage von killtec zum Thema Papierkorb ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 Owa und Activesync funktionieren nach V2V Umzug nicht mehr (2)

Frage von Anulu1 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...