Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Profil behalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jjelliss

jjelliss (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2008, aktualisiert 04.02.2008, 4015 Aufrufe, 3 Kommentare

lokales Profil auf Client behalten

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu Windows Server 2003 SP2

Undzwar habe ich einen Domänencontroller mit W2K3S und ein lokales Profil auf dem Client.
Da es unnötig ist ein servergespeichertes Profil zu benutzen in meinem Fall.

So - jetzt möchte ich den Server neu aufsetzen, mich an der Domäne anmelden und gerne das gleiche Clientprofil benutzen.
Geht das?

Also - alles soll gleich bleiben bei dem neuen System.
Profilname, Domänen-Name usw.

ich möchte nicht - das ein neues Profil auf dem Client erstellt wird, da etliche Einstellungen dann verloren gehen würden und ein neues Profil dann nebenbei %username%.[Domänen-Name] heißen würde.

Das möchte ich aber nicht!


Wisst ihr da eine Lösung?
Mitglied: Pink-Panther
28.01.2008 um 21:14 Uhr
Guten Abend,

meines erachtens, kann das nicht gehen, da bei einer Neuinstallation auch nur ID's vergeben werden. ich würde einmalig ein Roamingprofil einrichten, damit Deine Einstellungen erhalten bleiben. Wie meldet sich der User am Client an, lokal oder an der Dömäne?
Bitte warten ..
Mitglied: jjelliss
01.02.2008 um 17:09 Uhr
Hallo,

der User meldet sich an der Domäne an - jedoch hat (wie oben beschrieben) kein Roamingprofil sondern ein lokales Profil welches auf dem Client gespeichert ist.

Ich kann ja nicht einfach den Profilordner kopieren.

Frage:
Eigentlich ist ein Server dazu gedacht das er ständig läuft!
So - bei mir das aber nicht so. Wie kann ich ein Roamingprofil einrichten und trotzdem den Server ausschalten und mich am Client mit diesem Profil anmelden!

Das es nicht geht - ist absicht so oder ginge das irgendwie?
Bitte warten ..
Mitglied: Pink-Panther
04.02.2008 um 08:51 Uhr
Eine Möglichkeit wäre , zumimdest die wichtigen Einstellungen auf den Defaultuser zu kopieren.

Aber da werden mit Sicherheit einige Einstellungen verloren gehen, z.B Outlookkonten die müßtest vorher aus der registry exportieren.

Frage:
Eigentlich ist ein Server dazu gedacht das er ständig läuft!
So - bei mir das aber nicht so. Wie kann ich ein Roamingprofil einrichten und trotzdem den Server ausschalten und mich am Client mit diesem Profil anmelden!

Ja das geht , wenn auch eine Fehlermeldung kommt --> Der Server ist nicht verfügbar, allerdings werden dann auch keine Änderungen am Profil hoch geschrieben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
gelöst Serverseitiges Profil wird nicht geladen (10)

Frage von Morslupatus zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...