Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welches Produkt zur Komplettsicherung von Win-Server?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: VW

VW (Level 2) - Jetzt verbinden

05.10.2007, aktualisiert 09.10.2007, 5231 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

welches Produkt würdet ihr empfehlen, um Windows 2000 Server und Windows Server 2003 Standard Server zu sichern?

Folgende Features/Voraussetzungen sind nötig bzw. sollten vorhanden sein:
  • Windows Server 2003 Standard Edition
  • Windows 2000 Server

  • Komplettsicherung
    • auf lokale HDD
    • auf USB-HDD
    • auf DVD
    • auf eine Windows-Freigabe im Netzwerk
  • Zeitgesteuerte Komplettsicherung
  • Sicherung einzelner Dateien / Verzeichnisse

  • Komplettrecovery per Boot-CD
    • auf IBM ServeRAID
    • von lokaler HDD
    • von USB-HDD
    • von DVD
    • von LAN (Windows-Freigabe)
  • Wiederherstellung einzelner Dateien / Verzeichnisse
  • Recovery auch auf ähnliche/andere Hardware

Dazu habe ich bisher Symantec Backup Exec System Recovery 7 gefunden. (Ziemlich teuer)
Wie sieht es mit Symantec Backup Exec 11d for Windows Servers aus?

Ich hoffe, ich habe keine Angabe vergessen.

Danke im Voraus.

MfG,
VW
Mitglied: 51705
05.10.2007 um 20:46 Uhr
Das Hauptproblem ist die Rücksicherung auf andere Hardware. Selbst mit Symantec Backup Exec System Recovery ist das ein Abenteuer. Die Wiederherstellung einzelner Dateien/Verzeichnisse oder auch einzelner Mails aus dem Exchange Store ist dabei recht solide gelöst, aber das System auf der neuen Hardware zum Fliegen zu kriegen ist von einer Menge Faktoren beeinflußt.

USB (2.0/1.1/1.0), Netzwerk, ...
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
05.10.2007 um 21:25 Uhr
acronis true image enterprise mit unviversal restore option deckt alle deine anforderungen ab.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
06.10.2007 um 12:00 Uhr
Moin,

@51705:
Vermutlich hast du Recht, was die Probleme angeht.
Die ältesten Server sind HP Pentium3 1,33GHz, die fast nichts zu tun haben, aber halt zum Betrieb benötigt werden.
Der Server, auf den wiederhergestellt werden würde, bei Komplettausfall und Zerstörung des Servers, wäre vermutlich ein IBM System X3550 oder ähnlich mit Dual- und Quadcore.
Ansonsten sind die meisten Server IBM System X-Series Server.

Was für Erfahrungen hast du selber mit der Rücksicherung auf andere Systeme? Hat man mit der o.g. Umstellung überhaupt eine Chance oder sind zu große Differenzen zwischen den Server-Plattformen, die ich oben genannt habe?
Wie ist es zwischen verschiedenen modernen Servern? Z.B. von Dual-Core auf Quad-Core? oder auf andere Server-Mainboards?

@Supaman:
Welche Erfahrungen hast du mit Acronis True Image Enterprise mit Universal Restore bereits gemacht? Funktioniert ein oben beschriebenes Szenario oder hat man keine Chance?

@all:
Welche Erfahrungen habt Ihr mit den zwei bereits genannten bzw. mit vergleichbaren Produkten bereits gemacht? Was würdet Ihr empfehlen?

Danke für eure Antworten.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
07.10.2007 um 05:41 Uhr
@srmerlin:
Was für Erfahrungen hast du selber mit
der Rücksicherung auf andere Systeme?
Hat man mit der o.g. Umstellung
überhaupt eine Chance oder sind zu
große Differenzen zwischen den
Server-Plattformen, die ich oben genannt
habe?
Wie ist es zwischen verschiedenen modernen
Servern? Z.B. von Dual-Core auf Quad-Core?
oder auf andere Server-Mainboards?

Von alt auf neu funktioniert das recht gut. Die CPUs sind dabei weniger wichtig, die richtigen Treiber für die (Raid-)Platten sind der Punkt, an dem es hakt.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
08.10.2007 um 10:13 Uhr
MOin,

Die CPUs sind dabei weniger wichtig, die
richtigen Treiber für die (Raid-)Platten
sind der Punkt, an dem es hakt.
Hast du Erfahrungen mit IBM ServeRAID-Adaptern, ohne, dass ServeRAID-Treiber vorher installiert waren? (Es handelt sich bei einigen Servern um ein RAID1, bei anderen um ein RAID5)

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
09.10.2007 um 20:00 Uhr
Wie gesagt, es gibt Software, welche einen 'Restore Everywhere' oder so ähnlich unterstützt. Dabei muß der Raid-Treiber beim Restore ins System integriert werden, sonst wird es auf der neuen Hardware nicht starten (inaccessable bootdevice, no system found, etc.).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Win Server 2012 R2 NPS in Verbindung mit einem Cisco SG300 (4)

Frage von mario87 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst Pllötzlich kein Remote Zugriff auf Win Server 2012 R2 mehr möglich (3)

Frage von AlanHartmann zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Wie füge ich einen Win Server 2008 zu einem Win Server 2012 hinzu (4)

Frage von Phade zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...